Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach ES ziehen in Scheide

Nach ES ziehen in Scheide

18. Oktober 2018 um 9:48

Hallo ihr 

Vielleicht kennt das ja jemand. Befinde mich derzeit im 2. ÜZ. Messe Tempi und habe ovus genutzt und weiß, dass mein Eisprung am Sonntag(14.10) gewesen sein muss. Jetzt habe ich seit vorgestern immer mal wieder zu ein ziehen in der Scheide. Es fängt so ca gefühlt im Unterleib rechts an und zieht dann runter. Kennt das jemand? Sind es "Nebenwirkungen" vom Eisprung evtl? Wenn es nicht besser wird, werde ich definitiv zu meiner FA damit gehen. Ist nur sehr sehr merkwürdig derzeit 😪

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
4 tage überfällig schwangerschaftest negativ?!
Von: dina.raza
neu
|
18. Oktober 2018 um 8:15
19 Woche totgeburt Clexane 5 tage abgesetzt durch clomifen schwanger schlaganfall 9 ssw keine ausschabung Hiiilfe
Von: mamiloulou
neu
|
17. Oktober 2018 um 22:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram