Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach der Geburt?

Nach der Geburt?

31. Januar 2008 um 17:17

Mir wurde im KH gesagt 6 Wochen kein Bad nehmen nur duschen...Wie habt ihr das gemacht? Ohne Zusätze ist doch nix dagegen einzuwenden oder?

Mehr lesen

31. Januar 2008 um 17:20

Solange Wochenfluss ist,
sollen die Brüste nicht mit im Wasser sein, wenn du stillst. Hast du einen Schnitt kann man ein Sitzbad mit Johanneskrautöl machen, dann heilt es besser. Wenn du breits nach 4 Wochen oder so nicht mehr blutest ist wohl nichts gegen ein Bad zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 10:14
In Antwort auf tanja_12862320

Solange Wochenfluss ist,
sollen die Brüste nicht mit im Wasser sein, wenn du stillst. Hast du einen Schnitt kann man ein Sitzbad mit Johanneskrautöl machen, dann heilt es besser. Wenn du breits nach 4 Wochen oder so nicht mehr blutest ist wohl nichts gegen ein Bad zu sagen.

So ein Quatsch
habe ich noch nie gehört.

Gerade mit dem Wochenfluss musst du dich doch waschen und auch die Tittis können eine Portion Wasser ab!!!

Gehe wie gewohnt duschen, wie das mit dem Baden ist weiss ich nicht, habe keine Wanne, aber ich wüsste keinen Grund warum du dir nicht ein Wannenbad gönnen solltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 10:16

...
Nein, im wochenbett darfst du NICHT baden! er geht einfach um den ausfluss der ist hochinfektiös...also kein ba!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 10:22

Das ist überholt
meint eine gute freundin die hebamme ist- sie hat gesagt man kann baden, aber ohne seife und sonstiges- ein bisschen lavendelöl ins bad und nicht so lange-- und angeblich sollte man sich nach jedem "klogang" mit einer falsche wasser mit ein wenig lavendelöl abspülen.. das wirkt entzündungshemmend und alles heilt schneller ab..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 10:22

Hallo
Ich habe bereits zei Kinder und nun bin ich in der 13 SSW.
Es ist deshalb nur Duschen erlaubt weil:
Solange du noch deine Blutung hast,die gewöhnlich 4-6 Wochen anhalten kann,dieses Blut darf keinesfalls an deinen Brustwarzen kommen,denn dann bekommst du eine Entzündung.

Wenn die Blutung aufgehört hat,dann darfst du beruhigt wieder ein Vollbad nehmen.

Lieben Gruß Krstin 13 SSw (12+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 11:22

So im GVK gelernt
Hallo,

ich schliesse mich lamehula an.
Wichtig ist allerdings, dass die Brustwarzen nach dem Bad (sollte man wirklich nicht warten können) mit Wasser abgespült werden, vor allem wenn man stillt.

Grüße
Fontaenchen, 34. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram