Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nasentropfen sind Wehenfördend bzw. Wehenauslösend?

Nasentropfen sind Wehenfördend bzw. Wehenauslösend?

23. Juli 2013 um 11:15

Hallo

Ich habe mich bei diesem wundervollen Wetter doch tatsächlich richtig doll erkältet

Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Nase zu

Gestern Abend war meine Nase so extrem zu, dass selbst die nasenspülung mit Kochsalzlösung nichts gebracht hat.
Mein Mann hat mir dann in der Apotheke Nasentropfen besorgt, damit ich wenigstens einschlafen konnte. Ich habe 1 Tropfen je Nasenloch genommen und es war für einige zeit gut.

Heute morgen bin ich dann direkt zum Arzt, er meinte paracetamol für das Fieber und lutschtabletten sind in der 35ssw absolut ok.
ABER Nasentropfen würden Wehen auslösen

Ich wusste es wirklich nicht!! Das ist jetzt meine 4 Schwangerschaft, aber bisher habe ich davon noch nichts gehört.

Ok, ich lasse sie jetzt natürlich weg und der Arzt meinte auch, dass das eine mal jetzt nicht schlimm ist.

Wusstet ihr das?

Mehr lesen

23. Juli 2013 um 11:18


Und glaube ich auch nicht wirklich man soll kein starkes nehmen aber die schwachen für säuglinge sind Okay.
Ich hatte die von Otriven. Habe sie ne Woche genommen als ich keine Luft mehr bekam.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 11:56

Keine panik
Meine Frauenärztin meint, dass Nasentropfen nicht schlimm sind, da die Wirkung eher lokal ist und nicht bis zur GebÄrmutter reicht..Man sollte es halt nicht übertreiben.. Aber bevor man nicht schlafen kann würde ich auch eher was nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 17:53

Ok
Hatte mir schon totale Panik gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 17:57

Hey
also ich hatte im 5.Monat eine Mittelohrentzündung , Nase zu, Hals zu, Kopfschmerz das ganze Programm ... dazu noch 2 ma Erkältung durch . Erstmal hat mir meine FÄ von Paracetamol auch was verschrieben in der Apotheke wurde mir dann davon abgeraten wäre ab einer bestimmten Schwangerschaftsphase nicht mehr anzuraten, Zu den Nasentropfen, ich durfte nur die für Kinder nehmen direkt ohne Rezept die haben geholfen, und das man von Wehen bekommt wäre mir auch neu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club