Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach geburt genäht???

Nach geburt genäht???

29. Oktober 2009 um 13:34 Letzte Antwort: 29. Oktober 2009 um 15:28

hallo

ich wollte mal fragen wer von euch nach der geburt genäht werden musst und wie stark der schmerz beim nähen bei euch war?

welche methode hattet ihr???

lg

Mehr lesen

29. Oktober 2009 um 13:35

Ich hatte
nen Scheidenriss und hab vom nähen gar nix mitbekommen.. wurd ja auch betäubt

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 13:36

Hi
ich bin etwas gerissen und musste genäht werden!!!! ich habe es aber nicht wirklich mit bekommen, bin eingedöst beim nähen also ich fand es nicht schlimm... habe zur örtlichen beteubung eine spritze bekommen!

lg vanessa

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 13:54

Hmmm
bei meiner ersten geburt musste ich mit 5 stichen innen und mit 4 ausen genäht werden und die haben mir damals nur vereisungsspray rauf gemacht weder betäubt weder sonst was!

das tat echt schrecklich weh und dann noch dazu konnte ich 34 tage nicht richtig urin ablassen weil es sooooo schrecklich gebrennt hat

dafür bei der zweiten musst nicht ein stich genäht werden!!!

hab jetzt nur irgendwie bammel was mich bei der dritten erwartet

lg

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 13:59

Hallo
ich bin geschnitten worden und wurde darauf hin genäht...die haben den Damm aber vorher noch betäubt....alsserdings war nach der Geburt alles so taub das ich das nicht gemerkt habe :P und das nähen hab ich bis auf die letzen 2-3 siche nicht gemerkt....die oberste Hautschicht kann man wohl nicht so ganz gut betäuben......aber war garnicht schlimm..bin sogar fast dabei eingeschlafen

GLG Katrin & Fynn (19 Monate) & Mia inside (39.Wo)

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 14:55

Sag mal Sonja, ey..
langsam isses gruselig

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 15:16

Dammriss genäht
also bei mir hats net weh getan nur ab und an mal gepieckst.
war gerissen und habe vor dem nähen spritzrn zur betäubung rei bekommen.

LG Schnuggi

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 15:28


Bei meiner ersten Geburt hatte ich damals einen Dammschnitt bekommen hab so gut wie nix davon gemerkt,noch nicht mal das Nähen!

Bei der zweiten war es ziemlich heftig, denn meine Tochter kam mit dem Arm und dem Ellebogen zuerst raus und riss mich komplett ein! (
Ich hatte Verletztungen 2. und 3. Grades, musste mit 21 Stichen genäht werden....!
Der Damm war gerissen,innere und äußere Schamlippen u.v.m.!
Der Arzt hat über 1 Std. gebraucht um mich zu nähen, das Nähen tat soo weh weil er mich erst später betäubt hatte und ich muss sagen das Nähen war viel schlimmer als die Geburt an sich!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers