Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

9. August 2006 um 18:23

Mal ne blöde frage zu der Nackenfaltenmessung.damals bei meiner tochter ( vor 8 jahren) wurde sowas nicht gemacht. ich hatte da eigendlich noch nie etwas von gehört bis ich es dann hier mehrfach gelesen hatte. seit wann gibt es das denn? warum wird das gemacht? was wird da denn alles untersucht?

ich hab schon 4 kinder, aber diese untersuchung kenne ich garnicht

wäre lieb wenn ihr mich mal aufklärt

Jatalue

Mehr lesen

9. August 2006 um 18:42

Hallöchen
Nun, die nackenfaltenmessung kann ein Hinweis auf ne Behinderung sein ( Down-Syndrom) Das heißt wenn sie zu dick ist wird eine Fruchtwasseruntersuchung gemacht um sicher zu gehen weil dann der verdacht besteht. Und wenn Sie ganz normal ist kann man davon ausgehen das alles in Ordnung ist. Soweit wurde ich von meinem Fa informiert. Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruß Sabrina und Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 18:51
In Antwort auf katla_11952139

Hallöchen
Nun, die nackenfaltenmessung kann ein Hinweis auf ne Behinderung sein ( Down-Syndrom) Das heißt wenn sie zu dick ist wird eine Fruchtwasseruntersuchung gemacht um sicher zu gehen weil dann der verdacht besteht. Und wenn Sie ganz normal ist kann man davon ausgehen das alles in Ordnung ist. Soweit wurde ich von meinem Fa informiert. Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruß Sabrina und Krümel

Peinlich
sowas nach vier kindern fragen zu müssen aber ich kannte das vorher überhaupt nicht.

wann wird sowas denn gemacht in welcher ssw?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 18:56
In Antwort auf esi_12160391

Peinlich
sowas nach vier kindern fragen zu müssen aber ich kannte das vorher überhaupt nicht.

wann wird sowas denn gemacht in welcher ssw?

Hi
die Nackenfaltenmessung wird zwischen der 12. und 14. SSW gemacht.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 19:12
In Antwort auf mamamary2

Hi
die Nackenfaltenmessung wird zwischen der 12. und 14. SSW gemacht.

LG Maria

Ergebnis
wie lange dauert es dann bis man das ergebnis bekommt? schwebt man lange im ungewissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 20:45

Aha
und bei dieser blutuntersuchung wird auf das gleiche untersucht oder wie?

wenn ich das jetzt richtig verstanden hab wird an hand des blutes der mutter untersucht ob das kind evtl. behinderungen hat?

bin jetzt grad völlg verwirrt.

hast du beim FA gearbeitet oder woher weißt du das alles so genau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 11:26

Genau umgekehrt
Hi,

mir wurde dies genau anders rum erzählt. vom Tripple Test ist mir abgeraten wurden, da dieser nur eine Aussagekraft von 50% hat, während die NT-Faltenmessung eine Aussagekraft von zwischen 80 und 90% hat.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 13:02

Keine Ahunung
hi,

ich werde sie aber nicht machen lassen. Ich bin 24 und das Risiko ist bei mir eigentlich nicht so hoch. Vor einem Jahr, als ich mit Lea schwanger war, habe ich nicht einmal dran gedacht, aber jetzt liest man halt soviel.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 20:02

Ja, mein MAnn hat nein gesagt
Er meint, es ist nicht nötig, und du bist ja erst 20! Da ist ja die Wahrscheinlichkeit noch geringer! Hast du den Toxoplasmose-Test gemacht?

lg maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook