Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nackenfaltenmessung & Outing

Nackenfaltenmessung & Outing

8. August 2012 um 11:28 Letzte Antwort: 10. August 2012 um 8:45

Hallo!

ich hatte vor kurzem die Nackenfaltenmesseung.
Alles war prima!

Auf einmal fragte mich die Ärztin ob ich wisse was es wird. Ich sagte nur nein (woher sollte ich dies auch in der 13. Woche wissen!?!?)
Sie sagte darauf hin, dass sie denkt es wird ein Junge bzw. das es wohl nach einem Jungen aussieht. Da war ich echt baff.

Hat jemand von euch auch so früh erfahren was es wird?
Mein Bauchgefühl sagt zwar auch schondie ganze Zeit es wird ein Junge (gleich von Anfang an übrigens)
aber verlassen will ich mich natürlich nicht darauf.

Viele Grüße
Frau Carla

Mehr lesen

8. August 2012 um 11:33

Outing
Totaler quatsch! Sorry!

Ich war auch in der 13 ssw zur nackenfaltmessung und da wurde mir auch mitgeteilt, dass es nach einem jungen aussieht! In der 24 ssw war es dann ein mädchen und nun bin ich in der 38 ssw und es immer noch ein mädchen!

Egal wo man nach liest, überall steht, dass am anfang alle gleich unten rum aussehen und somit ein so frühes outing meist nicht stimmen!
Klar kann es bei dir stimmen, dass wäre dann aber zufall, weil so viele möglichkeiten gibt es ja nicht!

Warte lieber noch ab! Wünsche dir noch alles Gute!

Gefällt mir
8. August 2012 um 13:40


Bei mir war es auch um die gleiche zeit ein Junge und ist es bisher geblieben, und zwei Ärzte haben unabhängig voneinander gesagt das es eindeutig ist! Ich denke es hängt auch von der Erfahrung vom Arzt ab sowie von der Qualität vom Ultraschallgerät. Trotz allem würde ich noch mit dem Shoppen warten, wenigstens bis zur 20.woche, wenn sich dann immer noch nix ändert würde ich es wirklich glauben.

Gefällt mir
8. August 2012 um 13:50

Huhu
hate einen bekannten die waren bei 3 verschiedenen fä und 3 wurde über die ganze ss gesagt es wird ein mädel und plötzlich bei der geburt kam ein junge raus und die hatten keinen namen oder so da sie fest von einen mädel ausgingen ,so kann das denn auch mal sein schon echt krass

Gefällt mir
9. August 2012 um 9:00

Stimmt...
Hallo!

Ich denke schon auch, dass es viel mit der Erfahrung des Arztes zu tun hat und eben mit der Qualität des Schallgeräts. Ausserdem denke ich dass sich in kurzer Zeit eben genau auf diesem Markt der medizinischen Geräte so viel tut, dass eben die Erkennungschancen immer besser werden nicht nur was das Geschlecht sondern eben vorallem was diverse Krankheiten angeht.

Bei der Nt Messung wurde mir z.b auch gesagt, noch vor 10 Jahren wurden in der Praxis bis zu 1000 Fruchtwasseruntersuchungen im Jahr durchgeführt heute, auf Grund der besseren Geräte und der vermehrten Bluttests nur noch 200.

Wie auch immer ich bin gespannt und freu mich einfach riesig auf unser Kind Nummer 2!

Viele liebe Grüße
Frau Carla

Gefällt mir
9. August 2012 um 9:28

Mein zweiter Sohn
wurde auch in der 13 geoutet und diesen Monat wird er schon 4 Jahre alt

Bei meinem dritten wurde immer gesagt Mädchen und in der 30 SSW aufeinmal Junge

Und diesmal meinte eine Fa im Kh es sehe nach einem kleinen Jungen aus in der 16 SSW und nach 1 Woche bekam ich das Fruchtwasser Ergebniss und es ist 100% ein Mädchen also vom Ultraschal her kann vieles nicht stimmen aber ich würde es nochmal bestätigen lassen und wenn es nochmal Junge ist dann kannst du Shoppen

lg Soraia 23 ssw mit Babygirl

Gefällt mir
9. August 2012 um 9:38
In Antwort auf lou_12842813

Mein zweiter Sohn
wurde auch in der 13 geoutet und diesen Monat wird er schon 4 Jahre alt

Bei meinem dritten wurde immer gesagt Mädchen und in der 30 SSW aufeinmal Junge

Und diesmal meinte eine Fa im Kh es sehe nach einem kleinen Jungen aus in der 16 SSW und nach 1 Woche bekam ich das Fruchtwasser Ergebniss und es ist 100% ein Mädchen also vom Ultraschal her kann vieles nicht stimmen aber ich würde es nochmal bestätigen lassen und wenn es nochmal Junge ist dann kannst du Shoppen

lg Soraia 23 ssw mit Babygirl

Das 4 ein mädchen
das ist ja schön!

ich habe 3 freundinnen, die eine hat bereits 3 kinder (3 jungs) die anderen 2 bekommen es im november es werden beides mädchen und sie haben beide jeweils schon 2 mädchen. ist schon lustig wie sich die geschlechter dann so klüngeln)

wie heissen denn deine 3? wir sind nämlich auf der suche nach einem jungennamen da mein mann sich mit paul nicht so anfreunden kann und ben und tom....naja sie stehen halt auf der liste...noah nehmen jetzt leider freunde von uns also auch nichts ...

nicht dass wir uns jetzt auf einen jungen einstellen, aber mädchennamen fallen uns deutlich leichter und der steht nahezu auch schon fest also daher die jungssuche...

viele grüße

frau carla

Gefällt mir
9. August 2012 um 10:46

...
Ich war diese Woche zum Ersttrimesterscreening beim Spezialisten. Bin in der 14.SSW mit Zwillingen. Er gab mir auch ein erstes Outing. Zu 80% sind es beides Mädchen. Er sagt aber selbst, dass es so früh noch sehr vage ist..

Gefällt mir
9. August 2012 um 10:56

Mein Arzt
Ist Ultraschallspezialist. Zu ihm werden Frauen geschickt, wenn es um besondere untersuchungen geht. Und er sagt, dass er nie einer Frau vor der 18. /19. Ssw sagen würde, was es wird. Bis zu dem Zeitpunkt sehen beide Geschlechter zu ähnlich aus.
Klar, kann es stimmen, aber dann war es reine Glücksache.
Wir haben in der 18. erfahren, dass der schniepi keine Einbildung war!

Gefällt mir
9. August 2012 um 11:05


Mir hat mein arzt in der 13 ssw gesagt; wahrscheinlich ein Junge, ein paar Tage später bei der nfm ein anderer Arzt; wahrscheinlich ein junge, letzte Woche( 20ssw) mein arzt; ein Junge! Am freitag nochmal nfm, wenns da bestätigt wird, ist es dann wohl so
Mein Bauchgefühl von anfang an; ein junge!

Gefällt mir
9. August 2012 um 12:22


ich hatte bis zur 23 ssw ein jungenouting und dann hab ich den fa gewechselt und zack wars eine prinzessin lach die kleine ist jetzt 1 1/2 tja so kann es gehen

Gefällt mir
9. August 2012 um 12:29

Also,
ich bin auch bei einem Pränataldiagnostiker, welcher mein "normaler" Frauenarzt ist, d.h zu ihm werden Frauen überwiesen, bei denen ein genauerer Ultraschall gemacht werden muß.
Er hat mir damals bei meinem Sohn auch schon in 13. SSW gesagt, dass es ein Junge ist und es hat gestimmt.
Bei unserer Tochter hat er es auch sehr, sehr früh gesagt, ich glaub das war so um die 15. SSW.
Allerdings sehen Jungen und Mädchen, so mein Arzt, Anfangs gleich aus. Mädchen haben auch - ich drück es jetzt mal in meinen Worten aus - Anfangs eine "Art Penis", der sich dann zurückbildet im Laufe der Schwangerschaft. D.h. oft verwechseln deswegen FA Anfangs einer SS Jungs mit Mädels. Lediglich der Winkel des Geschlechts ist um diese Zeit anders. Aber um das zu erkennen muß der FA wirklich ein Spezialist sein und v.a. ein super Gerät haben!

1 LikesGefällt mir
9. August 2012 um 14:01

Genau nach
3 Jungs bekomm ich eine Prinzessin
Mein großer heißt Helder Filipe der mittlere Diego und der kleine David
Wir finden jetzt kein Mädchen Name lol

Gefällt mir
10. August 2012 um 8:45

David...
david finde ich auch hübsch nur die endung mit dem d ist bei unserem nachnamen etwas ünglücklich....
mal sehen
ich drück euch auf alle fälle die daumen bei der suche nach einem namen für die kleine fee.

liebe grüße
frau carla

Gefällt mir