Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Missed Aport ( 9 SSW) wieder schwanger ( 6+4)

Nach Missed Aport ( 9 SSW) wieder schwanger ( 6+4)

9. Oktober 2012 um 14:57 Letzte Antwort: 22. Oktober 2012 um 18:23

Hallo,

ich bin Mama eines 4 Jährigen Sohnes,

wie man oben schon lesen kann, hatte ich ( vor 6 Monaten) eine Fehlgeburt....

Der Abgang war bei mir damals zuhause...ich brauchte keine Ausschabung.

Zum Verlauf meiner ersten Fehlgeburt :SSW wurde beim Arzt bei 5+6 Festgestellt, leider war da noch kein Herzschlag zu sehen. Mein Arzt gratulierte mir auch schon und ich war überglücklich! Ein Absolutes Wunschkind zudem bei meinem ersten Kind ja auch alles super gelaufen war. Hätte ich nie daran gedacht das mir das passieren könnte.

2-3 Tage nach meinem Arzt besuch scheinte mein Körper mir aber auch schon zu Signalisieren das irgendwas nicht stimmt, ich wurde leicht depressive und wurde das Gefühl nicht los das irgendwas nicht stimmte...

beim ersten Sreening 8+2 , teilte mir mein Arzt leider nicht das die Fruchthülle immer noch bei 5+6 geblieben war....

Und leider kein Herz und kein embryo zu sehen ist.
Eine Woche später war auf dem Ultraschall GAR NICHTS mehr zu sehen ((((((

Was für ein Schmerz und Gefühlschaos man da durch macht muss man ja nicht erklären...

Vor 2 Wochen hielt ich wieder ein SSW Test in der Hand Positiv...

ABER meine ANGST ist unbeschreiblich,,,,
Morgen habe ich meinen GYN Termin , ich müsste 6+5 nun sein und habe so wahnsinnig Angst dort hin zu gehen. Das alles gut ist ((

Gibt es noch jem. der so eine Erfahrung gemacht hat?
Wie seit ihr mit der Angst umgegangen?

LG

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 10:37

@angelaa
Hallo,

ich hatte 2 FG hintereinander und ein wirkliches Rezept wie ich mit der Angst umgegangen bin, kann ich dir leider nicht geben, denn ich hatte wahnsinnige Angst und bin teilweise alle 2 Stunden auf die Toilette gerannt um nach Blutungen zu sehen. Meine 1. FG 6. SSW hatte sich durch starke Blutungen angekündigt und die 2. war eine ELS - festgestellt Ende 6. SSW und diese auch mit Blutungen und sehr starken Schmerzen.

Bin grad in der WS auf eine erneute SS und kann am WE einen Test machen. Wenn dieser pos ausfällt dann steh ich wieder da mit der Angst und weiß noch nicht wie ich damit umgehen soll. Vielleicht viel ablenken und unternehmen, Freundinnen treffen etc.

Wenn Du was weißt - sag mir Bescheid

LG
Nomi

Gefällt mir
12. Oktober 2012 um 17:07

Uih
glückwunsch zur ss. hattest du keine Blutung ?

Angst wo vor ! Meistens klappt eine neue SS nach einer Fg besser also nur mut !!!

Gefällt mir
22. Oktober 2012 um 18:23

Missed abort
ich hatte auch vor 2 jahren einen missed abort. das schlimme daran ist ja dass man keine schmerzen oder blutungen hat. somit eigentlich alles "ok" scheint.
ich bin jetzt auch wieder schwanger 14. woche. und freue mich einerseits aber habe auch furchtbare angst. bin die ersten wochen fast jede woche zur FÄ gerannt. die angst geht nicht einfach weg.
man muss sich einfach zwingen daran zu denken dass es nicht hätte sein sollen. das kleine war nicht lebensfähig und das hat es früh erkannt. da kann niemand was für. und wenn mit dem kleinen alles in ordnung ist wirst du auch ein wunderschönes gesundes baby bekommen, und das ist ja das wichtigste!

also leide mit dir mit! wünsch dir das aller beste und das das kleine gesund ist und sich durchkämpft so wie meins!

Gefällt mir