Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nach Absetzen der Pille schon fruchtbar??? Warten auf Mens??? Hilfe!

Nach Absetzen der Pille schon fruchtbar??? Warten auf Mens??? Hilfe!

22. September 2008 um 8:36

Hallo,

ich habe spontan, also mitten während der Pillenpackung, die Pille abgesetzt, weil wir uns gesagt haben, JETZT ist unser Zeitpunkt für ein Baby

Seitdem hab ich noch keine Mens bekommen. Bin ich jetzt eigentlich schon fruchtbar?
Mein Schatz meinte, wir sollen noch bis zur nächsten Mens verhüten, damit bei mir "alles wieder frisch und sauber ist", bevor sich da ein Baby einnistet. Klingt das irgendwie logisch? Oder ist das totaler Blödsinn?

Mir macht jetzt Sorgen, dass ich schon öfters gehört habe, dass Frauen nach dem Absetzen der Pille teilweise recht lange gebraucht haben, bis die Periode wieder kam und der Zyklus wieder eingependelt war.
Verschwende ich jetzt durch die Verhütung mit Kondom einfach nur die Zeit, obwohl ich jetzt schon schwanger werden könnte? Oder ist es wirklich sinnvoll, bis zur Periode zu warten? Kann ich überhaupt jetzt schon schwanger werden?

Ich steh im Moment total ahnungslos da. Kann jemand mal Licht ins Dunkel bringen?

Mehr lesen

22. September 2008 um 8:50

Hey
Hi,
theoretisch kann das schon seinkommt darauf an, ob du dann gleich einen Eisprung bekommst oder nicht..meine FÄ meinte aber, ich sollte unbedingt die Packung zu Ende machen und dann erst mit dem Kiwu anfangen, da dein Körper jetzt noch durcheinander gerätich habe meine Pille auch Ende August abgesetzt und bis jetzt noch keine Mensglaub da ist Geduld gefragt
LG
Saskia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2008 um 11:19

...
Tja, das mit der Packung-zu-Ende-nehmen hat sich ja erledigt. Das ist jetzt zu spät.

@Tanja: Wie gesagt, mein Schatz meinte, wir sollten jetzt erstmal die nächste Mens abwarten, damit mein Körper wieder sauber ist und "da nix altes rumgammelt", weil er Angst hat, dass das dem Kind irgendwie schaden könnte.

Ich hab keine Ahnung, ob das nun berechtigt ist oder nicht. Darum verhüten wir im Moment noch mit Kondom. Er ist da halt jetzt etwas ängstlich. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass da was passieren könnte, aber ich müsste ihn davorn erst überzeugen.
Also wenn einer was was bzw. erklären kann, dass das totaler Blödsinn ist (?), dann immer her damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 13:28
In Antwort auf hajar_12764106

...
Tja, das mit der Packung-zu-Ende-nehmen hat sich ja erledigt. Das ist jetzt zu spät.

@Tanja: Wie gesagt, mein Schatz meinte, wir sollten jetzt erstmal die nächste Mens abwarten, damit mein Körper wieder sauber ist und "da nix altes rumgammelt", weil er Angst hat, dass das dem Kind irgendwie schaden könnte.

Ich hab keine Ahnung, ob das nun berechtigt ist oder nicht. Darum verhüten wir im Moment noch mit Kondom. Er ist da halt jetzt etwas ängstlich. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass da was passieren könnte, aber ich müsste ihn davorn erst überzeugen.
Also wenn einer was was bzw. erklären kann, dass das totaler Blödsinn ist (?), dann immer her damit

Kondom weglassen
Hallo,

also ich war erst letzte Woche bei meiner Ärztin, da ich vorhabe, Anfang nächsten Jahres die Pille abzusetzen. Sie meinte, im ersten Monat wäre die Chance auf eine Schwangerschaft doppelt so hoch wie in den Monaten danach! Also, weg mit dem Kondom

LG + Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper