Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Namen, ich mag es SOOOO AUSSERGEWÖHNLICH

23. November 2009 um 9:31 Letzte Antwort: 24. November 2009 um 10:18

ich plane mit meinem Partner ein Kind und will unbedingt einen ganz außergewöhnlichen Namen. Ich hasse allerwelts Namen und steh auf alles was sich anders anhört.
für einen Jungen habe ich
Cosimus Maxim
Laurent Hillis Hardy (hat nix mit Ed Hardy zu tun!!!!!! )
Raul Jendrik

Mädchennamen
Amarillis
Nova Laguna
Azteke Clementina

ich steh eher auf Doppelnamen, vielleicht findet jemand noch etwas zu Amarillis. Bitte keine Beleidigungen und ja ich weiß was ich meinem Kind antue, wer damit nichts anfangen kann soll nicht antworten einer von den 6 Namen wird es , nur welcher
Danke im Voraus

Mehr lesen

23. November 2009 um 9:44


Warum dann nicht drei Namen?
Azteke Clementina Chocolate?
Amarillis Spumante Rosa?

Gefällt mir

23. November 2009 um 9:47


Amarillis



KLingt genial, und auch weil ich Doppelnamen einfach nur modisch finde

Gefällt mir

23. November 2009 um 9:49
In Antwort auf breann_12694585


Amarillis



KLingt genial, und auch weil ich Doppelnamen einfach nur modisch finde

Jaaa Amarillis
finde ich auch sooo schön aber passt das zum Nachnamen, der ist nämlich polnisch

Gefällt mir

23. November 2009 um 9:50


is doch geil wenn du auf ausgefallene namen stehst
bin au so jemand.
nur solltest du immer beachten, dass das kind später mit dem namen leben muss ( fängt ja scho im kindi an und kinder hänseln gerne und können grausam sein )
manche meinen es gut und strafen ihr kind mehr, als dass sie ihm damit helfen
aber die namen die du genannt hast, fand ich super!!
von doppelnamen halte ich nicht viel, aber ich kann dir ma sagen, was für uns so in frage kommt:

für nen jungen:

Dean, Curtis, Damien, Younes... ( es wird noch weitergesucht )

für mädels:

Ada, Amy, Joelle ( grosser favourit!! ), Lynn, Samona, Yuna, Shirley ( au n grosser favourit )

mein erster Sohn heisst übrigens Leif

viel spass weiterhin beim namen suchen..

LG Cadence4+PokerFace 21+6 inside

Gefällt mir

23. November 2009 um 9:53

...
Ich find die Namen jetzt auch nicht so schlimm, aber Laurent Hillis erinnert doch etwas zu stark an die Sängerin Lauren Hill!

Gefällt mir

23. November 2009 um 9:56
In Antwort auf mei_12436870


is doch geil wenn du auf ausgefallene namen stehst
bin au so jemand.
nur solltest du immer beachten, dass das kind später mit dem namen leben muss ( fängt ja scho im kindi an und kinder hänseln gerne und können grausam sein )
manche meinen es gut und strafen ihr kind mehr, als dass sie ihm damit helfen
aber die namen die du genannt hast, fand ich super!!
von doppelnamen halte ich nicht viel, aber ich kann dir ma sagen, was für uns so in frage kommt:

für nen jungen:

Dean, Curtis, Damien, Younes... ( es wird noch weitergesucht )

für mädels:

Ada, Amy, Joelle ( grosser favourit!! ), Lynn, Samona, Yuna, Shirley ( au n grosser favourit )

mein erster Sohn heisst übrigens Leif

viel spass weiterhin beim namen suchen..

LG Cadence4+PokerFace 21+6 inside

Damien
fällt bei uns ganz raus, das erinnert mich viel zu sehr an den Horrorfilm das Omen und Leif heißt der Junge meiner Schwester.
Samona und yuna finde ich auch spitze. danke für die Antwort

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:00

Hab ja ma
beim zahnarzt gearbeitet und da gabs patienten die hatten sooooo schöne namen zum teil, aber ich konnt mir leider it alle merken- hät ich mir ma besser aufgeschrieben. n paar weiss ich no:

Shirley
Savana
Santana
Sheila
Amaris
Priscilla
Manon...


ach weiss gar nimmer alle- so n scheiss

LG Cadence4+PokerFace21+6 inside

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:03
In Antwort auf joisse_12125439

Damien
fällt bei uns ganz raus, das erinnert mich viel zu sehr an den Horrorfilm das Omen und Leif heißt der Junge meiner Schwester.
Samona und yuna finde ich auch spitze. danke für die Antwort


komisch als ich damals mit dem Namen Damien/Damian ankam meinte meine schwimu auch: du kannst dein kind doch net nach dem teufel bennen!! hehe...
deine Schwester hat ja nen guten geschmack was namen angeht *hihi*

bin gespannt ob noch mehr ausgefallene namen reinflattern, brauch ja auch noch einen *grins*

LG Cadence4+PokerFace21+6 inside

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:10


Amarillis find ich toll,aber Du solltest Dich mal auf dem Standesamt kundig machen, ob Deine Namen auch zulässig sind. Wir selbst waren auch da,die lassen nicht alles zu,und manchmal muss man auch die schreibweise ändern.
Da bin ich ja gespannt was es den wird bei Dir und welchen Namen Du wählen wirst.
lg

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:11

Azteke
bedeutet etwas. Wenn, dann würde ich wirklich reine Phantasienamen nehmen. Ok, Amarillis ist eine Pflanze, das geht, aber warum ein Indianerstamm???
Und warum "Neue Lagune"??? Überleg, mal wenn du mit dem Kind nach Italien fährst!

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:18

*räusper*
danke @ cookie

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:22

Oh mein Gott....
jeder wie er mag...aber das arme Kind...Du wirst schon was besonderes sehen in den Namen...ich sehe nur Hänselei und Unverständnis...

Aber nur zu...Hauptsache ihr könnt hinter der Entscheidung stehen...

LG Sandra mit ihrer Tochter die einen allerwelts Namen hat.. nämlich Luisa...

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:29

Kann ja einige verstehen
das sie die Namen nicht mögen aber ich habe mich schon damit auseinandergesetzt
ich weiß wovon ich spreche, ich habe schon einen Sohn und bin tot unglücklich mit seinem Namen ich habe schon immer ausgefallene Namen geliebt und nur wegen meiner Eltern, weil ich damals soo jung war musste ich auf sie hören und nun bin ich sehr unglücklich mit dem Namen, denn so heißt jeder ich möchte halt einmal meinen Wunsch durchsetzen udn es nicht wieder bereuen

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:41

Kevinismuss??? ich hasse den Namen Kevin
das kann man doch garnicht vergleichen, ich liebe den Namen Amarillis, von meiner besten Freundin die Tante heißt so und sie ist Griechin, es ist also nichts ausgedachtes die anderen Namen sind geschmackssache aber Amarillis ist mein Favorit und Nova Laguna bedeutet "ein neuer Fluss" udn dieses Kind ist mein Neuer WEg, so beschreibe ich es gerne. außerdem habe ich schon ein Kind!!!!!!

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:58


die nenn ich wirklich mal außergewöhnlich und zugleich furchtbar...
sorry nicht mein geschmack...

Gefällt mir

23. November 2009 um 10:59


ja klar und ihr sucht alle Namen aus die dem Kind gefallen oder was? frag mal dein Kind in 20 jahren was es zu dem Namen sagt, heißt nicht, nur weil der Name normal ist, das das Kind diesen auch mag. und dieses kind ist mein neuer Weg und mein ganzes Glück, dann darf ich es auch so benennen

Gefällt mir

23. November 2009 um 11:03

Ok hab mir den kevinismus durchgelesen
und halte es für den größten Quatsch jede Mutter hat das Bedürfnis den Namen des Kindes andauernd niederzuschreiben, mit Herzen usw. auch wenn die Kinder dann Felix oder Anna heißen wer hat sich das nur ausgedacht Blödsinn hoch zehn, ich will mit dem Namen des kindes keine Aufmerksamkeit sondern ihn/sie aus der grauen Masse abheben weil dieses Kind was besonderes für mich ist

Gefällt mir

23. November 2009 um 11:12
In Antwort auf joisse_12125439

Ok hab mir den kevinismus durchgelesen
und halte es für den größten Quatsch jede Mutter hat das Bedürfnis den Namen des Kindes andauernd niederzuschreiben, mit Herzen usw. auch wenn die Kinder dann Felix oder Anna heißen wer hat sich das nur ausgedacht Blödsinn hoch zehn, ich will mit dem Namen des kindes keine Aufmerksamkeit sondern ihn/sie aus der grauen Masse abheben weil dieses Kind was besonderes für mich ist


Naja, ich mache das mit 16, wenn ich verliebt bin, mit dem NAmen des Angebeteten, aber weniger mit 30 beim ersten Kind...von wegen JEDE Mama macht das und so.

Zur Namenswahl selbst sag ich nix, ich finde wirklich das ist viel zu individuell.

Gefällt mir

23. November 2009 um 11:59

Also
ich finde den namen amaryllis sehr schön,ich bin floristin!!!
als vorschlag hätte ich noch calla oder rose.ich kann dich absolut verstehen und habe meine zwei auch mit ausgefallenen namen beschenkt.die allerwelts namen passen auch gar nicht in unsere familie und ausserdem ist das eine reine geschmackssache,niemand hat da ein recht reinzubabbeln!!!

Gefällt mir

23. November 2009 um 12:15

Meine Güte!!!
Etz verrupft doch des arme mädel it so!!!
Namen sind nun mal geschmacksache. Kevinismus hin oder her.
ich hab mir das damals auch durchgelesen als ich mit meinem Sohn schwanger war.
und sind wir mal ehrlich: Stefans, Michaels, Annas und so weiter haben wir genug... wer sich für solche Namen entscheidet, wird doch au net an den Pranger gestellt oder????warum dann wenn jemand ma frischen wind in die namenswelt bringen will???

@ Zauberfee: mein Sohn heisst Leif und alle Welt guckt immer nur doof wenn ich den beim Arzt angebe oder meinen Sohn rufe oder wie auch immer. Na und???? ich finde den namen schön, aussergewöhnlich und es drehen sich mit sicherheit nicht gleich 6 andere kinder um, wenn ich meinen sohn rufe ( wie z.B. bei Angelina- gibts grad soooooooooooooo viele )
dazu muss ich sagen, dass man nur bei uns im Süden so doof angeschaut wird wegen dem Namen meines sohnes. im Norden oder Skandinavien ist er mehr als normal und teilweise sogar häufig!
Also ich finde die namen ok, wenn sie:

a) den eltern gefallen ( egal aus welchen gründen sie sie aussuchen

b) der name für andere einigermassen einfach auszusprechen/zu schreiben sind

c) das kind damit nicht gestraft ist ( z.B. mit Pumuckl der übrigens in BRD bereits als namen zugelassen ist!!)

also regt euch ab und lasst die gute frau machen.
zu sagen, man mag die namen nicht, is absolut in ordnung!! aber nicht ständig mit was neuem kommen wie kevinismus und ihr unterstellen, dass man merkt sie hätte noch keine kinder...find ich nicht fair..

LG Cadence4+PokerFace 21+6 inside

Gefällt mir

23. November 2009 um 12:43

@ zauberfee
ich weiss, dass es nur als denkanstoss gemeint war
das mit dem man merkt, dass sie noch net schwanger is, finde ich hört sich so an, als ob du damit andeuten wolltest, dass sie keine ahnung hat und naiv is... das war von dir sicherlich nicht beabsichtigt, aber ich kann mir vorstellen, dass es auf sie so gewirkt haben könnte..

so und etz haben wir uns alle wieder lieb

LG Cadence4+PokerFace 21+6 inside

Gefällt mir

23. November 2009 um 16:23


AZTEKE .. Ö.ö

alles klar. oh man ey.

wahrscheinlich weißt du nicht was Azteken sind.. oder nennst du dein Kind auch Indianerin .. oder Eskimo. oh man oh man oh man

Gefällt mir

23. November 2009 um 16:43
In Antwort auf berit_12548040


AZTEKE .. Ö.ö

alles klar. oh man ey.

wahrscheinlich weißt du nicht was Azteken sind.. oder nennst du dein Kind auch Indianerin .. oder Eskimo. oh man oh man oh man


Indianerin nicht direkt, aber ... ..
Wie den Indianerstamm

Gefällt mir

23. November 2009 um 16:44
In Antwort auf hyong_12159428


Indianerin nicht direkt, aber ... ..
Wie den Indianerstamm


Oh Man, gofem lässt mich den Namen meiner Maus nicht schreiben... Chayenne, nur nicht mit A vorne sondern mit E wie die Indianer...

Gefällt mir

23. November 2009 um 16:47


Lass dich nicht unterkriegen, ich tendiere Nova Laguna, sooooo schön.
Mir beispielsweise würde Herbert oder Paul, Stefanie oder... Nie in den Sinn kommen, viiiiiiiiiiiel zu normal!
Casiopeia habe ich letztens i-wo gelesen, gefällt mir auch ganz gut...

Gefällt mir

23. November 2009 um 17:12


Nunja, wers mag.

Nova Laguna klingt für mich nach Auto, Azteke? Klingt für mich auch nach alter Mumie.
Clementina finde ich noch ganz ok.

Amarillis? Hmmmm......dann hoffe ich, daß sie niemals übergewichtig wird. Amarillis ist eine Blume, damit verbinde ich ein zartes, eventuell drahtig-schlankes Mädchen.

Die Jungsnamen? Außer Raul ziemlich schlimm für meine Ohren und Raul würde ich halt so schreiben, wie er in der Originalsprache geschrieben wird Raoul. Gesprochen wird er doch hoffentlich Ra-ul und nicht R-au-l, oder?

Das Ganze scheint mir hier aber doch ein "Mutter-Selbstverwirklichungs- Trip" zu werden, denn daß du dabei tatsächlich an dein Kind denkst, daß kann ich mir nicht vorstellen.

Gefällt mir

24. November 2009 um 9:32

So, heute mittag wird der Test gemacht
bin schon ganz schön aufgeregt, auch wenn ich einige Anzeichen habe, glaube ich noch nicht dran, dass es so schnell geklappt hat, sind schließlich erst seit Ende September am Üben, aber meine Mens lässt schon 6 Tage auf sich warten obwohl das bei mir normal ist wünsche mir so sehr ein Geschwisterchen für meinen Sohn und ein Kind mit meinem neuen Partner
und ich denke für ein Mädchen werde ich auf jeden Fall als Erstnamen Amarillis nehmen ich finde Amarillis Clementine/a ganz schön aber vielleicht wird es ja auch ein Junge
drückt mir die Daumen für den Test, ich will endlich wieder schwanger sein
besteht eigentlich die Chance das ich dann meinen Sohn wieder zu mir holen kann, wenn er ein Geschwisterchen bekommt

lg und Danke für eure bisherigen Antworten

Gefällt mir

24. November 2009 um 10:18

@ luettje...ehmmm
sorry aber woher sollen wir des wissen ob du deinen sohn wieder zu dir holen kannst??? wir kennen ja die vorgeschichte gar nicht und warum der kleine nicht bei dir lebt oder was vorgefallen ist...wir sind hier nicht bei wünsch dir was *sorry*aber die frage kann dir hier so keiner beantworten..

drück dir dennoch die daumen, dass dein test positiv ausfällt

wie heisst denn dein erster sohn wenn ich fragen darf?? ich meine weil du so auf ausgefallene namen stehst würd mich das ma interessieren..

LG Cadence4+PokerFace 22+0 inside

Gefällt mir