Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach as ohne mens wieder schwanger geht das?

Nach as ohne mens wieder schwanger geht das?

21. Januar 2007 um 12:22 Letzte Antwort: 31. Januar 2007 um 10:37

ist das jemand passiert und ging diese ss gut?
hatte am 22.12. eine as und danach hatte ich solche lust auf sex sodass wir es einmal nicht bis zum kondom schafften. also hatten wir am 14.1. ungeschützten geschlechtsverkehr. wir wünschen uns zwar ein kind, habe aber angst das es wieder schief geht weil wir nicht eine mens abgewartet hatten.

gruß happy

Mehr lesen

21. Januar 2007 um 15:40

Hallo Happy,
also schwanger werden kannst Du auf jeden Fall, auch wenn Du Deine Periode nicht hast. Da hab ich mich damals auch informiert, denn ich mußte 72 Tage auf meine Mends warten. Ich denke, falls Du wieder schwanger bist, hat Dein Körper es zugelassen und ich würde mir keine Gedanken machen, ob es schief läuft. Natürlich raten Dir die Ärzte, mindestens 3 Monate zu verhüten oder auch länger, da gehen die Meinungen sehr auseinander. Hast Du schon nen SSTest gemacht ???
Gruß Carmen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Januar 2007 um 18:35
In Antwort auf lexia_11965325

Hallo Happy,
also schwanger werden kannst Du auf jeden Fall, auch wenn Du Deine Periode nicht hast. Da hab ich mich damals auch informiert, denn ich mußte 72 Tage auf meine Mends warten. Ich denke, falls Du wieder schwanger bist, hat Dein Körper es zugelassen und ich würde mir keine Gedanken machen, ob es schief läuft. Natürlich raten Dir die Ärzte, mindestens 3 Monate zu verhüten oder auch länger, da gehen die Meinungen sehr auseinander. Hast Du schon nen SSTest gemacht ???
Gruß Carmen

Kann doch so früh noch nicht testen
muß noch warten, ein paar anzeichen hätte ich schon kann aber auch zufall sein.

gruß happy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2007 um 10:17
In Antwort auf an0N_1251687699z

Kann doch so früh noch nicht testen
muß noch warten, ein paar anzeichen hätte ich schon kann aber auch zufall sein.

gruß happy

Hallo happygirlmagic
Deine Frage kommt mir sehr bekannt vor muss grade schmunzeln um deine frage zu beantworten ja es geht und klappt kurz zu meinem Fall hatte im 16.Okt.06 eine Fg. mit As habe die schonfrist vom Arzt eingehalten genau 3 Wochen nach der AS hatte ich das erste mal wieder Gv und zwar ungeschützt zwei Wochen später hatte ich sämliche Anzeichen einer SS gehabt am 17.nov.06 der erste Test zart Positiv der zweite Test am 21.nov.06 voll Positiv am 23.nov.06 bestättigung vom FA. 5.SSW gewesen ja so schnell kann es gehen und ich hatte noch nicht mal meine Periode gehabt *lol*
wünsche dir natürlich alles alles gute und drücke dir die daumen gruß
Mausel mit kleinem Wesen 13+0 14. SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar 2007 um 19:01

Hallo Happy,
gibts bei Dir schon was Neues ?
LG Carmen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar 2007 um 22:16

Hallo camienchen
also bei mir gibts etwas neues ja:

hatte und habe noch eine bauchentzündung da wir wahrscheinlich zu früh sex hatten.
daher muß ich jetzt penicillin nehmen.
jetzt habe ich zwar meine tag aber total schwach, fast gar nicht.

jetzt habe ich aber auch so viele anzeichen schwanger zu sein aber hmm vielleicht bilde ich es mir auch ein, weil ich es gerne hätte (wenn auch nicht gleich soll ja nicht so gut sein gleich nach der as).

aber ich kann ja keinen sst machen mit leichter mens oder? und ich denke mal auch so leicht wie die mens ist, heißt wohl das ich nicht schwanger bin.

lieben Gruß happy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar 2007 um 8:56

Hallo
ich hatte am 11.August eine Fg in der 5. Woche ohne As. Danach gleich wieder ungeschützten Verkehr und hatte am 11. September einen pos. Test in der Hand. Hatte also keine Mens nach der Fg. Leider habe ich meinen Krümmel am 25. Okt. verloren in der 10. Woche. Es war ein genet. Fehler. Meine Eizelle hat sich wahrscheinlich nicht richtig geteilt, so dass unser Baby zuviel Chromosomen hatte und nicht lebensfähig war. Das Herz ist einfach stehen geblieben. Ob es einen Zusammenhang mit der ersten Fg gibt, ist nicht nachweißbar. Ich würde aber trotzdem eine Mens zur Sicherheit warten. Wir sind nun auch wieder am üben. Mal sehen ,ob es geklappt hat. Müßte am 10.2. meine Mens hoffentlich nicht bekommen.

Grüße, Angela.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar 2007 um 10:37
In Antwort auf claire_11881879

Hallo
ich hatte am 11.August eine Fg in der 5. Woche ohne As. Danach gleich wieder ungeschützten Verkehr und hatte am 11. September einen pos. Test in der Hand. Hatte also keine Mens nach der Fg. Leider habe ich meinen Krümmel am 25. Okt. verloren in der 10. Woche. Es war ein genet. Fehler. Meine Eizelle hat sich wahrscheinlich nicht richtig geteilt, so dass unser Baby zuviel Chromosomen hatte und nicht lebensfähig war. Das Herz ist einfach stehen geblieben. Ob es einen Zusammenhang mit der ersten Fg gibt, ist nicht nachweißbar. Ich würde aber trotzdem eine Mens zur Sicherheit warten. Wir sind nun auch wieder am üben. Mal sehen ,ob es geklappt hat. Müßte am 10.2. meine Mens hoffentlich nicht bekommen.

Grüße, Angela.

Hallo angela/akas
ich drück dir natürlich total die daumen das es geklappt hat. ich wünsche es besonders bzw gerade denen die schon eine fg durchmachen mußten, denn die haben es wirklich verdient schwanger zu werden und dann ein gesundes kind in den armen zu halten. allen anderen wünsche ich natürlich auch nur das beste, ich hoffe man versteht was ich meine?

ich habe leider fast gar nicht meine tage, weiß nicht ob ich daher direkt danach wieder anfange mit basteln oder ob ich noch eine mens abwarte.
vielleicht kommen die tage durch das penicilin nicht durch, wer weiß.

gruß happy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Haar Vitamine
Teilen