Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach zweiter fehlgeburt in folge endlich wieder positiv getestet

Nach zweiter fehlgeburt in folge endlich wieder positiv getestet

26. Februar 2011 um 15:14

habe am donnerstag endlich wieder positiv getestet.habe richtig angst zu arzt zu gehen um wieder die schreckliche nachricht zu bekommen die lautete missed abort.ich freu mich zwar über den positiven test aber wenn die beschissene angst nicht wäre.habt ihr vielleicht einen rat für mich

Mehr lesen

26. Februar 2011 um 15:27

Herzlichen Glückwunsch
Das mit den FG tut mir leid. Deine Angst ist natürlich verständlich.
Ich mache mir auch ständig sorgen ob alles ok ist.

In welcher SSW waren die?
Weis man woran es lag?
Wurdest du mal durchgechekt? Nicht das es an einer GKS oder so liegt. (Die habe ich )

l g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 15:36

Hatte
im sommer in der 18 ssw neh fehlgeburt leider. Ich glaube du musst einfach positiv denken ich weiss leichter gesagt als getan. Ich bin wieder schwanger in der 22 ssw aber habe leider immer noch angst das etwas passirt ich gehe einfach jede zweite woche zur Ärztin das beruhigt mich .
Aber nur positiv denken das werden wir schon schaffen


Lg mit bauchbewohner21ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 16:08

Huhu
erstmal "herzlichen glcükwunsch" zur ss!!!
ich weiss genau wie du dich fühlst...ich hatte am 10.09.09 eine fg+ as und hab anfang februar 10 wieder positiv getestet...war dann auch beim arzt der die ss über einen bluttest bestötigt hat...am 19.02.10 hab ich blutungen bekommen und der hcg ist gefallen..also wieder frühabort
naja...und dann habe ich im juni 10 wieder positiv getestet und hatte eine riesen angst...habe sofort utrogest verschrieben bekommen und seit dem 10.02 halte ich meine kleine Fine auf dem arm..
wünsche dir von herzen das es dir in ein paar monaten genauso geht wie mir....schlaflose nächte,weil das baby weint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 17:53
In Antwort auf jule505

Herzlichen Glückwunsch
Das mit den FG tut mir leid. Deine Angst ist natürlich verständlich.
Ich mache mir auch ständig sorgen ob alles ok ist.

In welcher SSW waren die?
Weis man woran es lag?
Wurdest du mal durchgechekt? Nicht das es an einer GKS oder so liegt. (Die habe ich )

l g

Hallo
einmal in der 5.ssw ohne ausschabung,die andere 11.ssw missed abort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club