Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Fehlgeburt wieder Schwanger

Nach Fehlgeburt wieder Schwanger

18. Juli 2008 um 14:54 Letzte Antwort: 7. August 2008 um 14:49

juhuuu leute,

habe soeben eine unglaubliches erlebniss im bad.
ihr denkt besitmmt ich spinne aber mein clearblue digitaltest hat SCHWANGER angezeigt.
bin 2 tage drüber habe aber richtiges leisten ziehen und rückenschmerzen wie vor der mens.(mutterbänder?).
jetzt schweben ich in einer gefühlswelt die ich schwer beschreiben kann versuche es aber damit ihr mich verstehen könnt.
habe vor einem jahr in der 11 ssw eine fehlgeburt gehabt....und seit januar waren wir beide wieder bereit dazu fleissig für unser glück zu herzeln .
war schon bei jeder mens sehr unglücklich man macht sich gedanken ob die im krankenhaus nix versaut haben oder ob es damals nur großes glück war oder auch nicht.
jetzt zeigt der test an das ich schwanger bin meine gefühle ...... stimmt das wirklich (mache morgen nochmal einen).....jiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiippppppppppppppiie-ee endlich schwanger......heulkrampf....gefolgt von der angst könnte wieder schief gehen.
könnt ihr mich verstehen.
bin so hin und her gerissen.
wie war es bei euch.

lg
sabea

Mehr lesen

19. Juli 2008 um 16:20

Erstmal
herzlichen glückwunsch

und ja, ich kann dich verstehen. hatte vor 3 jahren in der 9. ssw ne fg mit ausschabung. es war die hölle. danach wurde ich fast 2 jahre nicht mehr schwanger, hatte zyklusstörungen, mußte medis nehmen... und zack, hat es wieder eingeschlagen. die angst war bei mir auch da. vor jedem fa-besuch hab ich gezittert, erst bis der zeitpunkt der fg überschritten war, dann bis ich das kind gespürt habe. dann wurde es besser. weg war die angst jedoch leider nie ganz. aber die freude hat irgendwann überwogen. wenn es in deinem bauch zappelt, dann wird die angst doch immer mehr verdrängt
ich glaube ich werde auch bei der nächsten ss wieder angst haben. ist halt so, und damit müssen wir wohl leben
wenn du die 11 ssw überstanden hast, wird dir bestimmt auch ein stein vom herzen fallen!!

glg und eine schöne und vorallem unbeschwerte kugelzeit,

flowy mit jannik (mittlerweile 9 monate alt, und mami hat immernoch oft angst um ihren allergrößten schatz)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2008 um 19:51

Versteh Dich
Mir geht genau so.
Ich hatte am 1.4.08 eine FG warte seit dem auf
meine Mens und nichts mein HCG ging zu langsam runter deshalb dauer es läger bis sich alles wieder einspielt sagte man mir.
Letzte Woche ging es mir nicht gut. ich macht am
FR. ein Test Positiv ich dachte ich spinne.
Ich freue mich schon aber nach 4 FG bleib ich erstmal ruhig.Am Di. gehe ich in die KIWU Klinik
bin gespannt was es zu sehen gibt.??????

LG Lucia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 9:53

Angst
hallo ihr lieben,

war gestern bei gyn. zwar nur beim vertretungsartzt weil meiner urlaub hat.
hatte so ne angst stress pur.
bin anfang 6 ssw meinte er man könnte ja noch nix auf us sehen sagte er.
die gebärmutter ist aufgelockert 2 querfinger unter dem bauchnabel.
auf dem us kann man hier sagte er etwas erahnen.
habe in 2 wochen den nächsten termin.
ich kann mich aber damals erinnern das meine gyn schon ne fruchthöhle feststellen konnte.
aber er hat nich so rangezoomt fand ich.
was meint ihr oder besser gesagt wie war eure erfahrung.
bin jetzt wieder etwas unsicher geworden und die angst kommt zum vorschein.

lg
sabea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2008 um 12:21

Hin und her gerissen
hallo,

habe eine horror woche hinter mir.
hatte letzte woche schmierblutungen bekommen bin gleich leider wie schon geschrieben zum vertretungsarzt.
der hat immer noch nichts im us gesehen meinte (wusste nicht weiter) könnte eine schwangerschaft sein ohne einnistung. klasse!
soll eine woche abwarten toll man hat ja sonst keine nerven zu verlieren.
mein mann und ich hatte schon beschlossen da es scheint das es diesmal nicht geklappt hat den kinderwunsch zuvergessen weil wir einfach nicht mehr können.
hatte gestern den termin, ich schon eingestellt was jetzt folgt periode das wars.
er machte us sagte so einfach belanglos da ist doch was und das herz schlägt schon.....so ein ar.......
war nur bav habe für die schmierblutung utrogest 3x tgl. bekommen habe heute schon keine mehr.
mein krümmel ist da das herz schlägt kann es nicht fassen.
der arzt hat mir so verrückt gemacht und dann doch alles gut.
habe zwar immer noch angst aber freue mich jetzt.
lg
sabea ende 7ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2008 um 12:56

Ich freu mich für Dich.
Hoffe das alles gut gehen wird.Hatte im Februar 2007 auch eine Fehlgeburt in der 11. Woche.Nach 5 Monaten war ich dann auch wieder Schwanger.Hab dann Arzttermin gemacht für die 7.Woche. In der
6. Woche bekam ich für 5 Tage Blutungen. Da hab ich auch gedacht es ist vorbei. Hatte sogar schon die Kliniktasche für die Ausschabung gepackt. Doch dann war da ein 4mm großes Würmchen mit kräftigen Herzschlag. Hatte auch Utrogest bekommen aber nur 1 mal täglich. Heute ist mein Schatz 4 Monate alt. Die Angst Ihn zu verlieren hatte ich bis zur Geburt.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2008 um 14:49

Alles wird gut
hallo ihr lieben,

wenn ich eure geschichten so lese.
bin ich froh diese forum gefunden zu haben, es hilft mir sehr das zu lesen.
DANKE!
die angst verliert man nie denke ich auch.
aber die angstschwelle ist die 11 ssw weil ich da die fg hatte.
würde gerne die augen schliessen und schwups die zeit ist ist vorbei, aber das geht nicht und ich freue mich auf den krümmel.
in der ersten schwangerschaft war mir nur übel und ich war müde.
jetzt war ich anfangs sehr schnell aggresive müde und hatte brustspannen.
langsam wird kommt die übelkeit seit gestern. auf nichts richtig hunger aber könnte auf kommando erbrechen .
nehme das aber ALLLLLES in kauf den ich bin schwanger juhuuuuuuuuuuuuu.
lg
sabea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam