Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nächste Woche gehts endlich los.. vorher leider noch eine Sorge

Nächste Woche gehts endlich los.. vorher leider noch eine Sorge

18. Januar 2012 um 13:38

Hallo... bin schon ganz aufgeregt.. habe meine Pille jetzt abgesetzt und nächste Woche beginnt nun auch endlich für meinen Mann und mich die grosse Hibbelzeit vorher habe ich noch eine Sorge... ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig weiterhelfen.. gestern hatten mein Mann und ich GV mit Kondom.. weil wir testen wollten.. "wieviel" bei ihm da rauskommt.. damit wir das mit in unsere Planung für nächste Woche miteinbeziehen können (damit wir nicht gleich das ganze Pulver auf einmal verschiessen, Anpassung an meinen ausgerechneten, eventuellen Eisprung).. da haben wir festgestellt, dass nur die Spitze (also dieses Nubsidingens... Reservoire oder wie das heisst) gefüllt war.. Ist das nicht ganzs schön wenig?? Da muss ich noch vorweg schreiben, dass wir davor erst Samstag Sex hatten (dazwischen lagen also 3 Tage Pause).. müsste nach 3 Tagen nicht mehr rauskommen??? Wenn ich da an meinen Exfreund zurückdenke.. bei dem war das Kondom immer weit über die Spitze gefüllt, und das obwohl wir in viel kürzeren Abständen als 3 Tage Sex hatten.. manchmal 3 mal am Tag und es war halt mehr.. jetzt mache ich mir schon wieder den ganzen Tag voll fiese Gedanken.. ob unser Kinderwunsch daran wieder scheitert... wie ist das denn bei euren Partnern?? ich hoffe ihr könnt mich ein bisschen aufheitern.. liebe grüsse .. Seraphina

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 14:28


hihi....

jaja....über was man sich in der hibbelzeit immer so gedanken macht!

nicht die menge machts - sondern sie qualität!

weißt du wieviel spermien in dieser kleinen menge sein können?
das sollte ausreichen

wünsch dir viel glück beim schwanger werden!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 14:35

Es ist
nicht ausschlaggebend wieviel Ejakulat dort raus kommt! Deshalb kann trotzdem die Spermienanzahl stimmen!

Wichtig ist nur zu wissen:
- Spermien brauchen Zeit um zu reifen (man sagt 2-3 Tage)
- zu viel Sex lässt die Spermienanzahl gegen null sinken (bei 3 x am Tag sind fast keine Spermien mehr enthalten, obwohl sicher immernoch Ejakulat aus dem mann austritt )
- zu wenig Sex ist auch nicht gut, weil dann die Spermien (mal salopp gesagt) alt und unbeweglich werden.
- der Mann sollte nicht heiß baden, kein engen Sachen tragen
- Sex aller 2 (bis 3) Tage rund um den Eisprung genügt, denn die Spermien überleben ja bis zu 72 Stunden in der Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 15:18

Danke!!
Vielen Dank für eure beiden Antworten.. jetzt bin ich schon etwas beruhigter.. nur noch eine kleine Sache.. mein Mann ist etwas korpulenter.. da wir sehr gerne ein Mädchen hätten, und ich gelesen habe, dass sich dafür die Missionarsstellung am besten eignet, habe ich Angst, dass dann sein (mir kommt es wenig vor) Sperma nicht gut in mich reinkommt... hat da einer noch irgendwelche Tipps??Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 18:43

Bitte helfen
Wer kann mir da denn weiterhelfen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2012 um 9:52
In Antwort auf birkir_12754386

Bitte helfen
Wer kann mir da denn weiterhelfen??

Hallo,
die Chancen ein Mädchen zu zeugen durch eine bestimmte Stellung oder einen gewissen Zeitpunkt sind nur minimal höher als wenn ihr einfach nur Sex habt.

Du machst dir Sorgen, ob es in der Missionarsstellung überhaupt klappt?! Dann herzelt lieber in einer Stellung, in der du entspannter bist. Das ist nämlich viel wichtiger, um schwanger zu werden. Wenn du verkrampfst, hilft es euch nicht viel.

Meine Empfehlung ist also: Schalte mal den Kopf aus und probiert es einfach. Nehmt es als interessante Erfahrung, dass beim Kinderkriegen nicht alles planbar ist. Solltest du nach einem Jahr immernoch nicht schwanger sein, darfst du dir Sorgen machen. Vorher wären sie völlig unbegründet und kontraproduktiv.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2012 um 13:27

Über
was du dir so Gedanken machst?!
Es sind auch schon Frauen durch "Lusttropfen" schwanger geworden. Das Sperma findet schon seinen Weg....

Nach dem Sex (egal in welcher Stellung) einfach Kissen untern Po und liegen bleiben

Die Chance für ein Mädchen sind minimal erhöht, wenn ihr Sex VOR dem Eisprung habt. Also herzeln 1-3 Tage vor ES und für einen Jungen am ES Tag und der Tag nach ES.
Aber versteif dich nicht zu sehr drauf, sonst bist du enttäuscht, wenn es dann doch ein Junge wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper