Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach der Entbindung keine Tampons ?

Nach der Entbindung keine Tampons ?

15. April 2011 um 15:43 Letzte Antwort: 19. April 2011 um 15:00

Hey leute habe kürzlich im Internet gelesen das man nach der geburt keine Tampons benutzen sollte,wisst ihr warum? die wären doch praktischer und hygienischer oder?

LG Tuba+ little boy 33 ssw.

Mehr lesen

15. April 2011 um 15:47

Infektionsgefahr
Die Infektionsgefahr ist bei Tampons viel höher. Der Wochenfluss muss wirklich abfließen können, damit sich da nichts entzündet. Und durch Tampons würde er ja gestaut werden.

Tampons sind zwar von außen betrachtet hygienischer, von innen her aber nicht. Und praktischer... tja, das wären sie vermutlich wirklich. Aber dafür eine Entzündung riskieren? Besser wohl nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2011 um 16:10

Ne eben
nicht hygienischer. KOmmt natürlich auch auf die Art der Geburt an, aber wenn der kleine Zwerg normalen Weges kommt, dann kannst du da unten nichts reinmachen. Erstmal tuts bestimmt richtig weh und der Wochenfluss muss abfließen können. Da dürfen keine Bakterien entstehen. Wenn so ein Tampon lange drin wäre, wäre das überhaupt nicht gut und ich bezweifle mal, dass der Tampon überhaupt richtig heben würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2011 um 12:58


danke leute daran hab ich echt nicht gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2011 um 15:00
In Antwort auf zlota_12351396

Ne eben
nicht hygienischer. KOmmt natürlich auch auf die Art der Geburt an, aber wenn der kleine Zwerg normalen Weges kommt, dann kannst du da unten nichts reinmachen. Erstmal tuts bestimmt richtig weh und der Wochenfluss muss abfließen können. Da dürfen keine Bakterien entstehen. Wenn so ein Tampon lange drin wäre, wäre das überhaupt nicht gut und ich bezweifle mal, dass der Tampon überhaupt richtig heben würde


Na sag mal denkst du man is damach "ausgeleiert" ?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram