Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Nach Pille absetzen bleibt Periode aus - Welcher Tee kann helfen?

29. August 2013 um 8:30 Letzte Antwort: 29. August 2013 um 18:26

Hallo,

ich habe Anfang Juli meine Pille abgesetzt. Hatte dann auch meine Regel (allerdings 8!!! Tage lang - normalerweise waren die immer an dem tag vorbei, als ich den neues Blister angefangen habt, also so nach 4-5 Tagen). Seit dem - NICHTS. Ich bin jetzt an ZT 53 und warte...
Da ich eh jeden tag Tee trinke, habe ich mir überlegt, es nun mit Zyklustees zu versuchen. Aber welchen sollte ich nehmen? Ich weiß ja nicht, ob ich meinen ES schon hatte. Habt ihr Erfahrungen/Tipps? Und wo bekomm ich die her?

Danke schonmal

Mehr lesen

29. August 2013 um 9:17

Hallo!
Frauenmanteltee kann helfen, den Zyklus zu normalisieren. Ansonsten hilft bei vielen wohl auch Mönchspfeffer. Gibt es beides in der Apotheke. Was ich empfehlen kann, ist der H&S Bachblüten Zyklustee (Da ist auch Mönchspfeffer drin - aus der Apotheke). Nach der Pille hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen, kann an dem Tee gelegen haben, muss aber nicht. Alles Liebe!

Gefällt mir

29. August 2013 um 18:26
In Antwort auf

Hallo!
Frauenmanteltee kann helfen, den Zyklus zu normalisieren. Ansonsten hilft bei vielen wohl auch Mönchspfeffer. Gibt es beides in der Apotheke. Was ich empfehlen kann, ist der H&S Bachblüten Zyklustee (Da ist auch Mönchspfeffer drin - aus der Apotheke). Nach der Pille hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen, kann an dem Tee gelegen haben, muss aber nicht. Alles Liebe!

Mönchspfeffer... ich weiß nicht
Ich hab schon einiges nicht so gutes von Mönchspfeffer gehört. Bin da etwas unsicher.
Gibt es hier so wenige, die Erfahrungen mit Tees gemacht haben? Oder liegt das jetzt einfach am guten Wetter? Aber ich trink eh IMMER Tee...

Gefällt mir