Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mutterschaftsgeld bei einem frühchen

Mutterschaftsgeld bei einem frühchen

29. Oktober 2012 um 18:47

Guten Abend,
Bin seid 15.10 im MuSchu und am 16.10 wurde meine Tochter bei 34 0 per Notkaiserschnitt geholt aufgrund einer Spätgestose..
Nun bin ich bis zum 18.2.13 im MuSchu (Frühchen)
Nun meine frage..
Habe von der AOK Mutterschaftsgeld bis zum 25.11 erhalten..
Wann bekomme ich das restliche Mutterschaftsgeld? Bekomm ich es dann für die ganze restliche Zeit?
Danke schonmal für die Antworten.

Lg
Cschwenk

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 18:52

Mein sohn
galt auch als Frühchen 36 plus 4 auch aufgrund seines geringen Gewichts

Ich habe vom KH eine Frühchenbescheinigung bekommen. Das habe ich an die KK geschickt und dann 12 Wochen Mutterschaftsgeld in voller Höhe meines Gehalts bekommen.

Da war bei mir keine Pause dazwischen. Habs direkt fortlaufend gezahlt gekriegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 21:24


Geburtsurkunde Frühchenbescheinigung hinschicken, dann gibts auch Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen