Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Clomifen Eisprung wann und SS test möglich wann

Nach Clomifen Eisprung wann und SS test möglich wann

16. Juni 2018 um 12:09 Letzte Antwort: 18. Juli 2018 um 15:24

Hallo 
ich hatte meine letzte Regelblutung am 20.5. 5 Tage hatte ich meine Blutung. Unter ärztlicher Anordung habe ich Am 6.6 habe ich für 5 Tage clomifen genommen 50mg also bis zum 12.JuniFolikellgrösse war am 13.6. unter Ultrraschall war 12mm Daher meine Frage wann kann ich mit dem Eisprung rechnen.? Und wann kann ich dann den SS Test machen? Besteht die Möglichkeit dass ich tatsachlich schwanger werde?Mfg Dragi

Mehr lesen

18. Juli 2018 um 15:24
In Antwort auf user10881

Hallo 
ich hatte meine letzte Regelblutung am 20.5. 5 Tage hatte ich meine Blutung. Unter ärztlicher Anordung habe ich Am 6.6 habe ich für 5 Tage clomifen genommen 50mg also bis zum 12.JuniFolikellgrösse war am 13.6. unter Ultrraschall war 12mm Daher meine Frage wann kann ich mit dem Eisprung rechnen.? Und wann kann ich dann den SS Test machen? Besteht die Möglichkeit dass ich tatsachlich schwanger werde?Mfg Dragi

Richtig, Clomifen ist ein Wirkstoff, der bei der hormonellen Behandlung von Frauen mit Kinderwunsch eingesetzt wird. Durch Clomifen soll einerseits die Produktion von Eizellen, andererseits der Eisprung stimuliert werden. Bei manchen Frauen findet der Eisprung unregelmäßig oder gar nicht statt und erschwert ihnen auf diese Weise, schwanger zu werden. In solchen Fällen hat sich als Behandlungsmethode die Einnahme des Arzneistoffs Clomifen bewährt. Der Wirkstoff soll die Fruchtbarkeit der Frau verbessern, indem er ihren Hormonhaushalt positiv beeinflusst. Aber nicht so immer. Gibt es Situationen,die haben kein Resultat.
Auch möglich,bei hormonellen Fruchtbarkeitsbehandlungen treten unter Umständen einige Nebenwirkungen auf, die den Symptomen in der Menopause ähneln. Du hast vielleicht Hitzewallungen, Schweißausbrüche und leidest ab und zu unter Schwindelgefühlen. Auch heute, als Möglichkeit, selbst wenn sich herausstellen sollte, dass der Kinderwunsch auf natürlichem Wege nur schwer zu erfüllen ist, kann Euch durch die unterschiedlichen Methoden der modernen Kinderwunschmedizin geholfen werden,z.B: künstliche Befruchtung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
4 Wochen überfällig
Von: mimi.me
neu
|
17. Juli 2018 um 23:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook