Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Na toll: schwache Linie, dritte Schwangerschaft???

Na toll: schwache Linie, dritte Schwangerschaft???

12. Juni 2009 um 20:41

Hallo ihr Lieben,
ich sitz hier grad total aufgeregt, verschreib mich ständig und steh kurz vorm Heulen. Ich hatte im Mai das erste Mal seit Noahs Geburt wieder meine Tage bekommen (sehr lange gestilllt) und hatte dann so um den 1. Juni einen Eisprung gehabt. Da haben wir auch miteinander geschlafen, aber immer nur mit Kondom und es ist auch keins gerissen und so, also eigentlich alles richtig gemacht, wenn man wie wir erst mal kein drittes Kind möchte.
So, jetzt hab ich mich aber trotzdem rückversichern wollen, dass ich nicht schwanger bin, weil ich irgendwie so komische Anzeichen an mir festgestellt hatte und da hatte ich irgendwie leichte Bedenken.

Also hab ich gestern zwei Tests gemacht, von denen die SS-Linie tatsächlich mit viiiiel Phantasie zu erkennen war, aber es könnte auch sein, dass ichs mir nur eingebildet habe. Da ich aber vorgewarnt bin (meine zwei Kinder waren beide so zwei gaaaaanz schwache SS-Linien) hab ich heut morgen nochmals getestet und ich hatte wieder das Gefühl, eine gaaaaanz schwache Linie zu sehen, die wurde auch noch ein gaaaanz bisschen stärker nach knapp10 min.
ABer könnte es doch sein, dass die Linie einfach so stärker geworden ist? Also wie lange darf man die Tests denn auswerten? Und ging das schonmal jemandem so, dass er gaaanz schwache Linien gesehen hat und dann war doch nix????
Wir wollen zwar später unbedingt noch 1-2 Kinder, aber jetzt wäre es wirklich total unpassend und wenn ich schwanger wäre, meine beiden Großen sind knapp 3 und 15 Monate

Mehr lesen

13. Juni 2009 um 10:17

Ja ja
...das könnte schon sein...

Hab jetzt aber meine Mens bekommen, also kanns ja nur ein falsch-positiv Test gewesen sein. Trotzdem hab ich heut morgen nochmal getestet (Sicherheitsfanatiker ) und da war wieder so ein gaaaanz zarter zweiter Strich inerhalb der ersten 10 min. Also ich werd dann nachher mal doch noch einen anderen Test kaufen gehen, kann ja auch sein, dass ich da bei ebay Mist-Tests erwischt hab. Wäre aber seltsam, da ich da bei Noah immer Glück mit hatte...

Gefällt mir

15. Juni 2009 um 7:29

Eigentlich
kannst du nur schwanger sein.......bzw sind Schwangerschaftshormone nach zu weisen.3x getestet.Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich 2x mal getestet......auch eine ganz zarte Linie(dachte auch ,dass ich was sehe was nicht ist!)beim 2x wars schon deutlicher.......ist vielleicht zu früh.War das Morgenurin?
LG Janet

Gefällt mir

15. Juni 2009 um 22:08

Also
... den Eisprung hab ich an dem Temperaturanstieg laut NFP und zusätzlich durch Teststäbchen ausgewertet. Und wegen den Tests: das kann man doch bei den Tests aus dem Drogeriemarkt auch nicht sagen, was auf dem Transport los war.
Bei meinen beiden anderen Schwangerschaften hab ich auch Tests von ebay verwendet und bisher waren sie immer richtig. Trotzdem müssen diese Tests falsch sein, denn jetzt haben schon 4 leicht schwanger gezeigt und ich hab jetzt ganz stark meine Mens. Oder es war doch ein Zwerglein unterwegs, welches aber doch nicht fürs Leben bestimmt war.
Ich hab am Freitag sowieso einen FÄ Termin, dann kann sie ja nochmal schauen.
Aber seit dieser Erfahrung würd ich auch sagen: Vorsicht mit Tests von ebay.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen