Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nachnamen vom vater - frage zur mitbestimmung

Nachnamen vom vater - frage zur mitbestimmung

13. Januar 2008 um 18:28 Letzte Antwort: 13. Januar 2008 um 18:35

hallo ihr lieben,

wisst ihr wie das ist, wenn das kind den nchnamen vom vater annimmt. stimmt es, dass wenn man sich im schlimmsten fall trennen sollte er einen den umzug in eine andere stadt (mit kind) verbieten kann???

wir würden gerne den nachnamen von meinem freund nehmen (die hochzeit soll erst zu einem späteren zeitpunkt statt finden).

wie regelt ihr das???

würde mich über antworten freuen.

liebe grüße

sternchen413 mit lina (21.ssw)

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 18:35

Also
meine Tochter hat auch den Nachnamen meines Freundes .Das hat nix mit dem Sorgerecht zu tun.Nur bei einer trennug kannst du den Namen nicht mehr ändern nur dein KInd wenn es später möchte das musst du dann auch beim Standesamt unterschreiben .


Lg Nesya 20+1SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers