Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Kaiserschnitt Gebärmutter zu tief

Nach Kaiserschnitt Gebärmutter zu tief

15. Mai 2011 um 22:27

Hallo ihr Lieben,

ich hatte vor knapp 3 Wochen, sprich 26.04., einen Kaiserschnitt. Bin nach 3 Tagen aus dem Krankenhaus raus, weil es mir so gut ging.
So gut, dass ich dann nach ein paar Tagen auch mal wieder Sex mit meinem Freund wollte.
Da habe ich gemerkt, dass in meiner Scheide kaum noch Platz ist ... es hat auch weh getan als mein Freund in mich eindringen wollte.
Am nächsten Abend haben wir es nochmal versucht, habe etwas auf die Zähne beißen müssen, aber es hat soweit geklappt. Aber ich habe dann gemerkt, dass ich sogar kein Gefühl mehr in der Scheide habe, d. h. ich bekomme keinen Orgasmus
Wenn ich selber in meiner Scheide fühle, fühlt es sich so an als wäre die Gebärmutter zu tief. Vor und in der SS musste ich mit meinen Fingern ziemlich weit rein gehen um an den GMH zu kommen, jetzt reicht knapp mehr als ein halber Zeigefinger!!

Ist das normal

LG

Mehr lesen

15. Mai 2011 um 22:40

Das liegt sicher nicht am Kaiserschnitt.
Aber deine Entbindung ist ja erst 3 Wochen her. Du bist noch Mitten im Wochenbett und Dein Beckenboden ist noch recht strapaziert von der Schwangerschaft.

Du solltest auf jeden Fall zur Rückbildung gehen, damit alles wieder an seinen alten Platz findet.

LG, die Xurmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club