Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Ausschabung wieder schwanger! Bitte um Rat

Nach Ausschabung wieder schwanger! Bitte um Rat

24. August 2010 um 21:19 Letzte Antwort: 25. August 2010 um 17:31

Hallo

ich habe am 01.07 eine AS gehabt, da mein Zwerg keine Herztöne mehr hatte. Jetzt 8 Wochen später waren 2 Tests positiv und ich war Montags beim Doc. Nehme seit 2 Wochen Uterogest, da in der Gebärmutter nach wie vor noch Rückstände sind. Am Montag sagte er mir dass ich entweder wieder schwanger bin, oder ......sich von der letzten Schwangerschaft noch Reste in der Gebärmutter befinden, die sich weiterentwickelt haben und eine Schwangerschaft vortäuschen. Er hat Blut abgenommen und meinte wenn der hcg Wert Freitag doppelt erhöht ist, dann müssen wir erneut eine AS machen. Zusätzlich habe ich immer wieder Schmierblutungen.

Was habt ihr für Erfahrungen. Wünsche mir so sehr dass Freitag alles okay ist.

Danke für Rückmeldung

Mehr lesen

24. August 2010 um 21:49

Hallo
hatte auch am 1.7 eine AS ,hatte ein Abortivei.Ich hatte damals nach drei wochen gedacht ich wäre schwanger und hatte mit clearblue digi getestet und der war negativ.Also hatte ich keinen Hcg wert mehr.Und nach 39 Tagen hatte ich erst schmierblutungen zwei tage lang und dann kam richtig meine mens.Glaub nicht dass du noch reste in der Gebärmutter hast,hattest du keine nachsorge untersuchung nach der AS?

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 8:29

Kann beides sein
Bist du sicher, dass noch Reste in der Gebärmutter waren? Oder vermutest du/dein FA das nur?

Ich bin 2,5 Wochen nach einer AS wieder schwanger geworden und hab in der 6. Woche die "Diagnose" schwanger vom FA bekommen. Dachte vorher, der positive Test sei einfach eine Nachwirkung der vorherigen Schwangerschaft, aber laut FA können die Werte Wochen nach der AS gar nicht mehr so hoch sein. Allerdings war auch beim US nach der AS die Gebärmutter "sauber". Zum Arzt bin ich, da ich Schmierblutungen hatte und der Test positiv war. Die Blutungen wurden dann im Laufe der Schwangerschaft sogar stärker und waren erst nach der 15. SSW endlich vorbei. Das ist also auch kein Zeichen, was gegen eine normale Schwangerschaft spricht.

Warum will dein FA denn auf jeden Fall eine AS machen, wenn sich der HCG-Wert verdoppelt? Kannst du definitiv ausschließen, dass es eine normale Schwangerschaft ist? Vielleicht ist es ja doch eine Schwangerschaft, dann kann man dem kleine Wesen doch nicht einfach so die Chance nehmen, zu wachsen?!?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 8:39

Hallo
Also um auch mal ein wenig Hoffung zu streuen. Ich hatte am 09. Mai eine AS, weil der Embryo keine Herztöne entwickelt hat. Dann bei der Nachsorge hatte ich auch etwas GEbärmutterschleimhaut gaaaanz oben in der Gebärmutter, aber meine FA meinte, das wäre schon wieder welche, die sich aufbaut, also alles fein, aber ich müsste mich tortzdem gedulden, denn nach einr AS dauert es bis die Mens kommt. Als nach 8 Wochen immer noch nichts kam, bin ich mal hin und was soll ich sagen....geplant bekomme ich wieder eine Blutung am 21.02.2011 bei der Geburt unseres Sohnes....Also klar, soll man alles bedenken, aber ich bin ein optimistischer Mensch und bei mir stirbt die Hoffnung zuletzt ! Ich drücke die Daumen !!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 8:48

HUHU
also ich bin zwar kein FA aber mir wurde damals beim ersten kh aufenthalt gesagt nach einer ausschabung sollte ich unbedingt die ersten 3 monaten verhüten,sonst könnte es sein wenn ich wieder schwanger werde in den 3 monaten das es wieder zu einer ausschabung kommen könnte oder das kind kann auch behinderrungen haben.
ich wünsche es dir nicht aber es war ein hohes risiko das du nicht verhütet hast falls du wieder schwanger sein solltest eigendlich hätte dir der arzt das sagen müssen
lass den kopf nicht hängen und warte den freitag erst einmal ab was der doc sagt
drück dir die daumen
lg dajamin und krümel(17+3 ssw)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 9:00

Das mit den Meinungen
Ich hatte damals, also vor 4 Monaten direkt gefragt, ob ich jetzt warten soll und meine FA, die spezialisiert ist auf AS und ihre Doktorarbeit darüber geschrieben hat, meinnte, dass der Körper das schon weiß, wann er das wieder kann und das eine im Januar 2010 abgeschlossene Studie gezeigt hat, dass es total egal ist, wann man danach schwanger wird, der FG-Faktor ist immer gleich. Früher, also zur Zeit meiner Mama war es wohl sogar so, dass man 6 Monate warten sollte.. also dont worry!!!

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 9:30

Hi
ich wurde auch gleich nach der AS wieder schwanger und bin jetzt in der 19.woche. also - wird schon alles passen
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 10:42

Das mit dem Warten ist überholt...
Die Meinung, mal solle warten, ist überholt. Hab vor ein paar Tagen hier im Forum mal einen Artikel über eine Studie in England gepostet (steht auf den Seiten der BBC: No need to delay pregnancy after miscarriage).

Mir hat auch ein spezialisierter Arzt gesagt, ich müsse nicht warten. Hab dann im Internet recherchiert und von vielen Frauen gelesen, die sofort wieder schwanger wurden und das Kind gesund zur Welt brachten. Also hab ichs drauf ankommen lassen. Nun ist der 6. Monat fast vorbei und ich warte sehnsüchtig auf den Dezember, wenn ich dann hoffentlich endlich mein Kind in den Armen halten darf.

Die viele positiven Kommentare hier zeigen doch auch, dass man nicht warten muss. Die englische Studie hat im Gegenteil gezeigt, dass eine schnelle erneute Schwangerschaft bessere Chancen hat als eine nach sechs Monaten und mehr...

Also wenn am Freitag rauskommt, dass es eine Schwangerschaft ist, dann lass bloß niemanden eine Ausschabung machen!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 10:57

Wenn du
eine as hattest blutest ja noch bissel, wenn diese aufgehört hatten bedeutet es eigl das die reste raus sind. ansonsten würde fieber einsetzen und oftmals starke blutungen. du kannst ss sein.

allerdings scheint es ja nicht bleiben zu wollen. und dann kannst du es auch von alleine gehen lassen dauert halt vlt ne woche länger. in dieser frühen zeit brauch man doch keine as .

und ein steigender hcg wert ist für eine ss gut,sollten es reste sein steigern sie diesen nicht!

also wart ab lg

ps ich hatte schon 4 fg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 12:07

Hy
Also ich hatte meine as am 14.1.10 in der 11 woche am 27.4 habe ich wieder positiv getestet und bin jetzt in der 22 woche alles ok =)bin also im 2ten zyklus wieder schwanger geworden. hm das mit den schmierblutungen ist allerdings komisch , hatte ich in der ersten ss auch am anfang .. Drücke dir die daumen das alles ok ist. Bist du denn schon bereit für eine neue ss? wie weit warst du als du dein kleines zu den sternen gegeben hast ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 17:20

Herzlichen Glückwunsch...
...sag ich einfach mal. Wurde auch direkt nach der AS schwanger. Habe nach 7 Wochen Warterei auf die Mens einen Test gemacht und wusste auch erst nicht, ob es sich noch um HCG aus der "alten Schwangerschaft" handelt. Hab dann auch zwei Wochen gewartet und in Abständen insgesamt bis dahin noch 5 Tests gemacht - alle positiv und zunehmend deutlicher. Die Anfangszeit war schlimm, besonders 5 Wochen Warterei zwischen dem 1. Termin ("ja, sie sind schwanger" und dem 2. Termin "herz schlägt, alles ok".
Bin mittlerweile in der 26.SSW, der Kleinen und mir geht es super und ich werde nun doch noch eine 2010er Mami.
Ich wünsch Dir alles Gute und drücke die Däumchen, alles wird gut!
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2010 um 17:31

Man sollte
nach Möglichkeit 1x warten bis sich einmal die Schleimhaut aufgebaut und wieder abgeblutet hat.

Ist denn nach der Ausschabung der HCG Wert mal bestimmt worden?? Oder erst jetzt??
Also ich würde mir da ne 2. Meinung einholen..........nicht sofort eine 2. Ausschabung machen lassen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: carola_12315184
3 Antworten 3
|
25. August 2010 um 17:16
3 Antworten 3
|
25. August 2010 um 16:53
13 Antworten 13
|
25. August 2010 um 14:49
5 Antworten 5
|
25. August 2010 um 14:48
6 Antworten 6
|
25. August 2010 um 14:45
Diskussionen dieses Nutzers
9 Antworten 9
|
15. September 2012 um 12:09
4 Antworten 4
|
18. Mai 2012 um 0:15
3 Antworten 3
|
22. April 2012 um 2:34
6 Antworten 6
|
16. April 2012 um 14:04
3 Antworten 3
|
2. April 2012 um 8:35
Teste die neusten Trends!
experts-club