Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mythos vom Geschlecht

Mythos vom Geschlecht

27. Juni 2013 um 12:19 Letzte Antwort: 4. Juli 2013 um 11:54

An alle Mütter und an alle Schwangeren die das Geschlecht ihres Kindes schon wissen!

Ich bin in der 22 SSW und wir wohlen uns das Geschlecht des Kindes nicht sagen lassen! Trotzdem denke ich viel darüber nach was ich bekommen werde!

Nun wollte ich euch fragen was ihr von den Mythen haltet?
* Ein Mädchen nimmt der Mutter die Schönheit (heißt die
Mutter bekommt unreine Haut)
* Bei einem Mädchen verläuft die Schwangerschaft nicht so
angenehm (der Mutter ist viel schlecht und fühlt sich unwohl)
* Dann heißt es auch noch man kann das Geschlecht
auspendeln
* Ein Junge soll im Bauch viel mehr treten
.......
und viele viele mehr!

Also irgendwie weißt bei mir das alles stark auf einen Jungen hin! Naja ich wünsche mir aber ein Mädchen!
Sicher würde ich mich über einen Jungen auch freuen! Den in Wirklichkeit ist es ja echt egal was man bekommt!
Aber wenn ich so an später denke sehe ich immer ein Mädchen, welches ich großziehen muss, mit dem ich im Urlaub bin, dass quengelt wenn es etwas möchte!
Kennt das von euch auch jemand?
Findet ihr das falsch dass ich sage, ich möchte gern ein Mädchen??

Mehr lesen

27. Juni 2013 um 12:26

Also ich hab 2jungs
und hatte 2 typische spitzbäuche

Gefällt mir
27. Juni 2013 um 13:41

...
Unreine haut ja (aber auch schon vorher )
Viel Bewegung im Bauch seit der 17ssw
Ss bis jetzt ohne wirkliche Beschwerden (Sodbrennen, oft auf Toilette müssen, Rückenschmerzen, spannende haut, ab und an unterleibsziehen oä zähle ich nicht dazu, ist für mich klar gewesen... Wollt ich ja so)
Spitzbauch(von hinten sieht man es echt nicht)
Gependelt wurde auch und zwar ein Mädchen und es wird ein Mädchen das mit dem pendeln haute übrigens bei jeder hin bei der meine Mutter es gemacht hat und ich glaube da fest dran

Ich habe mir auch ein Mädchen gewünscht, kann dich also verstehen. Würde es mir an deiner stelle sagen lassen, sonst bist du nachher nach der Geburt "enttäuscht", so kannst du dich schon mal während der ss dran gewöhnen..

Lg Metolina 33ssw

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 9:28


Mein Partner will es auf keinen Fall wissen!
Aber ich bin mir aus irgendeinen Grund ziemlich sicher dass es ein Junge wird!
Ist halt mein Gefühl!
Aber ich freu mich über einen Jungen natürlich auch! Nur war für mich immer klar dass ich ein Mädchen bekomme und da muss ich mich halt erst mal daran gewöhnen!
Wie funktioniert dass mit dem Pendeln noch schnell?
Wenn es im Kreis pendelt wird es was??

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 9:29

An alle die einen Jungen bekommen?
Hättet ihr beim Ultraschall von alleine gesehen was es wird?
Also ohne das der Arzt es euch gesagt hat??

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 10:30

Huhu,
also mir war in meiner 1. SS (Junge) fast Dauerschlecht bis zur 16./17. SSW. Ich musste mich seeehr oft übergeben, konnte nichts riechen und kaum was essen. Es war der Horror. Ein paar Pickelchen hatte ich auch, besonders im Gesicht oben an der Stirn. Die snd aber relativ schnell wieder verschwunden...
Mein Bauch war sehr klein, eher rund und von hinten hat man nicht gesehen das ich schwanger bin. (Man sagt ja auch das man bei einem Jungen den Bauch eher drum herum trägt und bei einem Mädel spitz nach vorne?)
Also stimmte bei mir alles definitiv gar nicht.
Nicht mal ein einziger mythos.
Doch halt, vllt der, dass ich sehr gern saures gegessen habe. (Saures Weingummi etc)
Das wars auch schon

LG!

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 10:35

Also.....
Bei mir könnte man sagen, dass es stimmt. Aber ich glaube da nicht dran....
Mir war nie schlecht, ich bin nur nach vorne gegangen (von hinten würde man nicht sehen, was da unterwegs ist) und Pickel kenne ich überhaupt nicht.
aber wie gesagt, ich glaube nicht an Mythen

LG Pischie 36. Ssw

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 10:51

Bei mir
Stimmts auch nicht.Hab fast alles gleich wie bei der ersten Ss,nur dass mir bei meinem Sohn richtig übel war.Jetzt is mir nur schlecht gewesen,aber ohne erbrechen zu müssen und diesmal wirds ein Mädchen.Auch die Bauchform ist gleich

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 11:46


Nein, ist Quatsch. Da sind wir uns wohl fast alle einig.

Ich bin das 2. mal schwanger und diese Schwangerschaft ist ganz anders als die 1., trotzdem wird es wieder ein Junge. Meine beste Freundin hatte erst ein Mädchen bekommen und ihr ging es die ganze Zeit prima und sie sah toll aus, jetzt bekommt sie einen Jungen und sie hat Pickel wie verrückt, also auch genau das Gegenteil von dem, was "man" so sagt. Und der Bauch wächst eben so, wie der Körper es vorgibt. Ich bin eh eher der breite Typ, bei mir wächst der Bauch auch schön in die Breite und nicht nur spitz nach vorne.

Ich finde es ok, sich ein Geschlecht zu wünschen, warum auch nicht?? Ich habe mir auch beide male ein Mädel gewünscht, aber es kommt eben so wie es kommt. Man muss dann nur vom Wunsch Abschied nehmen können, wenn es doch ein Junge wird und diesen genauso lieben. Wünschen darfst du dir alles, aber entscheiden nicht

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 11:51

Bei mir passen sehr viele Mythen....
...und Ich glaube eigentlich nicht so daran....

1.Habe eine sehr angenehme Schwangerschaft,ohne auch nur einen Tag an Übelkeit geliten zu haben!
2.Mein Bauch geht spitz nach vorne,von hinten seh Ich aus wie immer!
3.nur sehr wenig Pickel,sehe aus wie immer!
Diese Mythen besagen es wird ein Junge!
Und so ist es auch!

Bei einigen Bekannten,ist es da ganz anders!
Dauernd Übel,überall starke Gewichtszunahme-nicht nur am Bauch,Akne ohne Ende- werden Mädels!!!

Denke inzwischen das einige Merkmale evt.schon passen bei den Mhyten!
Andererseits hängt die Bauchform wohl eher mit der körperlichen Statur der Frau zusammen!

Nein,finde es okay zu sagen wenn man sich lieber ein anderes Geschlecht wünscht!
Hatte auch gedacht & gehofft ein Mädchen zu bekommen...

ist aber nun mal eindeutig ein Junge!
Die erste male beim US hätte Ich es nicht selbst erkannt...
beim letzten US konnte man es sehr eindeutig als Schniedel definieren!

Er möchte mir nun wohl beweisen: Hier schau Mami:
Bin ein Junge!

Das er extrem viel strampelt würde Ich nicht sagen..
aber wenn relativ stark!
Alles Gute!
Lg Sandra *Leon 35.SSW

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 12:43

Quatsch sicher nicht....
es ist eben wie bei Gerüchten,immer etwas wahres dran!

Natürlich stimmt es nicht bei jedem...
aber bei enorm vielen!

@Krawallente:
Wieso darf man nicht nen Wunsch haben,egal ob jetzt Junge oder Mädchen?
Finde es total ok & es ändert ja nichts daran das man sein Kind überalles liebt & sich drauf freut!
Verstehe das Problem nicht wirklich?!

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 12:49

Hallöchen
alles quatsch,

bei meiner ersten tochter war alles wunderschön ausser das ich übelst zugenommen habe, mir war nie schlecht, ich hatte keine pickel und sie hat getretten wie ne irre...

meine zweite tochter noch vor dem test war mir schlecht ich habe bis zum 4ten monat gespuckt habe viel abgenommen, hatte einen super spitzen bauch (angeblicher jungenbauch) mein kind war bald von morgens bis abends aktiv beim ctg musste ich oftmals über ne stunde sitzen denn da sollen ja die aktiven und die ruhephasen aufgezeichnet werden joa meistens haben sie die rechnung ohne meine püppi gemacht, meine haar hatten immer nen fettigen kranz eckelhaft gewaschen und er war immernoch da, dafür war meine haut ok...

jetz bin ich wieder schwanger weiß aber noch nicht was es wird bin erst 10 ssw, aber diesmal habe ich juckende unreine haut, übelkeit mit teilweise spucken, pickel am ganzen körper, ich schwitze wie ein schwein, aber dafür habe ich noch schöne haare ...

1 LikesGefällt mir
28. Juni 2013 um 15:22

Davon
Halte ich nicht viel...es kann stimmen,muss aber nicht...meine Cousine hat 2 Jungen und in beiden Ss Pickelchen...das Jungen mehr treten glaub ich auch nicht denn mein Knirps tritt von Anfang an nicht sonderlich viel und hab ihn auch Recht spät so wirklich gemerkt...ich habe zwar den "typischen" Spitzbauch eines Jungen aber kenne auch genug die das bei einem Mädchen hatten

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 17:40

Ich kann
nur Punkt zwei bestätigen.
Ich habe zwei Jungs und da war es mir nicht annähernd so schlecht wie in dieser SS. Jetzt bekomm ich ein Mädchen

Ansonsten hab ich keinen typischen Spitzbauch (was ja auch auf Mädchen deutet), hab aber auch nicht sonderlich viel zugenommen.
Hab halt nur nen runderen Bauch

LG An mit Baby (37.ssw)

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 17:43

Achjaaaa
Ich bekomme ein Mädchen habe viel mit unreiner haut zu kämpfen & meine shwangerschaft besteht aus krankenhausaufenthalten !

Man sagt auch dass bei einem Mädchen der bauch rund wächst & bei jungs spitz. Meiner ist ebenfalls rund wie eine Kugel.

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 17:46
In Antwort auf bopha_12361081

Achjaaaa
Ich bekomme ein Mädchen habe viel mit unreiner haut zu kämpfen & meine shwangerschaft besteht aus krankenhausaufenthalten !

Man sagt auch dass bei einem Mädchen der bauch rund wächst & bei jungs spitz. Meiner ist ebenfalls rund wie eine Kugel.

Aber
Übelkeit hatte ich am anfang keine *---*

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 21:26

..
1. ss - junge
- keine übelkeit, keine geruchsempfindlichkeit, keine komischen gelüste usw nichts!
- bauch war spitz
- haut war schön , haare fetteten nicht so schnell
- tritte ohne ende bis zum schluss

2. ss - mädchen
- alles genauso!!! Kein unterschied
Das einzige was anders war, war meine haut! Die musste wirklich leiden. Allerdings führe ich dies auf den winter und die trockene heizungsluft zurück.

Lg belja mit ben 2 jahre und lea 11 wochen

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 21:52

Stimmt bei mir nicht
1 ssw - schlecht ohne ende, erbrechen, kopfweh, spitzbauch, aussehen ohmann schrechklich
2 ssw - schlecht, weniger erbrochen, super haut, stimmungsschwankungen vom feinsten, sehr geruchsempfindlich, spitzbauch
3 ssw - schlecht ohne ende, ständig erbrochen, rundbauch
4 ssw - jetzt 23 woche, sehe aus wie ein streuselkuchen, leichte übelkeit, erbrechen null, gehe langsam rundum, und gependelt ( erst junge dann mädchen )
Laut ahmenmärchen, hätte ich schon drei mädchen und nummer vier würde auch ein mädchen, aber jetzt kommt die auflösung es sind alles jungs
Lg sylvi 22+2

Gefällt mir
4. Juli 2013 um 11:54

Junge oder Mädchen! Eines von beiden wirds bestimmt
Danke für die vielen Antworten und Aufmunterungen!

@ krawallente: Versteh mich bitte nicht falsch! Ich freu mich über mein Baby riesig, denn es war auch ein Wunschkind! Und wir haben lange darauf gewartet und mussten eine Fehlgeburt bereits miterleben! Also behaupte bitte nicht dass ich mich über mein Kind nicht freue, denn ich weiß auch was es heißt ein Kind zu verlieren! Natürlich hoffe ich dass mein Kind gesund ist und bin riesig froh darüber. Dass kommt natürlich an erster Stelle, aber ich habe mir bei meinen ersten Kind einfach immer ein Mädchen gewünscht! Vielleicht liegt das auch nur daran dass ich mir vorstelle dass ich mit einen Mädchen besser zu recht komme!
Oder wie andiii83 vielleicht möchte ich eine kleine Ausgabe von mir haben!
DASS HEIßT NICHT DASS ICH MEINEN BUBSI NICHT LIEBE! Ich möchte danach ja noch 1-2 Kinder bekommen und wenn möglich Bub und Mädchen gemischt! (Ich weiß dass man das nicht beeinflussen kann). Aber egal ob Mädchen oder Junge es sind beides MEINE KINDER und MEIN Baby und deswegen liebe ich beides gleich!!

@ all: Danke dass ihr mich so gut versteht! Ich würde mich sehr über ein Mädchen freuen. Liebe aber auch einen Jungen wenn ich einen bekomme, weil es mein Baby ist!

Wir lassen uns das Geschlecht nicht sagen! Das bleibt dabei!
Ich lass mich überraschen und nehme dass an was kommen mag! Vielleicht habe ich meine Einstellung ein wenig geändert! Ich freu mich auch riesig einen Buben groß zu ziehen! Vielleicht habe ich davor einfach nur mehr Angst und deswegen denke ich so!
Ich versuche mich nicht mehr al zu viel mit dem Thema auseinander zusetzen! KOMME WAS KOMMEN MAG!

Nach den Mythen nach müsste ich einen Jungen bekommen! Und auch mein Gefühl sagt mir dass in mir ein Junge anklopft und raus mag! Und auch am Ultraschall wär mir vorgekommen ich hätte meinen Bubsi schon erkannt!
Und dass ist völlig okay so!

Bin nur sehr gespannt ob ich richtig liege, oder man auf den Mythen glauben kann!

Wünsch euch allen noch einen schönen Donnerstag

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers