Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Myfegiene- wie geht das vor sich? Nebenwirkungen? Welche alternativen?

Myfegiene- wie geht das vor sich? Nebenwirkungen? Welche alternativen?

21. Juni 2011 um 8:13 Letzte Antwort: 21. Juni 2011 um 9:21

Bitte zu berichten welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt!

Mehr lesen

21. Juni 2011 um 9:21


Hallo kulturfreak!
Alternativ zu Mifegyne gibt es nur die instrumentelle Interuptio.
Wenn du mit Tabletten - also Mifegyne abbrichst - geht das ungefähr so von statten:
Du nimmst beim Arzt 3 Tabletten Mifegyne ein. Diese beenden die Schwangerschaft durch die Blockierung von Hormonen.
2 Tage später nimmst du 1 - 3 Tabletten Prostaglandine ein, die dann die Ablösung und Ausstossung hervorrufen.
Nebenwirkungen: Übelkeit, Erbrechen, krampfartige Schmerzen und eben eine Blutung von ca. 10 Tagen.

Bei mir wurde es so gemacht und ich empand es als eine gute Lösung, denn man bekommt eben alles mit und das war mir wichtig.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram