Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nach fehlgeburt - wann wieder schwanger??

Nach fehlgeburt - wann wieder schwanger??

5. Oktober 2009 um 20:44 Letzte Antwort: 11. Oktober 2009 um 16:04

hallo!

ich hätte da eine frage, und zwar: ich hatte am 20.9. eine fehlgeburt, ich war zwar erst in der 5. woche, aber dennoch war es sehr tragisch für mich.
heute war ich bei der letzten nachuntersuchung bei meinem FA und er meinte es sei alles in ordnung soweit, ich sollte aber dennoch bis weihnachten warten bis ich wieder versuche schwanger zu werden.
ich möchte jedoch nicht solange warten!!! er meinte eh wenn es passiert ist es nicht tragisch aber nicht empfehlenswert.
das letzte mal meinte er aber auch dass sowas wie mir sehr vielen frauen passiert, nur wissen die gar nicht dass sie schwanger waren und denken sich einfach sie hätten erst ihre tage später bekommen, deswegen sehe ich jetzt auch nicht ein dass ich jetzt 3 monate warten soll bis ich wieder schwanger werde!? denn solche frauen die keinen test gemacht hätten (so wie ich) hätten ja dann auch nicht gewusst dass sie schwanger waren und es auch gleich wieder versucht oder??
ich glaub auch fast er weiß von einem aufs andere mal nicht was er sagt denn letztes mal sagte er noch ich sollte 1 bis 2 monate warten, heute waren es schon 3!!!
habt ihr solche erfahrungen gemacht?? was könnt ihr mir raten? ich will ja kein neuerliches risiko eingehen, aber auch nicht 3 monate warten!!!!?????

Mehr lesen

5. Oktober 2009 um 20:49

HEY
An deiner stelle würde ich das risiko nicht eingehen und die 3 monate warten. ist besser. ich hatte auch ein fehlgeburt und weis wie du dich fühlst.aber eine neue schnelle schwangerschaft ist kein ersatz für das verlorene kind. Ist nicht böse gemeint aber ich hoffe du weisst was ich meine

lg janet

Gefällt mir
6. Oktober 2009 um 7:46

Hm...
Ich hatte ne FG in der SSW 12 (Herzchen hörte in der SSE 9 einfach zu schlagen auf - missed abort). Das ganze passierte im Juni 08.

Bei der Abschlusskontrolle (2 Wochen nach der AS ) fragte ich meinen FA auch, wie lange ich warten müsse. Die Meinung meines FA? Wenn man will, darf man nach der Abschlusskontrolle gleich wieder loslegen, da gibts keine Probleme.

Also, sobald du dich bereit fühlst, kannst du wieder starten! Ich wollte auch nicht 3 Monate lang warten. Naja, 8 Monate nach der FG wurde ich wieder schwanger - und nun bin ich schon in der 35. Woche!

Alles Gute. Und: du wirst selber merken, wann du wieder bereit bist.

Andrea

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 21:36

Hi!
Also, ich hatte kurz nacheinander sehr frühe Fehlgeburten, jedesmal in etwa der 6. ssw, was man wohl gar nicht wirklich als Fehlgeburt bezeichnen könne, so mein FA. Ich hatte nach dem 2. Mal eine AS und fragte meinen FA danach auch, wann wir's wieder versuchen könnten. Er sagte, er hätte ein Jahr in England praktiziert und da hätte er noch nie etwas von einer Wartezeit von 3 Monaten gehört, das sei eine typisch deutsche Bürokrateneinstellung. Er riet mir aber einen Zyklus abzuwarten, damit sich alles wieder etwas regeniert. Außerdem denke ich selber, dass man besonders mental dazu wieder in der Verfassung sein sollte. Also, ich warte jetzt den Zyklus ab und dann geht's wieder los. ich hoffe, dann klappt's endlich.

Liebe Grüße und viel Glück.

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 21:48

HI!
Bei mir hat es 1,5 Jahre nach der letzten FG gedauert bis ich wieder schwanger war. Das ist halt unterschiedlich. Es klappt dann wenn man es verarbeitet hat (wirklich verarbeitet) und sich nicht so unter Druck setzt . Das mit den 3 Monaten ist wegen der Gebärmutter als Erholungszeit, aber wohl auch nicht schlimm, wenn man es nicht einhält.

Gefällt mir
11. Oktober 2009 um 16:04

DANKE
hallo und danke erstmal an alle die zu meinen beitrag geantwortez haben!!!!!!!!!

es hilft mir ungemein zu hören und zu lesen dass es auch anderen so geht wie mir.

ich habe mir eh vorgenommen dass ich sicher nicht 3 monate abwarten werde. ich schau jetzt erst mal wann ich wieder meine tage bekomme um so den neuen zyklus und somit meine fruchtbaren tage besser bestimmen zu können und dann kannss schon wieder losgehen!
ich glaub auch dass einem der körper selbst sagt wenn man wieder bereit dafür ist, wenns nicht sein soll dann klappts sowieso nicht und wenn doch dann umso besser!!!!!!!!
ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn es bald wieder klappen würde!!!!!!!!!!!! bitte drückt mir die daumen!!
ich sag bescheid wenns wieder soweit ist!!!

LG silvia

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers