Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Nach Fehlgeburt wieder schwanger-Arbeit?!

Letzte Nachricht: 23. Juli 2010 um 22:58
M
merlyn_12038244
22.07.10 um 22:12

Hallo!

Hatte im Mai eine Fehlgeburt (11SSW.) mit anschließender Ausschabung und bin nun wieder schwanger?
Bei der letzten SS wollte mein Arbeitgeber direkt ein Beschäftigungsverbot (bin KS in der Altenpflege) und nun frage ich mich wann ich Ihm es jetzt sagen soll, weil es ja auch so "schnell" hintereinander ist.
Hat jemand damit Erfahrungen oder ähnliches???
Will auch meinen Arbeitsplatz nicht verlieren oder meinen Kollegen alles aufbürgen oder so, aber ich möchte natürlich auch nicht das meinem Krümel was passiert.

Wäre für Antworten dankbar!

sternchen

Mehr lesen

K
kylee_12524168
22.07.10 um 22:43

Hallo
Lass dir wieder ein BV geben, grad in der Pflege ist es nicht gut für eine schwangere Frau. Ich würde da keine Rücksicht nehmen und grad weil du schon eine FG hattest.
I

Gefällt mir

A
an0N_1196335399z
23.07.10 um 7:57

Hallo Sternchen,
ich würde auch kein Risiko eingehen. Ich hatte eine FG im Dezember `09 in der 8 SSW und da wusste mein AG noch nix von meiner SS. Dann bin ich im Februar auch direkt wieder schwanger geworden und habs gleich gesagt. Wollte eben auch kein Risiko mehr eingehen. Und wenn die Kollegen nicht wissen, dass Du schwanger bist,wird bestimmt auch keiner Rücksicht bezüglich lagern, mobilisieren ect. nehmen.
Sags ihnen!!

Gruß,
lutzie

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
merlyn_12038244
23.07.10 um 22:58
In Antwort auf an0N_1196335399z

Hallo Sternchen,
ich würde auch kein Risiko eingehen. Ich hatte eine FG im Dezember `09 in der 8 SSW und da wusste mein AG noch nix von meiner SS. Dann bin ich im Februar auch direkt wieder schwanger geworden und habs gleich gesagt. Wollte eben auch kein Risiko mehr eingehen. Und wenn die Kollegen nicht wissen, dass Du schwanger bist,wird bestimmt auch keiner Rücksicht bezüglich lagern, mobilisieren ect. nehmen.
Sags ihnen!!

Gruß,
lutzie

Danke!
Danke für die schnellen Antworten!
@lutzie: Was hat den dein AG gesagt, hat er sich gefreut oder eher nicht?
LG

Gefällt mir