Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mythen rund ums Geschlecht

Mythen rund ums Geschlecht

2. Januar 2018 um 16:08

Hallo!

Ich lese mich und (probiere dann auch) gerade durchs >www< um allmögliche Mythem und Uromas Weisheiten rund ums "Geschlecht" erraten.
Ich habe schon einiges gesammelt...
Die berühmten Mythen - wo der Bauch hinwächst, Übelkeit, Schönkeit ja oder nein.....
Auch viele "Rechenaufgaben" rund ums Geschlecht.
Bluterneuerungsrechnung
Händetest
Nadeltest
Natron und Backpulvertest

Chin. Empfängniskalender da gibt es ja Millionen davon, einer so zum Ablesen der andere wieder so.

Nun meine Frage an euch:
Welche Mythen und Uromas Weisheiten zum Erkennen des Geschlecht habt ihr noch so?
Stimmen oder stimmten sie bei euch?

LG

Mehr lesen

2. Januar 2018 um 18:29

🤓 US muss ich noch 3 Wochen warten.
Ich probier’s als Spaß und bisschen Zeitvertreib 
Natron da tut sich bei mir nix, Backpulver geht zwar nicht über aber schäumt ordentlich auf.
Bei Kind 1 und 2 wusste ich es nicht, hatte aber Jungs Gefühl.
Nun habe ich überhaupt kein Gefühl, Wunsch natürlich Mädchen. Es steht aber ja eh schon bei der Verschmelzung fest  
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 13:04

In Amerika nimmt man Baking Soda - bei uns ist das Natron. In Amerika ist meistens im Mehl schon Backpulver drinnen.
Auf den .de Seiten und deutschsprachigen YouTube Videos nehmen alle Backpulver... möglich wegen falscher Annahme Baking Soda heißt Backpulver (=Baking Powder)
Also: Du nimmst 2 Einwegbecher;  in den ersten dein Morgenurin in den anderen entweder das Natron oder das Backpulver. Mischverhältnis: 1 Teil Natron oder eben Backpulver zu 2 Teile Urin - alles ca. keine Waage oder so 😂 PS: Bleib im Waschbecken!!
Ergebnis soll bei beide sein: Tut sich nix oder fast nix Mädchen; Schäumt es auf bzw. kann auch übergehen Junge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 13:14

Bei mir sah bei Kind 1 und 3 alles nach Junge aus, würden es auch
bei kind 2 und 4 deutete alles nach einem Mädchen wurden aber auch Buben,
jetzt basteln wir an Nr. 5 mal schauen was es diesmal wird, bei unserer Tendenz wohl dann auch ein Bub 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 13:32

Also der chinesische Kalender haut bei mir nie hin.
Bei mir war:
am Tag des ES Sex, es wurde ein Junge.
Die Tage vor dem ES Sex, es wurden Mädchen.
Rein äußerlich und vom Bauch her konnte man es nie sagen.
Nur bei beiden Mädchen war mir sehr schlecht die ersten 12 Wochen, beim Jungen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 14:40

Bei welchen Rechnungen stimmt es bei euch?

1) Alter der Frau + Monat/Periode + 3 = ungerade Mädchen / gerade Junge
2) 49 + Monat/Empfang - Alter der Frau = ungerade Mädchen / gerade Junge
3) 49 - Alter der Frau + 19 + Monat/Empfang = gerade Mädachen / ungerade Junge
4) Alter der Frau + Geburtsmonat = ungerade Mädchen / gerade Junge
5) Alter der Frau + Monat/Empfang = ungerade Mädchen / gerade Junge

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 14:55
In Antwort auf snello01

Bei welchen Rechnungen stimmt es bei euch?

1) Alter der Frau + Monat/Periode + 3 = ungerade Mädchen / gerade Junge
2) 49 + Monat/Empfang - Alter der Frau = ungerade Mädchen / gerade Junge
3) 49 - Alter der Frau + 19 + Monat/Empfang = gerade Mädachen / ungerade Junge
4) Alter der Frau + Geburtsmonat = ungerade Mädchen / gerade Junge
5) Alter der Frau + Monat/Empfang = ungerade Mädchen / gerade Junge

Bei mir:

1) 1. Kind - stimmt nicht
     2. Kind - stimmt

2) 1. Kind stimmt
    2. Kind stimmt

3) 1. Kind stimmt
    2. Kind stimmt

4) 1. Kind stimmt nicht
    2. Kind stimmt

5) 1. Kind stimmt nicht
    2. Kind stimmt nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2018 um 0:02

Ich hatte anfangs Pickel ohne Ende im Gesicht, Dekolleté und Rücken sah aus wie ein Streuselkuchen 😩 dann sagt man es  wird ein Mädchen denn Mädchen nehmen der Mutter die Schönheit.
Hing nur über dem Klo habe nix drin behalten was ebenso auf Mädchen hindeuten soll... rechnerisch sollte es auch ein Mädchen sein...
Tja nun wird es doch ein Junge ❤️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2018 um 19:58

Die Mythen bei mir Bauch, links schlafen, nicht an Übelkeit leiden, trockene Haut, habe mich nicht verändert. Natron Test =Mädchen, Backpulver Test=Junge, rechte Brust größer als linke. Alles für Junge
Rechnetisch 1 bis 4 wäre Mädchen Nr. 5 ergibt Junge
Mein Frauenarzt will sich noch nicht fix festlegen, (bin aber schon 17+5) aber er denkt höchst wahrscheinlich ein Junge!
Nun sind es dann 3 Jungs

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram