Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

19. Dezember 2007 um 20:45

Hallo!!!

Ich bin 28 Jahre und in der 14. Woche schwanger. Mein Partner und ich sind beide sehr gross, ich bin 1.88m, und er ist 1.96m. Jetzt hat mein Gyni festgestellt, das unser Baby eine Nackenfalte von 3,1 mm hat. Ab 2,5 mm weisen die einen daraufhin eine Fruchtwasseruntersuchung durchzuführen. Was ist, wenn unser Baby einfach nur schon etwas grösser ist und alles völlig normal???So eine Untersuchung ist ja auch nicht ohne. Bin hin und her gerissen. Würd gern eure Meinung dazu hören.

Liebe Grüsse!!!

Mehr lesen

20. Dezember 2007 um 18:53

Bei uns war ...
die Nackenfalte bei 2,1 und mein Sohn hatte
einen offenen Bauch weshalb wir zum Spezialisten überwiesen wurden.

Ich glaube nicht das die Nackenfalte mit der
Körpergrößte zu tun hat, sondern ist die Ansammlung bzw. Ödem in der Höhe des Nacken des Kindes, welches EVENTUELL auf Auffälligkeiten hinweist.

Beim Spezialisten wurde die Nackenmessung wiederholt (ist genauer) sowie wurde das
gesamte Baby vermessen und Organe, so weit möglich, konrtolliert. Nasenbein, Armlänge
und Oberschenkelknochen usw. Nabelschnur usw.
Wir hatten das Glück, daß mein Sohn einen
Nabelbruch hatte und nachdem sich die Bauchdecke von selbst geschlossen hatte, ging
auch die Nackenfalte zurück auf 1,5.

Der Spezialist wird dir bestimmt raten, was er für richtig hält, man kann davor auch andere Tests machen.

Warst du den schon beim Spezialisten?

Alles Liebe,
Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2007 um 0:32

Hallo,
lass Dich nicht verrückt machen! Genau das selbe Problem (Nackenfalte von 2,9) hat uns letztes Jahr das Weihnachtsfest vermiest und heute haben wir ein kerngesundes, 6 Monate altes Töchterchen. Ich habe mich nach einigem hin und her gegen eine fwu entschieden, weil ich im Juni 06 eine Fehlgeburt hatte und höllisch in Angst war, durch die fwu wieder eine zu erleiden, um dann vielleicht zu hören "Ihr Baby war gesund, aber sorry..."
Alles Gute für Euch !
LG Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 21:02

Zu Nackenfalte
Hallo!

Hast Du nun eine Fruchtwasser-UN gemacht? Du hattest ja Bedenken. Ich schreibe, weil ich noch gar nicht weiß, ob ich den Test der Nackenfalte/Erstscreening überhaupt machen soll?! Vielleicht macht man sich da mehr verrückt und es ist gar nichts! Bei meinem FA kostet es sogar 110 EUR. Test ja oder nein?

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 15:39
In Antwort auf hazan_12631974

Bei uns war ...
die Nackenfalte bei 2,1 und mein Sohn hatte
einen offenen Bauch weshalb wir zum Spezialisten überwiesen wurden.

Ich glaube nicht das die Nackenfalte mit der
Körpergrößte zu tun hat, sondern ist die Ansammlung bzw. Ödem in der Höhe des Nacken des Kindes, welches EVENTUELL auf Auffälligkeiten hinweist.

Beim Spezialisten wurde die Nackenmessung wiederholt (ist genauer) sowie wurde das
gesamte Baby vermessen und Organe, so weit möglich, konrtolliert. Nasenbein, Armlänge
und Oberschenkelknochen usw. Nabelschnur usw.
Wir hatten das Glück, daß mein Sohn einen
Nabelbruch hatte und nachdem sich die Bauchdecke von selbst geschlossen hatte, ging
auch die Nackenfalte zurück auf 1,5.

Der Spezialist wird dir bestimmt raten, was er für richtig hält, man kann davor auch andere Tests machen.

Warst du den schon beim Spezialisten?

Alles Liebe,
Nina

Ich würds lassen!
bei der nackenfaltenmessung kommt noch sehr häufig zu falsch positiven/negativen ergebnissen.
wenn falsch positiv machst du dich unnötig verrückt, bis man zu einem besseren Ergebnis kommt. außerdem, sollte das ergebnis positiv sein, was ich keinem wünsche, was würdest du dann an der tatsache ändern können?
das einzige was dann klar ist, ist das du eine unglückliche ss haben wirst und das dem kleinen würmchen nur um so mehr schadet.
ändern kannste daran sowieso nichts mehr.
das beste für das ungeborene ist eine glückliche und ausgeglichene mutti!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 21:05
In Antwort auf kielo_12512241

Ich würds lassen!
bei der nackenfaltenmessung kommt noch sehr häufig zu falsch positiven/negativen ergebnissen.
wenn falsch positiv machst du dich unnötig verrückt, bis man zu einem besseren Ergebnis kommt. außerdem, sollte das ergebnis positiv sein, was ich keinem wünsche, was würdest du dann an der tatsache ändern können?
das einzige was dann klar ist, ist das du eine unglückliche ss haben wirst und das dem kleinen würmchen nur um so mehr schadet.
ändern kannste daran sowieso nichts mehr.
das beste für das ungeborene ist eine glückliche und ausgeglichene mutti!

Hallo,
wenn man eine Nackentransparenzmessung machen lässt, dann sollte man sich vorher Gedanken machen, ob man bei einem auffälligen Ergebniss auch weitere Untersuchungen machen lässt.
Im übrigen gibt es kein falsch-positives Ergebniss bei der NT. Es ist eine Risikoberechnung, z.B. wird einer Frau ein Risiko von 1:2500 berechnet. Das bedeutet, das von 2500 Frauen im gleichen Alter mit allen gleichen Werten wie Gewicht und und und...eine Frau ein KInd mit Down-Syndrom bekommt und 2499 Kinder gesund sind! Was ist da falschpositiv ??
Die Nackenfaltenmessung sollte auch nur von Spezialisten durchgeführt werden, die nach ganz genauen Richtlinien zertifiziert sind. Es gehören mehrere Parameter dazu: NT,Nasenbein, Herzuntersuchung und -ganz wichtig die Blutuntersuchung!

Gruß


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 11:10
In Antwort auf arlie_12290074

Zu Nackenfalte
Hallo!

Hast Du nun eine Fruchtwasser-UN gemacht? Du hattest ja Bedenken. Ich schreibe, weil ich noch gar nicht weiß, ob ich den Test der Nackenfalte/Erstscreening überhaupt machen soll?! Vielleicht macht man sich da mehr verrückt und es ist gar nichts! Bei meinem FA kostet es sogar 110 EUR. Test ja oder nein?

LG Jenny

Ich
habe den test der Nackenfalte gar nicht erst gemacht... bin erst 20 jahre und habe kein risiko. und selbst wenn was mit dem kind wäre würde ich doch eh nichts dran machen können und es lieben. meine FA hat mir auch von all diesen Untersuchungen abgeraten.obwohl es ihr geld gebracht hätte.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen