Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nachgeburt, tut das auch weh

Nachgeburt, tut das auch weh

12. Januar 2011 um 10:29

oder ist das schmerzfrei und man kriegt das gar nicht so mit? wie lange dauert es ca bis sie ausgestossen wird?
lg

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 10:33

Ja etwas...
aber ist halb so schlimm als wenn das Köpfchen raus kommt....also ich empfand es nicht so schlimm.

Sind halt noch mal 1-2 Wehen danach, die aber nicht ganz so schmerzhaft sind. Jedenfalls war es bei mir so!

LG Steph & Lennox inside (41+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:36
In Antwort auf inger_12856921

Ja etwas...
aber ist halb so schlimm als wenn das Köpfchen raus kommt....also ich empfand es nicht so schlimm.

Sind halt noch mal 1-2 Wehen danach, die aber nicht ganz so schmerzhaft sind. Jedenfalls war es bei mir so!

LG Steph & Lennox inside (41+1)

Ok
danke dir
noch jmd erfahrung damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:44

Huhu!
Ich selber (noch) nicht, war aber bei der Entbindung einer Freundin dabei...

Sie hat garnichts von der Nachgeburt gemerkt...
1. Hatte sie eh nur noch allle Sinne fürs Kind
2. War sie total KO


Die Hebamme hatte die Nabelschnur in der Hand und meinte zu ihr, jetzt nochmal kräftig drücken...

Kein Pieps, kein Mucks... noch nicht mal mit der Wimper gezuckt...

Ich denke mal, dass ist auch bei jeder unterschiedlich...
Je nach Zustand der Mama, Lage der Plazenta, Schmerzempfindlichkeit etc ...


l.g. Michaela 35 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:53

HAllo
Beim ersten Kind habe ich es gar nicht gemerkt. Beim zweiten fand ich es ein komisches Gefühl. Schon irgendwie unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

LG Attica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 10:53

Also
Ich habe bei meinen ersten Sohn nichts mitbekommen,so das ich sogar gedacht habe die hätten die da drin vergessen

Barby Et-1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:03

Huhu
also ob das wirklich schmerzhaft war kann ich jetzt gar nicht mehr sagen, ich fands nur irgendwie eklig nochmal pressen zu müssen... und das gefühl wenn die plazenta da raus kommt ist auch nicht soo schön

aber dann wiederum ist es eine mega erleichterung weil man weiß dass jetzt wirklich alles draußen ist was raus muss

bei mir hats vielleicht eine minute nach der geburt meiner maus gedauert bis die plazenta kam. ich sollte pressen obwohl ich gar keine presswehen mehr hatte, hab aber trotzdem auf gut glück gepresst und dann kam sie auch schon

liebe grüße

heni+alexia 14 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:06

Ja
ich fand es schmerzhaft (und total ekelhaft )
aber ich hab sie mir dann aus neugier doch mal angeguckt und war erstaunt, wie die aussieht!
bei mir kam sie so nach zehn minuten?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:07


zwei kinder... is nix bei musst nur nochmal eben drücken..und schwupps isses draußen.. flubbelt kurz und das wars.. keine schmerzen nix. bist auch zusehr mit glückshormone vollgestopft das dich das garnet weiter interessieren wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:09


ich fand das bei meinen geburten immer schlimmer als das kind rauszudrücken...beim kind tut es zwar weh aber die nachgeburt fand ich immer total ekelig...es tat nie weh (4 geburten) aber es is total komisch da so nen fetten klumpen fleisch rauszudrücken
was ich aber auch komisch fand war das gefühl von: kind liegt bei dir auf dem bauch aber man merkt wie die nabelschnur noch dranhängt und alles noch in einem drin ist...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:15


also ich fands nicht schmerzhaft, ganz im gegenteil, hab schmerzen (wehen) erwartet und dass es brennen wird (bin viel gerissen) aber nichts davon... ich habe nur leicht gespürt dass etwas kleines (glitschiges) aus mir herausfliesst (hoffe ich habs nicht zu ekelig beschrieben, für mich hat es sich halt so angefühlt)... also kein schmerz, ich habs ja kaum wahrgenommen...

es dauert grad mal paar sekunden bis es draussen ist, die hebamme hilft dir eh... und zeitlich von der geburt bis zur ausstossung paar minuten (2-3 minuten?) bis es soweit ist...

das ist nichteinmal der rede wert...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:26


ich danke euch für die antworten, bei der mehrheit hats also nicht weh getan...
ich find sowas ja auch ganz ekelig, viel blut und so(aber wer mag das schon) aber angucken will man das bestimmt trotzdem, war ja lange in einem drin naja mal sehen
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:34


Nein, ich habe es quasi gar nicht mitbekommen.

Meine Hebamme meinte damals im GVK wir könnten uns ruhig beim Mutterkuchen bedanken immerhin hat er 9 Monate unser Baby versorgt

Wollte ich aber nicht...aber mein Mann hat es dann übernommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:36
In Antwort auf saida_12358753


Nein, ich habe es quasi gar nicht mitbekommen.

Meine Hebamme meinte damals im GVK wir könnten uns ruhig beim Mutterkuchen bedanken immerhin hat er 9 Monate unser Baby versorgt

Wollte ich aber nicht...aber mein Mann hat es dann übernommen


hahahahaaaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 12:47

Bei mir gar nicht
also beim 1.Kind nicht und beim 2ten auch nicht. Bei mir kam sie sehr schnell,innerhalb von 5-10Minuten nach der Geburt. Ich musste halt noch mal drücken und dann kam die von alleine da raus. Das ist ja alles weich und nachdem was da vorher durchkam,merkt man das kaum noch

lg
Evy+Nico(3,5)+Linus 3 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:22

Hi
bei mir war sie schon was schmerzhaft ,da die an mir rum gedrückt haben weil die plazenta nicht rauß wollte. gott sei dank hat es dann doch geklappt und eine op war mir ersparrt geblieben =)

celina 2monate

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:26

Ich fand das Gefühl eher eklig...
hab ganz kurz nach der Entbindung die Nachwehen bekommen und meiner Hebi Bescheid gesagt und die hat dann auch irgendwie gezogen und schwupps war sie draussen....aber dieses Gefühl....kann das gar nicht richtig in Worte fassen, einfach eklig, irgendwie als wäre der Bauch nun einfach komplett leer....also nicht schlimm, aber komisch...

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 13:31

@plazenta angucken:
ich hab mir das ding nich angeguckt, mein freund auch nicht. wir hatten noch ein trauma von dieser einen dokumentation auf 3sat oder was das war, wo sie da sone ekelhafte plazenta gezeigt haben... nee, sowas musst ich nicht nochmal sehen... womöglich wär ich dann noch ohnmächtig geworden

bin auch echt froh dass ich nicht sehen konnte was bei mir da untenrum los war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 19:00

....
mein kleiner kam um 9:05 und die plazenta um 9:07...
hab davon eigentlich gar nichts gemerkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 19:50


Also ich hab nur gemerkt, dass da was aus mir raus "flutscht". Musste weder pressen noch sonst was...

LG
Julia + Niklas (7 Wochen und 1 Tag)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 21:04


uääääh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 3:24


Also von mir kann ich nicht sprechen, aber meine Mutter hat mir erzaehlt das es bei Ihr ausgedueckt wurde und das es das schlimmste war was sie in ihrem ganzem Leben gefuehlt hat, schlimmer als die ganze Geburt an sich.
Ich hab jetzt tierische Angst davor
Aber es beruhigt mich etwas das die anderen sagen es tut garnicht weh...

Liebe Gruesse

Mona + Bauchprinzessin (27+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
"Geburtsbericht" von meinem Sohn Lean
Von: lala_12455418
neu
30. März 2011 um 12:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper