Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach ICIS-positive Test, danach Blutung! Hilfe-Erfahrungen?

Nach ICIS-positive Test, danach Blutung! Hilfe-Erfahrungen?

5. Januar 2016 um 15:53

Hallo!!

Ich hatte am 18. Dezember Rücktransfer von einem Blasto - am 2.1. hab ich einen Test von der Klinik gemacht und dieser war positiv haben uns voiiii gefreut!

Heute - hatte ich plötzlich leichte Blutungen - was kann das sein? War bei meinem FA - dieser konnte mir nur schwer weiterhelfen - hat mich zwar untersucht (Gebärmutterschleimhaut ist inktakt) - meinte aber, er kann mir leider nicht mehr weiterhelfen. Soll auf jeden Fall am Donnerstag meinen Arzt im Kinderwunschzentrum anrufen (email hab ich schon geschrieben)

Würde mich über einige Antworten freuen

Bin sehr nervös,

lieben Gruß,

Angie

Mehr lesen

10. Januar 2016 um 17:52


Bei meiner ersten ICSI war der BT auch positiv. Ich habe aber auch nach kurzer Zeit gemerkt, das etwas nicht stimmt. (HCG ist zurückgegangen). Sonntags kamen dann auch Blutungen hinzu. Am Montag hatte ich dann einen Termin bei meinem Doc und leider hat sich da der Verdacht bestätigt. Fehlgeburt. Ich war am Boden zerstört.
Eine leichte Blutung kann wohl vorkommen. Ich hoffe bei dir war es anders als bei mir. Dein Post ist ja schon 5 Tage her.....
Kannst ja nochmal schreiben, was bei rausgekommen ist.
LG Rebecca

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 18:15
In Antwort auf victor_12700417


Bei meiner ersten ICSI war der BT auch positiv. Ich habe aber auch nach kurzer Zeit gemerkt, das etwas nicht stimmt. (HCG ist zurückgegangen). Sonntags kamen dann auch Blutungen hinzu. Am Montag hatte ich dann einen Termin bei meinem Doc und leider hat sich da der Verdacht bestätigt. Fehlgeburt. Ich war am Boden zerstört.
Eine leichte Blutung kann wohl vorkommen. Ich hoffe bei dir war es anders als bei mir. Dein Post ist ja schon 5 Tage her.....
Kannst ja nochmal schreiben, was bei rausgekommen ist.
LG Rebecca

Antwort
Hallo!
Oh Mann - das tut mir total leid wie gehts bei euch weiter?

Ich habe noch immer Blutungen und morgen US-Kontrolle; hcg war am Freitag bei 147....bin gespannt wie es weiter geht. Bin schon sehr nervös!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 20:45

.
eine leichte blutung kann dadurch entstehen, dass das ei. sich richtig eingräbt und dabei eine ader trifft. ich würde zur sicherheit viel liegen, utrogest, progestan oder so nimmst du wahrscheinlich eh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 1:39

.
hallo privat, ist es altes, dunkles blut oder frisches rotes? ich hatte in der 12/13 ssw schmierblutungen und hab gelegen. es ist alles gut ausgegangen, bin inzw in der 26. ssw. schmierblutungen müssen nichts schlimmes bedeuten. aber steh besser wirklich nur zum wc gang auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 12:39

Privat
Bei mir kam 1 Woche lang Blut, muss erstmal alles raus. Solange es altes Blut ist hätte ich schon mal ein besseres Gefühl. Ich drück dir die Daumen, dass es schnell aufhört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 8:14

Nicht verrückt machen....
Wie einige schon geschrieben haben, hängt es ja stark davon ab, ob es frisches oder altes Blut ist.
Ich habe es total gespürt. Mein HCG - Wert war sehr hoch, demnach hatte ich auch schon einige Schwangerschaftssymptome... Die wurde von einem Tag auf den nächsten weniger.
Als dann noch die Blutung einsetzte war eigentlich schon alles klar. Das war auch keine kurze Schmierblutung, die war schon sehr stark. Diese zog sich dann auch 14 Tage hin und war äußerst schmerzhaft. Es fühlte sich eben anders an als eine ganz normale Regelblutung.
Versuch dich zu schonen und nicht zu doll unter Druck zu setzen. Ich drück dir ganz fest die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 8:28
In Antwort auf lunete_11882511

Antwort
Hallo!
Oh Mann - das tut mir total leid wie gehts bei euch weiter?

Ich habe noch immer Blutungen und morgen US-Kontrolle; hcg war am Freitag bei 147....bin gespannt wie es weiter geht. Bin schon sehr nervös!
lg

Wir arbeiten
gerade wieder dran Die Fehlgeburt war im Januar letzten Jahres. Im Mai haben wir die 2. ICSI gestartet. Irgendwie war mir das noch zu früh, weshalb wir uns bewusst dazu entschieden haben das Babythema für 2015 abzuschließen.
Wir sind jetzt gerade in der Vorbereitung für den ersten Kryozyklus. Ich bekomme Tabletten für den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Montag habe ich einen Ultraschalltermin und da wird dann auch entschieden, ob unsere Frostis am Dienstag schon aufgetaut werden. Wenn alles so hinhaut wird Donnerstag eingesetzt.
Ich bin schon sehr aufgeregt.... Ich hoffe sie überleben es....
Wie du siehst einen Anlass zum "verrückt machen" findet man eigentlich immer. hihihi
Ich drück dir ganz fest die Daumen. Halt uns auf den laufenden....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 10:49

Hallo mimi
Habe paar Mal überlegt ob ich dir schreibe, da ich denke es macht oft mehr verrückt die Erfahrungen der anderen zu lesen...

Ich hatte nach 2 IVF bereits vor dem BT Blutungen... bei der ersten zog es sich über Wochen und die ersten Wochen stieg saß hcg sogar gut... hat sich dann aber rel. Zügig erledigt und ist von allein abgegangen.

Ich drücke dir sehr die Daumen, dass alles gut geht! Blutungen können allemale normal sein und müssen nichts bedeuten!

Viel Glück und Grüsse Sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 14:25

Bei
Einem vormittag würde ich mir nicht allzu Grosse sorgen machen. Ist vermulicu eher wirklich die einnistung gewesen...

Freu dich drauf )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 14:59

.
ich finde es liest sich gut, und einmal leichte blutung, die schnell wieder weg ist sollte nix schlimmes sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 17:15

@ privat
Hast du etwas anstrengendes gemacht? Oder viel gestanden?

Wenn du unsicher bist geh ins KH. Das ist ok
Blutungen hast du keine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 19:19

Entspann dich
Erstmal, wenn du so rumliegst, kannst du auch rückenschmerzen bekommen

Dann mach dich nicht so verrückt wegen dem HCG
In meiner Liste von labor steht folgendes:
1 ssw ( ab ES gerechnet) 5-50
2 ssw 50-500
3 ssw. 100-5.000
4. ssw. 500-10.000

Im labor rechnen die so wie beim test von clear blue.... Also du wärst da 3 woche und da ist dein wert im rahmen.
Der stress tut euch beiden garnicht gut.
Versuch positiv zu denken und ruhig zu bleiben

Ganz liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 19:52

....
das man unbedingt was sehen muss ist nicht richtig.
mich hat der vertretungs fa verunsichert weil er in der 5 ssw nicht mal eine fruchthöhle fand... hatte die diagnose "elss oder keine intakte ss". und nun hab ich schon lange die halbzeit hinter mir...
lass dich bloß nicht verrückt machen, der hcg wert ist io und wird bestimmt steigen. du hattest einmal kurz eine blutung die bestimmt vom festbeissen der fruchthöhle kommt. das kann noch häufiger vorkommen weil sie sich immer tiefer eingräbt.
versuch dich zu entspannen und versuch trotz rückenschmerzen viel zu liegen, mal rücken mal linke seite mal rechte seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 23:50

Rechnung icsi/ivf
Du rechnest mit einem 28 tage zyklus.
Du nimmst den tag der punktion minus 14 tage.
Dieses Datum gibst du dann als1. Tag des zyklus ein und gibst deinen zyklus als 28 tage an.
Dann hast du ungefähr deine ssw.
ABER: bei mir zb ist der 1. Tag des zyklus der 25.10.15 laut rechner et 31.07 beim Fa war ich zuerst auf ET 11.08.16 und am Samstag bin ich auf 06.08.16 datiert worden. Baby geht es gut.
Positiv getest hab ich am 23.11.15 und bestätigt durch US am 25.11.15.... Ich hab da aber NIX GESEHEN

Als wenn du ein wenig hinterher hinkst ist nicht tragisch hcg wert liess ich nicht bestimmen sonst würde ich mich jetzt so verrückt machen wie du

Positiv denken. Schlaf gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 21:19


Oh das tut mir sehr leid für euch
Leider weiss ich nur zu gut, wie du dich fühlst.
Lasst euch ein wenig Zeit zum Trauern und danach entscheidet euch wie ihr weitermachen wollt.
Positiv ist ja, dass du wenigstens schwanger geworden bist. Auch wenn der Krümel gegangen ist.
Das hat mich auch jedesmal aufgebaut.
Sei vorsichtig die Hormone bringen dein Gefühlsleben sehr durcheinander.... Lass dir Zeit
Ganz liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 22:20

Privat
Überstürzt nichts...
Mir ging es damals genauso. Nach der FG habe ich recht schnell weiter gemacht mit dem Selben Ergebnis... danaxh hat es mich dann völlig umgehauen - hatte schlichtweg ignoriert zu trauern...

Nehmt euch Zeit für euch für dich und gib deinem Körper etwas Ruhe!

Tut mir sehr leid für euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 21:36

Privat
Ja das War meine erste IVF. Haben dann mit einem "frisch versuch" (2 Monate später, wegen dem HCG Abbau) weiter gemacht, da ging der Embryo auch ab.. aber sehr früh also quasi nit messbar... in dem Versuch haben wir eizellen eingefroren und dann damit weiter gemacht - dazwischen lag aber fast ein Jahr...

Daher die Warnung... die versuche mit op und allem laugen Körper und Psyche sehr aus - lasst euch Zeit, trauert und dann geht es weiter...

Zu schnell nützt garnix...
Bin damals davon ausgegangen das naja ja alles so früh war... aber letztlich hat es doch mehr mit mir gemacht als ich erwartet habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 22:28

Privat
Kann sunshine leider nur zustimmen.
Erstens ist eine ICSI schon viel für den körper. Danach noch eine fg ist auch stress für dich auch wenn du es noch nicht so empfindest.
Leider ist es auch so, dass bei einer ICSI die fg rate etwas höher ist.
Hatte eine Fg nach der 1. icsi.
Ich gönne mir auch immer eine pause zwischen den behandlungen.
Eigentlich sollte ich im Feb/märz die 4. Icsi machen und bin spontan schwanger geworden

Ich persönlich finde mindestens 6 monate zwischen den behandlungen besser aber das ist meine Meinung.

Ganz liebe Grüsse und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger oder nicht?
Von: pluto132
neu
20. Januar 2016 um 21:47
Teste die neusten Trends!
experts-club