Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Nach absetzen der Pille direkt schwanger-gefährlich?

26. August 2012 um 18:31 Letzte Antwort: 27. August 2012 um 6:39

Ich habe jetzt mehrfach mal davon gehört und gelesen,das es fürs Baby schädlich wäre direkt nach absetzen der Pille schwanger zu werden Allerdings habe ich letztes mal vergessen meinen Fa zu fragen,aber er hatte auch nichts von alleine gesagt?!
Bei meinen großen Jungs wurde ich beide mal im 3ÜZ schwanger und diesmal habe ich im Juli die Pille abgesetzt und konnte im August schon positiv testen
Wie sind da eure Erfahrungen bzw was wisst ihr darüber?Muss ich mir jetzt mehr Sorgen um eine Fehlgeburt machen?

Lg,Julia 7+3

Mehr lesen

26. August 2012 um 22:28


Ich bin auch sofort schwanger geworden und meinem Kleinen geht es bestens.

Gefällt mir

26. August 2012 um 22:31

Also
Ich denke nicht dasses fürs baby schädlich ist.
Die pille verhindert ja nur den eisprung.
Und hier im forum hab ich auch schon viel gelesen, dass man im 1.ÜZ nach absetzen der pille schwanger wurde. Ich denke du musst dir keine sorgen machen.
Aber frag beim nächsten mal trotzdem dein FA.
Liebe grüsse und eine schöne schwangerschaft.

Alyssa & wonder 17ssw

Gefällt mir

26. August 2012 um 22:49

Warum soll das denn schaden?
Wurde das in Deinen diversen Quellen auch erklärt? Würde mich ja mal interessieren.

Also, mir wäre das auch vollkommen neu.

Gefällt mir

27. August 2012 um 6:39

Der grund dafür ist...
das viele anti baby pillen dafür sorgen, dass in er gebärmutter nur ein hauch dünne schleimhaut aufgebaut wird, während einem zyklus und das könnte dann gefährlich werden, wenn sich ein baby darn versucht einzunisten, von daher könnte es eher zu einer fg kommen
ABER es könnte halt nur passieren, d.h. nicht dass das risiko jetzt viel höher ist oder so....

lg
jenni ( ende 11.ssw)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers