Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Zwillingsfehlgeburt, neues Jahr, neues Glück? Hilfe.

Nach Zwillingsfehlgeburt, neues Jahr, neues Glück? Hilfe.

15. Januar um 16:01

Hallo ihr lieben. Ich bin ganz neu hier im Forum und stelle mich einfach mal kurz vor.  Ich bin 25 Jahre alt und glücklich vergeben. Am 21.09.2018 sind wir beide Sterneneltern geworden, als ich in der 20 ssw meine beiden Zwillings Jungs still entbunden habe.  Das ist noch nicht all zu lange her, ich weiß.. Aber nach laaaaaaangem reden, haben wir beide uns entschieden es erneut zu versuchen. Nicht als Ersatz, die beiden bleiben unsere Babys, aber wir möchten nach unseren zwei wunderschönen Engeln gerne noch ein Kind haben.  So, jetzt zu meiner Eigentlichen Frage, ich hab jetzt einfach mal beschlossen OVUS zu benutzen.  Wir haben Am 12.01.2019 und am 13.01.2019 nicht verhütet und jeweils ein Herzchen gesetzt.  Am 13.01.2019 war dann der Ovu Fett positiv, am 14.01 dann beide Striche ungefähr gleich stark und heute am 15.01 war der Teststrich nur noch leicht rosa.  Wenn ich das jetzt richtig verstehe, falls ich einen Eisprung gehabt habe, war der dann zwischen dem 13.01 und dem 14.01?  Sorry für das schlechte Bild, also oben 12, dann 13 usw.  Wir machen uns keinen Stress, würden aber nur gerne wissen ob wir es richtig deuten können.  Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung.

 

Mehr lesen

15. Januar um 16:11

Hallo.
Ja genau. Wenn der Strich fett positiv ist, sollte der ES in den nächsten 12-24 Std.stattfinden.
Das LH löst den ES aus welches gemessen wird.

Viiiel Glück! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook