Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mutterschaftsgeld

Mutterschaftsgeld

31. Oktober 2011 um 11:19

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an euch.
Wie lange hat eure Krankenkasse gebraucht bis sie euch das Mutterschaftsgeld überwiesen hat?
Also, wieviel Tage musstet ihr ab Antragsstellung/Einreichung der Unterlagen auf das Geld warten?

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

31. Oktober 2011 um 11:22

Nein
Ich meine das Mutterschaftsgeld. Das beantragt man ja frühstens 7 Wochen vor der Geburt und braucht dafür eine Bescheinigung vom FA bezüglich des Entbindungstermins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:25

Ja
ein gewisser Teil kommt von meinem Arbeitgeber. Die Krankenkasse zahlt aber einen Satz von 13Euro pro Tag dazu. Der Arbeitgeber stockt dann nur zusätzlich auf.
Weiß nicht wie das in einem festen Arbeitsverhältnis ist, ich bin noch in der Ausbildung und verdiene dementsprechend wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:26

Ich bin
bei der Techniker Krankenkasse.

Hier nochmal ein Link:

http://www.tk.de/tk/rechte-und-finanzen/mutterschaftsgeld/hoehe/138664

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:28

@ krake
Also mit Vorschuss?
Das stand bei meiner Krankenkasse auch auf der Seite, dass die einen Vorschuss zahlen können. Maximal 500Euro irgendwas.
Bei welcher Krankenkasse bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:29

@ anderle
Du beantragst Mutterschaftsgeld frühstens 7 Wochen vor der Geburt, bzw. eine Woche vor Beginn der Mutterschutzfrist bei deiner Krankenkasse mit einem entsprechenden Antrag den du dir zuschicken lassen kannst.
Für den Antrag brauchst du auch eine Bescheinigung von deinem FA über den voraussichtlichen Entbindungstermin. Die legst du einfach dem Antrag bei.
Den Rest klärt die Krankenkasse. Sie setzt sich mit deinem Arbeitgeber in Verbindung. Sonst brauchst du dich um nichts kümmern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:31

@ krake
Achso okay, weil bei meiner Krankenkasse steht, dass sie einen Vorschuss von ca. 500Euro gewähren können auch schon vor der Mutterschutzfrist.

Na, dann hoffe ich mal, dass ich auch schnell Geld bekomme, denn es ist Ende des Monats und mir fehlen nun gut 150Euro auf dem Konto...
Hab es vor einer Woche beantragt und die Rechnungen wollen bezahlt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:51

Hab
Mein geld noch 3 tage vor beginn des muschu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 11:54

Ich
habe es ja wie gesagt vor einer Woche beantragt... Hoffentlich geht das echt zügig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2011 um 12:00

Also
Ich musste mir keinen Antrag zuschicken lassen Ich hab bei meiner KK angerufen und die meinten, ich muss einfach nur die Bescheinigung vom FA ausfüllen und hinschicken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram