Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nasenspray in der schwangerschaft wichtig

Nasenspray in der schwangerschaft wichtig

23. Januar 2008 um 14:08 Letzte Antwort: 23. Januar 2008 um 15:57

Nehme ganz normale nasentropfen weil ich erkältet bin Nun habe ich gehört das man nur bestimmtes nasenspray nehmen sollte weil es sonst schadet stimmt das??

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 14:22

...
also mein HNO arzt hat mir gesagt man soll kein normales nasenspray nehmen.
lieber für kinder,bringt ja oft auch schon was.
frag doch mal in der apo nach!
gute besserung!!

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:23

Hallo
Du darfst in der Schwangerschaft weder "normale" Nasentropfen noch Spray nehmen. War am Mo in der Uniklinik und habe da auch nochmal den Chefarzt gefragt. In der Apotheke bekommst Du Meeressalz (Rhinomer). Das ist das einzige, was DU unbedenklich nehmen darfst.

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 14:24

-
meerwasser nasenspray kannst du auch nehmen

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 15:29
In Antwort auf sonje_12514621

...
also mein HNO arzt hat mir gesagt man soll kein normales nasenspray nehmen.
lieber für kinder,bringt ja oft auch schon was.
frag doch mal in der apo nach!
gute besserung!!

Danke
bin gerade in der 5ssw habe seit sonntag erwachsenen nasentropfen genommen habe ich den kleinen jetzt geschadet dadurch??Wusst ja nich das i schwanger bin

Gefällt mir
23. Januar 2008 um 15:57

Mein Arzt sagte mir
in den ersten 3 Monaten solle man überhaupt keine Nasentropfen oder Nasenspray benutzen. Sind die ersten 3 Monate um kann man es, wenn es gar nicht anders geht benutzen, aber sollte man nicht tagelang verwenden.

Generell würde ich überhaupt keine Medikamente in der Schwangerschaft nehmen, ohne vorher beim Arzt nachzufragen, egal ob Nasenspray, Halsschmerztabletten oder sonstiges. Dann ist man immer auf der sicheren Seite.

LG

Kerstin 23. SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers