Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Myfegine nach Fehlgeburt????

Myfegine nach Fehlgeburt????

31. Januar 2015 um 11:39

Bin jetzt 8+3, also in der 9 SSw. Nachdem ich eine Woche lang sehr leichte und wenige Gewebsstücke beim Toilettengang bemerkt habe, bin ich gestern ins KH. Die Ärztin dort meinte, sie könne fast nichts mehr sehen und dass es sich anscheinend zurückgebildet hat oder so. Auf jeden Fall wollte sie mir Myfegine geben, was ich verweigerte. habe gesagt ich mag auf einen natürlichen Abgang warten (weil ich ja sowieso schon die ganze Zeit gewebsstücke ausscheide- wenn auch nur sehr winzige) Jetzt meine Frage? Kommt es jetzt zu ner Blutung oder geht das so weiter dass ich so Stücke ausscheide? Habe bereits 2 Curettagen hinter mir, eine dritte will ich nicht mehr. und wie lang muss ich warten dass es anfängt, mir tut nichts weh, hab keine bauchschmerzen nur leicht rosa ausfluss. oder ist das bereits der abgang? hoffe es kann mir wer antworten

Mehr lesen

31. Januar 2015 um 12:37

Huhu
also bei mir wars so das ich am 8 tag der blutung den Abgang hatte. hatte aber die 7 Tage schon stärkere blutungen. aber wenn sie fast nix mehr gesehen hat ist das schonmal ein "gutes" Zeichen alles gute für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 14:25
In Antwort auf sophie199304

Huhu
also bei mir wars so das ich am 8 tag der blutung den Abgang hatte. hatte aber die 7 Tage schon stärkere blutungen. aber wenn sie fast nix mehr gesehen hat ist das schonmal ein "gutes" Zeichen alles gute für dich.

...
wie weit war deine ss vorangeschritten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 15:17

Ss
war in der 8. woche .. war danach noch 3 mal zum Blut abnehmen um zu gucken ob der wert sinkt. da war aber auch alles in Ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest