Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nase voll vom Hibbeln!

Nase voll vom Hibbeln!

20. Oktober 2006 um 13:17

Ich dreh am Rad!

Einen Termin beim Frauenarzt habe ich erst sehr sehr spät bekommen, erst nächsten Mittwoch habe ich eine richtige Untersuchung! Ich habe bereits drei Selbst-Tests gemacht (zwei waren viel zu früh, und einer war nach vier Wochen negativ), aber die (eingebildeten?) Symptome hören einfach nicht auf.

Ich hab die Nase voll! Heute mittag hole ich mir in der Apotheke einen Schwangerschaftstest (B-Test oder Clear Blue, die scheinen relativ sicher zu sein), und wenn der wieder negativ anzeigt, gebe ich Ruhe bis zum Mittwoch.

Ich halte es einfach nicht mehr aus! Wenn man diesen Urintests zum Selberanwenden wenigstens glauben könnte, dann könnte ich ja schon längst beruhigt sein. Aber in meinem Unterleib ist irgendetwas los, und wenn ich mir das nur einbilde, von mir aus, aber ich will endlich aufhören, mir Gedanken darüber machen zu müssen. Entweder will ich mich auf mein Baby vorbereiten, oder mit meinem normalen Leben weitermachen.

Aber nicht weiterhin dieses ständige "in sich hineinhorchen" und dieses "vielleicht" und dieses "was wäre wenn".

So langsam werde ich zum nervlichen Wrack, traue meinem eigenen Körper nicht mehr, habe Angst zum hundertsten Mal in diese nutzlose Drogerie zu rennen und auf die Blicke, wenn ich einen Schwangerschaftstest kaufe (sehe ziemlich jung aus, bin aber schon 23).

Wie kann man nur so grausam sein und einen so lange mit einem Termin warten lassen? Ich könnt nur noch heulen gerade...

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 15:34

Sooo...
Der Test liegt im Bad und wartet darauf, dass ich nachgucken gehe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 15:44
In Antwort auf chika_11971400

Sooo...
Der Test liegt im Bad und wartet darauf, dass ich nachgucken gehe!

Negativ!
Das wundert mich zwar sehr, aber nun gut. Bin ein wenig enttäuscht, obwohl es gar nicht geplant war. Aber ich bin ja noch jung, vielleicht gibt es in ein, zwei Jahren einen besseren Zeitpunkt.

Jetzt lasse ich am Mittwoch erst einmal abklären, woher die Beschwerden kommen, und werde mir auch gleich die Pille verschreiben lassen, damit ich dieses Theater nicht nochmal mitmachen muss.

Und jetzt verabschiede ich mich aus diesem Forum! Wünsch euch allen viel Glück und alles Gute! Ihr habt mir sehr geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper