Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Transfer suuuper schlechte Stimmung!

Nach Transfer suuuper schlechte Stimmung!

17. Mai 2008 um 19:56 Letzte Antwort: 19. Mai 2008 um 9:38

Hallo Mädels!

Ich weiß gar nicht recht, was mit mir los ist! Jetzt habe ich vier Wochen lang gespritzt, gezittert, habe die PU gut hinter mich gebracht und mein Bauch ist auch nicht mehr dick wie imfünften Monat... (aufgebläht) und ich habe zwei schöne Eizellen zurück (eigentlich wollte ich drei!, aber ok!) und mir ging es die ganze Zeit nicht schlecht, aber jetzt...
Bin total mies gelaunt und frustriert irgendwie... Vielleicht die Angst, dass man wieder "unnötige" Hoffnung hat?! Oder einfach nur die Hormone?! Ich weiß es nicht! Möchte so gerne weiter stark und gut drauf sein...
Dazu kommt noch, dass meine Freundin mit Mann und riesen Babyglück zu Besuch waren. Ich liebe dieses Kind, wirklich!
Aber nach ein paar Stunden ist mir das Familienglück schon zu viel und ich bin total frustriert...
Mist!

Hat jemand aufmunternde Worte?

LG an Alle!

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 8:56

Kein Angst!!!
Das ist schon ganz normal!
Das Problem wenn andere mit ihren Babys kommen kennen wir alle!
Da bist du nicht allein! Jeder von uns hat solche Situationen schon erlebt!
mir ging es an dem 60.Geburtstag meiner Mutter so!
Es kamen auch meine Schwiegereltern aus NRW nuja und verkündeten,d aß beide Brüder von meinem Mann Papa werden, natürlich ungewollt!
Die Feier war für mich danach total im Eimer!
Naja das ganze ist jetzt 1 Jahr her! Die Knirbs sind jetzt schon ne Weile da undecht süß! Nuja und wir haben es auch bald geschafft!
In 16 Tagen wird unsere Maus per KS geholt!!!
Also nicht aufgeben, es ist alles Möglich und noch drin!!!!!

Ach ja wegen der schlechten Laune, das hat auch was mit den Medis zu tun! Jeder reagiert anders darauf, manche erleben z.T. eine Art Entzug! keine Angst das geht vorbei! Und wenn du es dann geschafft hast, kommen dann von der Schwangerschaft auch noch Stimmungsschwankungen hinzu, also sieh es als Übung an!
LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2008 um 9:38
In Antwort auf myf_12040402

Kein Angst!!!
Das ist schon ganz normal!
Das Problem wenn andere mit ihren Babys kommen kennen wir alle!
Da bist du nicht allein! Jeder von uns hat solche Situationen schon erlebt!
mir ging es an dem 60.Geburtstag meiner Mutter so!
Es kamen auch meine Schwiegereltern aus NRW nuja und verkündeten,d aß beide Brüder von meinem Mann Papa werden, natürlich ungewollt!
Die Feier war für mich danach total im Eimer!
Naja das ganze ist jetzt 1 Jahr her! Die Knirbs sind jetzt schon ne Weile da undecht süß! Nuja und wir haben es auch bald geschafft!
In 16 Tagen wird unsere Maus per KS geholt!!!
Also nicht aufgeben, es ist alles Möglich und noch drin!!!!!

Ach ja wegen der schlechten Laune, das hat auch was mit den Medis zu tun! Jeder reagiert anders darauf, manche erleben z.T. eine Art Entzug! keine Angst das geht vorbei! Und wenn du es dann geschafft hast, kommen dann von der Schwangerschaft auch noch Stimmungsschwankungen hinzu, also sieh es als Übung an!
LG Claudia

Danke,
Cloudy!
Ich sitze hier und heule schon wieder rum, weil ich sooo dringend tröstende Worte brauche und nun ja auch bekommen habe!!
Es ist wirklich verrückt, was die Hormone so anrichten können. Bis Transfer habe ich selber vielen hier Mut zusprechen können und nun habe ich selber vielo zu viel Angst!
Liegt wohl auch daran, dass es meine zweiter Versuch ist...

Finde es sehr nett von dir, dass du "trotz" Erfolges dir Zeit nimmst, um uns Hibbeltanten Mut zu machen!!!

Ich wünsche dir eine tolle verbleibende Kugelzeit und eine super Geburt!

Lieben Gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club