Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Fg wieder schwanger aber keine Freude

Nach Fg wieder schwanger aber keine Freude

8. März 2010 um 16:10

vielleicht hat ja jemand die gleiche erfahrung gemacht. ich hatte im letzten jahr eine fg es war einfach schrecklich. ich dachte wenn ich wieder schwanger werde freue ich mich darüber aber nix ist. ich bin jetzt in der 7 woche doch irgendwie will keine freude aufkommen. mein freund freut sich zwar aber nicht so wie beim ersten mal, irgendwie so distanziert. auch seine mama sagt sie freut sich erst wenn die drei monate um sind. irgendwie zieht mich das runter. diesmal fühlt sich das so falsch an. keine ahnung was mit mir los ist. bin ich psychisch vielleicht noch nicht soweit oder liegt es daran das jeder angst hat das es wieder schief geht. wer kann helfen ich freue mich auf eure antworten.

Mehr lesen

8. März 2010 um 16:17

Hallo
das ist doch irgendwie klar. Wann haste den dein kleines gehen lasse müssen letztes jahr?
Ich denke wenn diese Zeit ü berstande ist kannst du dich auch wieder richtig freuen!

Und die Angst ist da wenn man sowas schon mal erlebt hat!!!! Ich kenne das von Freundinnen, als die zeit dann vorbei war haben sie sich freuen können.

Ich hoffe bei mir wirds anderst (habe heute erfahren das ich mein kleines verloren habe)!!

Aber versuche dich zu freuen. Wünsche dir ganz viel Kraft und Glück.

Gefällt mir

8. März 2010 um 16:33
In Antwort auf lauryglorry

Hallo
das ist doch irgendwie klar. Wann haste den dein kleines gehen lasse müssen letztes jahr?
Ich denke wenn diese Zeit ü berstande ist kannst du dich auch wieder richtig freuen!

Und die Angst ist da wenn man sowas schon mal erlebt hat!!!! Ich kenne das von Freundinnen, als die zeit dann vorbei war haben sie sich freuen können.

Ich hoffe bei mir wirds anderst (habe heute erfahren das ich mein kleines verloren habe)!!

Aber versuche dich zu freuen. Wünsche dir ganz viel Kraft und Glück.

das tut mir leid für dich!
die fg war letztes jahr am 22. juni. das dir das passiert ist tut mir sehr leid für dich.
vielen lieben dank für die aufmunternden worte ich werd es versuchen.
dir wünsche ich auch ganz viel kraft und ganz liebe grüße.

Gefällt mir

8. März 2010 um 16:41

HALLO!
vielleicht hast du recht. ich habe diese woche freitag einen termin beim fa und werde ja diesmal mehr sehen als nur einen kleinen punkt. ich habe meine ss diesmal auch ziehmlich zeitig gemerkt und einen test auch nur zur sicherheit gemacht. ich hoffe das ab freitag alles besser wird, weil so fühlt sich alles halt nicht gut an.

vielen dank für deinen zuspruch und herzlichen glückwunsch für dich.

lg yvonne

Gefällt mir

8. März 2010 um 16:54
In Antwort auf yvi781

das tut mir leid für dich!
die fg war letztes jahr am 22. juni. das dir das passiert ist tut mir sehr leid für dich.
vielen lieben dank für die aufmunternden worte ich werd es versuchen.
dir wünsche ich auch ganz viel kraft und ganz liebe grüße.

Danke
ja war oder ist noch ein schock aber wenn ich viel drpber rede geht es mir besser!

tUT mir auch für dich leid!! Aber versuche nicht auf ander ezu hören und mach was du für richtig hälst.. jede ss ist einzigartig und du solltest dies genissen könne und sag es deutlich den anderen wo dich davon abhalten (vielleicht auch unbewusst)

Viel viel glück

Gefällt mir

9. März 2010 um 15:57

Denk positiv!
Ich weiß das sagt jeder, aber vdersuch es wirklich. Ich bin auch direkt nach meiner FG wieder schwanger geworden,war auch so gar nich geplant...aber is nun so zum Leidwesen für meine Chefin...Naja jedenfalls bin ich jetzt in der 7.SSW und alles sieht gut aus.allerdings muß ich dazu sagen ich habe ein Beschäftigungsverbot gekriegt auf Grund der ganzen Vorgeschichte.
Ruh dich aus und schon dich so viel du kannst!!!Das wird schon!!!
Halte durch auch diese Zeit geht vorbei und dann überwiegt die Freude wenn du siehst wie dein Kleines wächst und das kleine herzchen arbeitet...

lg anett

Gefällt mir

9. März 2010 um 17:36

Hallo ivy!
Ich verstehe dich sehr gut. Ich hatte im Jänner bereits meine 3.FG, aber ich habe auch nach jeder FG eine problemlose SS gehabt.

Also 1.FG, dann SS, dann wieder FG, dann wieder SS und nun wieder FG

Aber ich möchte dir Mut machen, bei mir ist wie du siehst nach einer FG alles super gelaufen.
Ich weiß, dass man sich gar nicht richtig getraut, sich zu freuen, aus Angst, aber du wirst sehen, nach jeder SS-Woche wirst du dich mehr entspannen, und dich immer mehr auf dein Kleines freuen!

Denk positiv, und es passt schon alles!!

Lg Sandra

Gefällt mir

9. März 2010 um 18:48
In Antwort auf netty86

Denk positiv!
Ich weiß das sagt jeder, aber vdersuch es wirklich. Ich bin auch direkt nach meiner FG wieder schwanger geworden,war auch so gar nich geplant...aber is nun so zum Leidwesen für meine Chefin...Naja jedenfalls bin ich jetzt in der 7.SSW und alles sieht gut aus.allerdings muß ich dazu sagen ich habe ein Beschäftigungsverbot gekriegt auf Grund der ganzen Vorgeschichte.
Ruh dich aus und schon dich so viel du kannst!!!Das wird schon!!!
Halte durch auch diese Zeit geht vorbei und dann überwiegt die Freude wenn du siehst wie dein Kleines wächst und das kleine herzchen arbeitet...

lg anett

@anett
"beschäftigungsverbot" von deinem arzt oder deiner cheffin???

liebe grüße,
paula

Gefällt mir

10. März 2010 um 12:34
In Antwort auf marcelino1304

Hallo ivy!
Ich verstehe dich sehr gut. Ich hatte im Jänner bereits meine 3.FG, aber ich habe auch nach jeder FG eine problemlose SS gehabt.

Also 1.FG, dann SS, dann wieder FG, dann wieder SS und nun wieder FG

Aber ich möchte dir Mut machen, bei mir ist wie du siehst nach einer FG alles super gelaufen.
Ich weiß, dass man sich gar nicht richtig getraut, sich zu freuen, aus Angst, aber du wirst sehen, nach jeder SS-Woche wirst du dich mehr entspannen, und dich immer mehr auf dein Kleines freuen!

Denk positiv, und es passt schon alles!!

Lg Sandra

Vielen Lieben Dank
für die beruhigenden Worte. ich habe am freitag ja einen termin bei meinem FA und hoffe das ich nach dem US wieder entspannter bin.
ganz liebe grüße an alle

Gefällt mir

10. März 2010 um 19:10
In Antwort auf pauladorian

@anett
"beschäftigungsverbot" von deinem arzt oder deiner cheffin???

liebe grüße,
paula

@paula
Hey Paula,
das Verbot hab ich von meiner Gyn gekriegt....

lg netty

Gefällt mir

15. März 2010 um 16:05
In Antwort auf yvi781

das tut mir leid für dich!
die fg war letztes jahr am 22. juni. das dir das passiert ist tut mir sehr leid für dich.
vielen lieben dank für die aufmunternden worte ich werd es versuchen.
dir wünsche ich auch ganz viel kraft und ganz liebe grüße.

Zeit...
Hallo, ich finde das ist ganz normal, dass du oder ihr euch so fuehlt. Der nat Schutz, dass euch das nicht noch mal so weh tun kann wie das erste Mal. Ich denke mir, es wuerde dir besser gehen, wenn du siehst, dass sich die Menschen rund um dich genauso freuen wuerden im Moment wie du es bei dir gern haettest. Du brauchst Mut und Zuspruch, dass dieses Mal alles gut gehen wird. Zur Zeit waere es ev besser mit einer Freundin zu sprechen oder so, da dein Partner zB zu nahe dran ist, bildlich gesprochen. Lass es dir gut gehen, falls es sich fuer dich einrichten laesst. Mach, was du gerne tust, spazieren gehen, massieren lassen, einkaufen, Musik hoeren, usw... und dich verwoehnen lassen

alles Dinge einfach, bei denen du dich wohl fuehlst, dann wirst du dich mehr entspannen koennen und froehlicher. Es ist nicht einfach, ich weiss das, nur das Baby, dass dein Leben in den naechsten Jahren bereichern wird, sucht sich selber den Zeitpunkt aus, an dem es kommen mag und dann wirst du es in den Armen halten und beim Schlafen beobachten und gluecklichst laecheln und dann ist alles vergessen was vorher war. vl ein klein wenig zum Traeumen mein letzer Satz... Hihi

Zwing dich nur nicht zu Gefuehlen, du brauchst dich auch nicht ev schuldig fuehlen, dass du dich nicht so freust wie beim vorigen Mal. Irgwann wird der Moment kommen, vermut eh schon beim US naechstes Mal, wo dein Herz einen kleinen Huepfer machen wird.

Ich warte nach meiner fg letzten Monat auch drauf ob ich diesen Zyklus vl wieder schwanger geworden bin... dauert noch 1 bis 2 Wochen bis ich es wissen werde...

glg und vergiss nicht zu laecheln!

Gefällt mir

16. März 2010 um 0:17

Hi
liebe yvi
ich denke auch es ist ein schutzmeschanismus deines körpers bzw. deiner psyche. und vielleicht ist es so auch besser für die erste zeit. ich hatte meine FG letztes jahr im sept. und ich glaube wenn ich irgendwann "so gott will" wieder schwanger werde, würde ich mich bewusst die ersten monate distanzierter verhalten.
auf jeden fall drück ich dir ganz fest die daumen toi toi toi

Gefällt mir

28. März 2010 um 9:08

Das kenn ich doch...
mir geht es ähnlich.
Ich hatte letzten September auch eine Fehlgeburt, meine zweite. Die erste liegt schon 2 Jahre zurück.
Jetzt bin ich bereits in der 15. Woche schwanger und habe es selber noch gar nicht so registriert, ich lasse es gar nicht an mich heran.
Auch weiß außer meinem Mann noch niemand von der Schwangerschaft, ich habe so Angst, dass wieder etwas schiefgeht.
Da ich "schon" 36 bin bleibt die Angst sowiese ob es gesund ist. Ich habe bereits die Nackenfaltenmessung mit der Blutuntersuchung hinter mir aber die Angst genommen hat es mir nicht wirklich, ich bin eher noch mehr verunsichert.
Da der Bauch langsam wächst kann ich es wohl nicht mehr lange vertuschen, meine Eltern und Geschwister werden auch schon mißtrauisch.
Es wäre so schön wenn ich mich einfach nur freuen könnte, den Leuten erzählen dass ich Schwanger bin, aber ich kann es nicht.
Ich hoffe Deine Angst hat sich ein bißchen gelegt und du kannst die Schwangerschaft endlich genießen.
Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kann jemand helfen????

    7. Oktober 2010 um 21:28

  • Schlechte Nachricht

    2. November 2009 um 23:51

  • Ein Schock

    30. Juni 2009 um 18:52

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen