Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Name des opas

Name des opas

3. Juni 2008 um 10:03 Letzte Antwort: 3. Juni 2008 um 19:00

hey,
ich hätte mal ne frage und zwar mein freund möchte umbedingt für unsern kleinen als zweit namen den des opas nehmen!!! ich kann mich damit irgendwie nicht ganz anfreunden , da ich angst habe das wenn sein opa mal nicht mehr sein sollte er dann die ganze zeit traurig ist weil er dauernd dadurch an ihn denken muss!!!
was haltet ihr davon... ????
Lg
nora

Mehr lesen

3. Juni 2008 um 10:48

Also
bei meinem freund ist das ganz genau so.. aber er hängt ganz arg an seinem opa und von dem her finde ich es als zweitname ganz in ordnung... er wird dann frieder heißen...

lg
kathi

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 10:51

Ich find das toll
ich finde, das dafür zweitnamen da sind. Mein Sohn bekommt den Namen meines Papas als Zweitname. Es ist der Lauf der Welt, dass der Opa halt vor dem Kind storbst und so lebt er doch weiter

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 11:33

Im Gegenteil
Wenn der Opa mal net mehr da ist, wird das Kind so oder so traurig sein.

Ich trage den Namen meiner beiden Omas (Franziska) mit Stolz und mein Mann (Johann) ebenso.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 12:31
In Antwort auf rei_12855373

Im Gegenteil
Wenn der Opa mal net mehr da ist, wird das Kind so oder so traurig sein.

Ich trage den Namen meiner beiden Omas (Franziska) mit Stolz und mein Mann (Johann) ebenso.

Liebe Grüße
Diane

Na ich weiss nicht..
.. ich finds einerseits gut,wenn die namen schön sind und zusammen passen, aber sowas wie zb Noah Adalbert muss nicht unbedingt sein ^^

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 14:07

...
hey, schon mal vielen dank an euch alle !!!!
vielleicht kann ich mich ja doch noch mit dem gedanken anfreunden!!!^^
wobei die nächste sache wär ob die beiden namen überhaupt zusamm passen : Jonas Robert???
klingt das nicht ein wenig eigenartig!?

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 18:22

Brauchtum...
Hi,
bei uns ist es Brauch, dass die Kinder mit zweiten Namen nach den Großeltern oder Paten getauft werden, dabei ist abändern natürlich erlaubt!!
Meine Oma hieß Helene, der Name gefiel meine Mam aber nicht so gut drum wurde ich eine Elena (wurde sogar mit ersten Namen nach ihr benannt!). Ich finde es ist eigentlich eine schöne Erinnerung an meine Oma.

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 19:00

Unsere Tochter...
..wird EMMI Marie heißen, nach den beiden Omas meines Mannes.

Meine erste Tochter die leider verstarb hieß Annemarie nach meiner Oma.

Mein Sohn heißt Kristof Norwin, Kistof, fand ich schön und mein Mann meinte er müßte Norwin dranhängen.
Hans, Holger, Karl oder Ludwig fanden wir dann doch nicht schön, obwohl heute würd ich das vielleicht doch machen.

Liebe Grüße Brischt 6 Tage bis EMMi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers