Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nackenfaltenmessung-schon zu spät?

Nackenfaltenmessung-schon zu spät?

18. Oktober 2006 um 11:32

hallo,
ich habe in der nächste woche einen tremin zur nackenfaltenmessung und habe nun gerade gelesen, dass die zuverlässigkeitder aussage (die es ja eigentlich auch nicht gibt) mit dauer der schwangerschaft abnimmt, da naturgemäß die nackenfalte ab der 14. woche dünner wird, egal ob alles in ordnung ist oder nicht. gelesen habe ich auch dass der beste zeitpunkt für die untersuchung in der 11. woche liegt. bei mir wären es an dem termin aber schon 13+6, also gerade noch 14.ssw, wenn man den termin der letzten regel nimmt. nach der messung der scheitelsteißlänge sind wir jetzt aber erst 12+3. was ist da maßgeblich? hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
viele grüße
wilmaschatz

Mehr lesen

23. Oktober 2006 um 8:49

Hallo
bei mir hat man die nf ohne das ich es wollte in der 12 ssw gemessen und mich total verückt gemacht.sie war 2,3mm und laut doc zu gross.ich bin dann zwei wochen später also 14+ zu meinem doc(der war im urlaub)da war die falte 1,5mm und unbedänklich.aber die beste zeit ist zwichen der 12 und 14 ssw.
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen