Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger

Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger

25. Juni 2013 um 13:54

Direkt wieder Schwanger nach Eilterschwangerschaft

Hallo Mädels.. ist jemand direkt nach einer Eileiterschwangerschaft mit Not-OP danach direkt wieder Schwanger geworden ohne die Periode zu bekommen.. nämlich dies ist mir jetzt passiert.. Obwohl wir verhütet haben, ist dies nämlich passiert.. und ich bin jetzt genau in der 4. Woche + 3 Tage Schwanger.. habe jetzt ziemlich große Angst das dies nochmals passiert.. Frauenarzt meinte das wir abwarten müßten.. den jetzt kann man noch nichts sehen.. Ohhh man, da will man die ganze Zeit Schwanger werden und man wird es nicht und jetzt wo man nach der OP natürlich mind. 3 Monaten warten möchte.. wird man direkt im Anschluss Schwanger.. Ich hoffe um paar Antworten..

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 14:43

Kopf hoch
Hallo anika 0007,
Ich kann Dir leider nicht direkt helfen. Mit unserer gemeinsamen Vorgeschichte ist Optimismus auch nicht ganz so einfach. Aber:
Versuche es positiv zu sehen. Lass den Kopf nicht hängen. Hey, vielleicht kriegst Du ein Baby. 1-2Wochen warten kriegst Du ganz locker hin. Und dann kannst Du Dich hoffentlich in eine ganz tolle, unkomplizierte Schwangerschaft stürzen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut ist.
222nana222

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 21:25
In Antwort auf wanda_12571501

Kopf hoch
Hallo anika 0007,
Ich kann Dir leider nicht direkt helfen. Mit unserer gemeinsamen Vorgeschichte ist Optimismus auch nicht ganz so einfach. Aber:
Versuche es positiv zu sehen. Lass den Kopf nicht hängen. Hey, vielleicht kriegst Du ein Baby. 1-2Wochen warten kriegst Du ganz locker hin. Und dann kannst Du Dich hoffentlich in eine ganz tolle, unkomplizierte Schwangerschaft stürzen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut ist.
222nana222

Direkt wieder Schwanger nach Eilterschwangerschaft
hallo 222nana222.. danke für Deine aufmunternde Worte.. morgen habe ich einen Termin bei der Frauenärztin.. mal gucken, ob sie was sehen kann.. Kann an nichts mehr anderes denken.. den nochmals auf den OP-Tisch möchte ich auf keinen Fall..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 22:41
In Antwort auf naruto_11885196

Direkt wieder Schwanger nach Eilterschwangerschaft
hallo 222nana222.. danke für Deine aufmunternde Worte.. morgen habe ich einen Termin bei der Frauenärztin.. mal gucken, ob sie was sehen kann.. Kann an nichts mehr anderes denken.. den nochmals auf den OP-Tisch möchte ich auf keinen Fall..

Daumen drücken
Hallo anika0007, kann ich verstehen, dass du nichts anderes mehr denken kannst. Würde mir nicht anders gehen. Ich drücke dir so fest ich kann, die Daumen. Alle beide. Lass von dir hören. Unbedingt. Ich denke an dich.
222nana222

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 12:05

Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger
War beim Frauenarzt mein HCG ist gesunken und habe heute links schmerzen ( am linken eileiter wurde ich auch operiert) und jetzt habe ich noch Blutungen bekommen.. Sieht alles schlecht aus.. Hoffe, das die Schmerzen schwächer werden.. Die Frauenärztin meinte, daß ich nächste Woche wieder kommen soll, wenn die Blutung zuende ist.. Dann muß nochmal HCG gemessen werden.. Hoffe das es dann unten ist.. Habe nämlich keine Lust Methotrexat gespritzt zu bekommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 8:07
In Antwort auf naruto_11885196

Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger
War beim Frauenarzt mein HCG ist gesunken und habe heute links schmerzen ( am linken eileiter wurde ich auch operiert) und jetzt habe ich noch Blutungen bekommen.. Sieht alles schlecht aus.. Hoffe, das die Schmerzen schwächer werden.. Die Frauenärztin meinte, daß ich nächste Woche wieder kommen soll, wenn die Blutung zuende ist.. Dann muß nochmal HCG gemessen werden.. Hoffe das es dann unten ist.. Habe nämlich keine Lust Methotrexat gespritzt zu bekommen..

Tut mir so leid
Hallo Anika 0007,
das tut mir so Leid für Dich. Nochmal das ganze von Vorne...
Da schließt man endlich nach ein paar Wochen mit der Sache halbwegs ab, und dann das. Das ist so gemein. Ich kann es, zumindest teilweise, nachvollziehen, was in dir vorgehen muss. Ich warte nämlich gerade auch drauf, dass mein HCG auf 0 runter geht. Derzeit bin ich auf 500. Wurde bei Dir eileitererhaltend operiert? Bei mir kam der komplette Eileiter links raus.
Ich wünsche Dir so sehr, dass alles so eintritt, wie Du es Dir wünscht. Ich drücke die Daumen und denke an Dich
222nana222

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 22:54

Nach eileiterschwangerschaft wieder schwanger
Hallo!
Wir brauchten nicht zu warten, dachten allerdings es müsse erst mal wieder "in Gang" kommen. Und so war ich 4 Wochen später wieder schwanger. Alles ging gut und unser Sohn ist jetzt 1Jahr alt.
Psychisch war es anfangs ein Wechselbad der Gefühle!
Nur Mut!
Liebe Grüsse
Mik

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 10:09
In Antwort auf wanda_12571501

Tut mir so leid
Hallo Anika 0007,
das tut mir so Leid für Dich. Nochmal das ganze von Vorne...
Da schließt man endlich nach ein paar Wochen mit der Sache halbwegs ab, und dann das. Das ist so gemein. Ich kann es, zumindest teilweise, nachvollziehen, was in dir vorgehen muss. Ich warte nämlich gerade auch drauf, dass mein HCG auf 0 runter geht. Derzeit bin ich auf 500. Wurde bei Dir eileitererhaltend operiert? Bei mir kam der komplette Eileiter links raus.
Ich wünsche Dir so sehr, dass alles so eintritt, wie Du es Dir wünscht. Ich drücke die Daumen und denke an Dich
222nana222

Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger
Hallo 222nana222,
Das blöde ist: diese scheiß Warterei.. bin bisher jetzt 4 mal beim Frauenarzt gewesen im Abstand von 3-4 Tagen.. der HCG geht langsam runter.. Ich habe zum Glück früh gemerkt, daß ich Schwanger war.. da war ich ES + 9 Tage.. Bin dann direkt zum Arzt.. da war der HCG 120.. 4 Tage später 80.. danach 3 Tage später 35.. und vor 2 Tagen HCG 25.. Hoffe, daß er komplett auf null geht.. damit ich wieder aufatmen kann.. Mein linker Eileiter ist erhalten geblieben.. und links hatte ich auch die ganze Zeit leichte dumpfe Schmerzen.. Ich habe gemerkt, daß das Ei wieder links rauskommt.. und stecken geblieben ist..

Warum wartest Du, daß Dein HCG wieder auf Null geht?? Wieder verdacht auf Eileiterschangerschaft..?? Und wie lange hast Du gewartet, daß Du wieder Schwanger wurdest?

Liebe Grüße Anika..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 10:16
In Antwort auf mikik53

Nach eileiterschwangerschaft wieder schwanger
Hallo!
Wir brauchten nicht zu warten, dachten allerdings es müsse erst mal wieder "in Gang" kommen. Und so war ich 4 Wochen später wieder schwanger. Alles ging gut und unser Sohn ist jetzt 1Jahr alt.
Psychisch war es anfangs ein Wechselbad der Gefühle!
Nur Mut!
Liebe Grüsse
Mik


Hi.. Miki.. ist ja super, daß es so schnell eieuch geklappt hat.. das läßt mich wieder stark hoffen.. bist Du gewollt nach 4 Wochen Schwanger geworden bzw. Risiko.. oder war dies nicht so geplant..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 13:12
In Antwort auf naruto_11885196


Hi.. Miki.. ist ja super, daß es so schnell eieuch geklappt hat.. das läßt mich wieder stark hoffen.. bist Du gewollt nach 4 Wochen Schwanger geworden bzw. Risiko.. oder war dies nicht so geplant..?

Eine komplette überraschung
Hallo Anika0007!
Ich hatte damals in der 8. Woche Ess eine Not-Op. Ich habe Glück gehabt dass der Eileiter nicht gerissen ist, habe aber während der Op 1l Blut verloren und der gesamte linke Eileiter wurde entfernt, der Eierstock wurde jedoch erhalten. Ich war nach der Op sehr müde und viel in ein Loch und hatte das Gefühl mein Körper hätte versagt. Die ganze Tortur für nix! Uns hat man bei der Kontrolle gesagt, wir bräuchten mit einem neuen Versuch nicht zu warten (NL). Ehrlich gesagt war das Thema zu dem Zeitpunkt weit weg für mich, ich mußte erstmal wieder Vertrauen in meinen Körper und mich selber finden. Als ich nach 5 Wochen immer noch müde war und mir dazu morgens noch schlecht war, hab ich einen Test gemacht! Und der war ziemlich schnell positiv. Wir durften Gott sei Dank schnell zum Ultraschall gehen. Ich war damals gerade in der 6. Woche und das 8 Wochen nach der Op! Vor dem Ultraschall hab ich zwei Nächte nicht geschlafen! Ich fand es ganz schlimm nicht zu wissen was nun los ist und was mir bevorsteht. Einerseits habe ich nie die Zeit für Zweifel gehabt, andererseits war es vielleicht ein wenig früh weil vieles noch unverarbeitet war, aber ich bin heute mehr dankbar für unseren gesunden kleinen Schatz! Er kam als komplette Überraschung und gab und gibt uns jeden Tag das Gefühl er will so gern bei uns sein! wir hatten nach der Op noch ein sehr starkes Gefühl daß unser Sternchen noch bei uns war. Ich möchte Dir Mut machen, Dein Körper ist gesund und prima! Du darfst Vertrauen in Deinen Körper haben daß es schon gut geht! Es klappt schon!
Liebe Grüße
Mik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 14:27
In Antwort auf naruto_11885196

Nach Eileiterschwangerschaft direkt wieder Schwanger
Hallo 222nana222,
Das blöde ist: diese scheiß Warterei.. bin bisher jetzt 4 mal beim Frauenarzt gewesen im Abstand von 3-4 Tagen.. der HCG geht langsam runter.. Ich habe zum Glück früh gemerkt, daß ich Schwanger war.. da war ich ES + 9 Tage.. Bin dann direkt zum Arzt.. da war der HCG 120.. 4 Tage später 80.. danach 3 Tage später 35.. und vor 2 Tagen HCG 25.. Hoffe, daß er komplett auf null geht.. damit ich wieder aufatmen kann.. Mein linker Eileiter ist erhalten geblieben.. und links hatte ich auch die ganze Zeit leichte dumpfe Schmerzen.. Ich habe gemerkt, daß das Ei wieder links rauskommt.. und stecken geblieben ist..

Warum wartest Du, daß Dein HCG wieder auf Null geht?? Wieder verdacht auf Eileiterschangerschaft..?? Und wie lange hast Du gewartet, daß Du wieder Schwanger wurdest?

Liebe Grüße Anika..

HCG 0
Hallo Anika0007,
Ich hatte vor ziemlich genau 3 Wochen eine Not-OP, da mein linker Eileiter geplatzt war (ELSS 10+5). 3Liter Blut verloren, puh, Glück gehabt. Jetzt warte ich, dass er auf Null geht, dass ich sicher sein kann, dass kein restliches Schwangerschaftsgewebe mehr da ist. Dann soll ich noch zwei Monate warten mit neuen Versuchen. Aber ich weiß gar nicht, ob ich dann schon bereit bin. Auf der einen Seite würde ich gerne sofort wieder loslegen. Das schöne Gefühl haben, einen positiven Test in der Hand zu halten, schwanger zu sein und die Welt mit anderen Augen zu sehen. Auf der anderen Seite habe ich einfach nur Angst davor, dass es wieder passiert. Ich denke, ich werde abwarten, bis ich mir wieder sicher bin. Egal wie lange es dauert.

Wieso musst du so oft zum FA? Ich gehe nur alle 2 Wochen zur Blutabnahme.
Viele liebe, positive Grüße, 222nana222

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 15:28

Schwangerschaft
Hallo - ich freu mich für euch damit ihr wieder Schwanger seit!!! War bei euch sonst alles in Ordnung?
Ich hatte im Juni meine OP , mit Entfernung des linken Eileiters.

Seit lieb gegrüßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 0:08

...
Mach dich einfach nicht verrückt. Das war bei mir der Fehler hatte die ganze Zeit Angst das ich eine Eileiterschwangerschaft habe, musste die ganze Zeit daran denken und was war ... Es war eine Eileiterschwangerschaft. Also mach dich bitte nicht verrückt, lass es auf dich zu kommen und denk nicht dran. Ich weiß es ist schwer aber versuche es. Lass dich von keinem Stressen und bleib ganz ruhig. Überträgt sich ja alles auf deinen Körper, also cool bleiben. Ich wünsche dir das alles gut geht Würde mich freuen wenn du schreibst was nun geworden ist.

Drücke dir die Daumen !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook