Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Abtreibung, Angst vor Unfruchtbarkeit

Nach Abtreibung, Angst vor Unfruchtbarkeit

7. Februar 2015 um 15:24 Letzte Antwort: 10. März 2015 um 12:48

Hallo,
Ich bin 18 Jahre alt..und war vor 7 Monaten schwanger, Mein damaliger Freund wollte das Kind von Vornherein nicht und Ich habe mich anfangs sehr gefreut..aber aus Zukunftsängsten schließlich abgetrieben (wegen Ausbildung etc), Ich war in der 10 Ssw.. Da blieb nur der operative Eingriff..Nach der Op hatte Ich knapp 7 Wochen keinen Geschlechtsverkehr, Ich war psychisch etwas angeknackst und war neidisch auf jede Frau die schwanger war egal ob im Freundeskreis oder in der Familie..ich hab es von Außen mir nicht anmerken lassen..aber es hat mich schon sehr verletzt..Ich hab mir aber immer wieder meine Gründe die Ich hatte gegen die Ss vor Augen geführt...
Im Dezember hab ich mir eingeredet schwanger zu sein..aber meine Periode bekam Ich dann habe natürlich einen Test gemacht der natürlich negativ ausfiel,
Ich bilde mir ein unfruchtbar zu sein..Aber der Arzt meinte es sei bei der Op alles gut verlaufen und auch der Nachsorge Termin bei meiner Fä verlief ohne Probleme..
Aber was ist wenn doch irgendetwas schief gelaufen ist... Ich könnte es nicht ertragen..keine Kinder bekommen zu können

Mehr lesen

13. Februar 2015 um 18:59

Bestimmt alles gut...
du brauchst keine angst zu haben... aber warte lieber auf den richtigen zeitpunkt und probiere es nicht jetzt einfach mal aus, aus lust und laune...

Gefällt mir
10. März 2015 um 12:48

Hallo!
Du bist noch soooo jung. Wenn deine Frauenärztin sagt, dass die Op komplikationslos verlief, musst du ihr glauben. Gewiss wirst du zum passenden Zeitpunkt Mama werden. Wenn etwas schief laufen wird, kannst du IVF, ISCI oder Eizellspende ausprobieren. Jetzt denke lieber an deine Ausbildung und weitere Karriere. Die Jugend flieht, genieße diese Zeit!
Beste Grüße

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest