Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Fehlgeburt wieder einen Versuch starten??

Nach Fehlgeburt wieder einen Versuch starten??

3. Mai 2010 um 17:50 Letzte Antwort: 4. Mai 2010 um 6:56

Hallo an alle- ich bin hier wieder zurück.

leider darf ich mich zwar seitdem ich mein Krümelchen im März in der 8. Ssw verloren habe nicht mehr zu den Oktober-Mamis zählen.
Meine Operation verlief an sich gut, jedoch blieben im rechten Tuben-Winkel nich Plazentareste, die jedoch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nach meinen letzten 2 Perioden ausgeschieden wurden. Habe meinen nächsten Termin am 11. Mai und da wird dann endgültig geprüft, ob ich noch Reste in der gebärmutter habe.

Ich möchte sehr gerne demnächst weiter mit meinem Mann basteln Jedoch habe ich Angst, dass es wieder zu einer plötzlichen Fehlgeburt kommt.... Wie sind eure Erfahrungen? Habt ihr sehr lange nach euerer Fehlgeburt gewartet und hat es überhaupt danach gut geklapp??

Liebe Grüße :-*

Mehr lesen

3. Mai 2010 um 18:04

Liebe sunnymaus0910
leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten, da ich in der 32 ssw. einen Spätabbruch hatte und gleich zwei wochen später wieder schwanger geworden bin, auch wenn es für mich noch viel zu früh ist. Aber ich möchte dir sagen wie leid es mir für dich tut und ich dir ganz feste die Daumen drücke das es bald wieder klappt und alles so passiert wie du es dir wünschst.

alles liebe, clara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 18:22
In Antwort auf senga_12628012

Liebe sunnymaus0910
leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten, da ich in der 32 ssw. einen Spätabbruch hatte und gleich zwei wochen später wieder schwanger geworden bin, auch wenn es für mich noch viel zu früh ist. Aber ich möchte dir sagen wie leid es mir für dich tut und ich dir ganz feste die Daumen drücke das es bald wieder klappt und alles so passiert wie du es dir wünschst.

alles liebe, clara

Wow
in der 32. Ssw ist aber richtig SCHLIMM! Das tut mit ebenso leid. Aber es ist schön, dass es danach sofort geklappt hat Gleich schon in den ersten 2 Wochen, hätte nicht gedacht, dass das schon so schnell geht.

Ich denke, ich werde doch den Mut haben es weiterhin auf uns zukommen zu lassen Immerhin habe ich so bei mir gemerkt, dass es auch seine Zeit braucht und ich nicht sofort schwanger werde. Wer weiß also, was sich demnächst so schönes ergibt.

Ganz liebe Grüße und eine wundervolle Schwangerschaft wünsche ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 18:35
In Antwort auf aubrey_12839322

Wow
in der 32. Ssw ist aber richtig SCHLIMM! Das tut mit ebenso leid. Aber es ist schön, dass es danach sofort geklappt hat Gleich schon in den ersten 2 Wochen, hätte nicht gedacht, dass das schon so schnell geht.

Ich denke, ich werde doch den Mut haben es weiterhin auf uns zukommen zu lassen Immerhin habe ich so bei mir gemerkt, dass es auch seine Zeit braucht und ich nicht sofort schwanger werde. Wer weiß also, was sich demnächst so schönes ergibt.

Ganz liebe Grüße und eine wundervolle Schwangerschaft wünsche ich dir

...
... ja das ist es und deshalb bin ich auch noch nicht bereit für eine neue Schwangerschaft. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber vielleicht brauchst du auch noch etwas zeit und die solltest du dir nehmen.

alles liebe und viel erfolg
clara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 18:42


hey sunny,

ich hatte im märz eine FG in der 6. ssw ohne AS und bin jetzt wieder in der 6. ssw
hat direkt im 1. ÜZ nach der FG wieder geschnaggelt... mein FA meinte zwar, dass wir 2-3 zyklen abwarten sollen, aber da mein freund und ich uns auch sowieso nur am wochenende sehen, haben wir die verhütung einfach mal weggelassen... und tadaaaa... heute hab ich das erste bildchen von meinem bauchkeks bekommen und es ist alles in bester ordnung

nach einer fg wird man trotzdem SEHR ängstlich, ich bin teilweise schon fast panisch. bei allem was ich tue denk ich nach obs dem embryo schaden könnte... bei jedem pipigang schaut man sich das klopapier genau an, ob blut dabei ist... man wird echt leicht zwanghaft

trotzdem bin ich mir dieses mal ganz sicher, dass es klappt. und bei dir wird es ganz bald auch wieder klappen!!!

ich wünsch dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 18:50


bastelt man!

ich habe meinen krümel damals in der 10.ssw verloren (mit ausschabung) und bin direkt im 2.üz wieder schwanger geworden.
und jetzt ist alles supi

lg
jule+muckelchen (26+4 )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 18:57

Hallöchen,
also, ich hatte Ende September eine FG mit AS in der 9.SSW. Ich hatte meine Periode 1x (ca. 10 Wochen später) und wurde direkt wieder schwanger. Bin jetzt in der 22. SSW. Klar, ich habe mir natürlich am Anfang totale Sorgen gemacht dass es wieder passiert. Jetzt geht es endlich besser und ich sehe alles viel lockerer - so wie in meiner unbeschwerten ersten SS.
Drücke Dir die Daumen dass es bald wieder klappt.

Lg Sissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 21:26

Hi
hatte letztes jahr im april eine FG mit AS in der 7 ssw...nach 2 moanten bin ich wieder schwanger geworden und halte nun meine 4 wochen alte tochter gesund im arm..

ich drück dir die daumen für einen weiteren versuch und das es klappt und gesund zur welt kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2010 um 6:56

Morgen
versucht es unbedingt wieder.Hatte leider auch eine FG in der 15.ssw im Februar und bin nun völlig unerwartet wieder schwanger..also im 2.üz.
Jede SS ist unabhängig von der nächsten.
Viel Glück
lg mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook