Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NACH FEHLGEBUT DIRKT WIEDER SCHWANGER

NACH FEHLGEBUT DIRKT WIEDER SCHWANGER

25. Februar 2013 um 21:40 Letzte Antwort: 27. Februar 2013 um 23:33

Hallo ich hatte vor ca. 3 - 4 Wochen eine fehlgeburt in der 6 ssw ohne Ausschabung, habe nur geblutet.

Ich verspüre seit ca. 2 Wochen wieder die selben anzeichen die ich während der ss hatte sprich Brustschmerzen, müdigkeit und fressattacken.
Bin ich wieder schwanger oder hat es vielleicht etwas damit zutun das sich meine periode verschiebt ?

Ich habe schon ein schwangerschaftstest gemacht letzte woche der war aber negativ :S

Mehr lesen

27. Februar 2013 um 10:25

Hallo
Erstmal mein beileid das dir siwas auch widerfahren ist.

Also nach einer FG kann man natürlich wieder schwanger werden. Besteht den die möglichkeit bei dir?

Leider jann der körper dir auch was vorspielen. Im letzten zyklus hatte ich auch so viele anzeichen und ich war nicht schwanger. Wenn man sich so sehr was wünscht, kann der körper einen wirklich an der Nase herum führen. Ich wünsch dir trotzdem alles glück der Welt, das es trotzdem sein kann.

Also bei mir hat es 6 wochen gedauert, bis ich meine Mens bekommen gab. Mach dich nicht verrückt und warte ab.

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 10:44

Hallo zaralove
Rein technisch ist das natürlich möglich aber leider gaugelt uns unser Körper wirklich oft was vor.Ich möchte dir nicht den Mut nehmen.Man weiß nie.Vielleicht hast du ja den Test zu früh gemacht.
Ich hatte im September eine Gehlgeburt mit AS Ende September.4 Wochen später hatte ich meine Tage und im November war ich wieder schwanger.Möglich ist alles!
Liebe Grüße

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 14:15

Hattest du...
...ungeschützten sex also ohne verhütung dann könnte es theoretisch sein, dass du gleich wieder schwanger geworden bist.

ich nehme an, dass du kinderwunsch hast und dann wäre es ja schön, wenn so so schnell gleich wieder geklapp hätte

mach dich erstmal nicht verrückt, warte ab, ob noch eine mens kommt. nach einer fehlgeburt kann das ja schon mal länger als 4 wochen dauern bis sie wieder kommt. und dann wirste sehen, ich wünsch dir alles gute!

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 16:21
In Antwort auf tran_12379950

Hallo zaralove
Rein technisch ist das natürlich möglich aber leider gaugelt uns unser Körper wirklich oft was vor.Ich möchte dir nicht den Mut nehmen.Man weiß nie.Vielleicht hast du ja den Test zu früh gemacht.
Ich hatte im September eine Gehlgeburt mit AS Ende September.4 Wochen später hatte ich meine Tage und im November war ich wieder schwanger.Möglich ist alles!
Liebe Grüße

Ich hatte
am 25.02.13 meine Ausschabung. Es war meine erste Schwangerschaft und als in der 8. SSW immer noch eine leere Fruchthöhle zu sehen war, rieten mir die Ärzte zur Ausschabung. Blutungen hatte ich keine. Ich habe Tabletten vorher nehmen müssen um den Muttermund weicher zu machen. Seelisch habe ich es recht gut verkraftet. Ich rede mir, dass es "nur" eine leere Fruchthöhle war. Was mir die Ärztin die mich operierte auch noch mal bestätigte. Manchmal klappt das einreden ganz gut, aber heute bin ich wieder sehr traurig

Natürlich frage ich mich auch, wann ich wieder schwanger werden kann ohne eine erneute Fehlgeburt zu riskieren. Die Ärztin meinte, es dauert ca. drei Monate bis sich die Schleimhaut der Gebärmutter wieder richtig aufgebaut hat. Oft lese ich aber, dass viele sehr schnell nach einen oder zwei Monaten wieder schwanger geworden sind (auch die, die eine Ausschabung hatten) oder ist es auch ein Unterschied ob die Blutungen von alleine kamen oder nicht?
Was meint Ihr?

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 16:38

Also
Ohne ausschabung regelt der körper ja alles von allein... Ohne dass von aussen eingegriffen wurde. Deshalb kann man auch sofort wieder schwanger werden.

Bei ausschabung wird ja die schleimhaut mit weg genommen... Fremd bewirkt... Deshslb sollte man eine mens abwarten. Damit der körper einmal allein slled schafft. Aber jedem ist selbst überlassen wie er es handhabt. Der körper lann kein befruchtetes ei aufnehmen ohne schleimhaut... Ich würde sagen der körper regelt das eh von allein

Gefällt mir
27. Februar 2013 um 23:33

.
Danke für so viele Antworten

Ich habe mir gleich dannach die Pille verschreiben lassen, die ich jetzt in dieser Woche das letzte mal nehmen muss. Weil ich eigentlich vor hatte zuverhüten und ersteinmal den Kinderwunch beiseite zulegen, aber der Kinderwunsch war dann doch irgendwie wieder größer als die Vernunft ersteinmal paar monate zuwarten. Also müsste meine Periode ja pünktlich kommen, nachdem ich die letzte Pille eingenommen habe ?

Wenn ich sie nicht bekomme werde ich nen Test machen und wenn ich sie doch bekomme werde ich sie trz. machen weil ich ja nicht weiss wie das mit Pille ist bekomme ich die regel trz. auch wenn ich schwanger bin hmm.. .

Noch 1 woche bin super aufgeregt.
Mein Gefühl sagt mir eigentlich das ichs wieder bin, weil meine anzeichen auf eine schwangerschaft eigentlich ganz weg waren und jetzt sind wieder alle da und mein hcg war auf 0. Aber irgendwie ist es für mich unvorstellbar, ich habe 3 Jahre unverhüteten sex gehabt nie wurde ich schwanger.. und dann bin ich schwanger verlier es und jetzt direkt dannach gleich wieder schwanger

Gefällt mir