Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mutterschaftsgeld bei befristeten Arbeitsvertrag-wer kann helfen?

Mutterschaftsgeld bei befristeten Arbeitsvertrag-wer kann helfen?

21. Oktober 2012 um 12:25 Letzte Antwort: 22. Oktober 2012 um 8:02

Hallo, mein Mann & ich sind am überlegen wegen einem 2. Kind. (1. Kind ist 4 Jahre)

Allerdings ist mein Arbeitsvertrag befristet bis 16.08.2013, laut AG bekomme ich danach den unbefristeten Vertrag, zusätzlich bin ich noch bis Februar in der Probezeit.

Wir haben jetzt mal rumgesponnen, wenn ich jetzt schwanger werden würde wäre der ET der 31.07.2013, der Mutterschutz würde am 19.06. beginnen.

Was wäre dann mit dem Mutterschaftsgeld für die 8 wochen nach der Geburt??
Würde ich es in voller Höhe bekommen? Oder nur die 13 von der KK?

Das mein Vetrag nicht verlängert werden würde kann ich mir dann auch denken! Kann man mich kündigen in der probezeit trotz Schwangerschaft?

Und was wäre mit dem Mutterschaftsgeld wenn ich erst später schwanger werden würde und der ET nach dem Vetragsende liegt?

LG Mina

Mehr lesen

21. Oktober 2012 um 13:04


also erstmal musst du ja schwanger werden und ich drück dir ganz fest die daumen dass es schnell klappt.
aber du weißt ja selbst dass das auch dauern kann...

so aber generell, wenn du in einem befristeten vertrag schwanger wirst, dann läuft der der trotz schwangerschaft aus und du bekommst nur die stütze vom kk bzw. arbeitsamt.

auch während der probezeit hast du als schwangere einen besonderen kündigungsschutz und kannst nicht so einfach gekündigt werden. befristung und zusätzl. so lange probezeit finde ich ja ganz schön arg. da könntest du im fall der fälle mal zu einem rechtsanwalt gehen und prüfen lassen ob diese konstellation so überhaupt rechtlich wirksam ist.

besser wär natürlich zu warten bis du einen unbefristeten vertrag hast beor du schwanger wirst, aber ich verstehe dass du zumindest nicht gezielt solng warten möchtest. vielleicht lässt sich das baby ohnhin solang zeit (was ich dir nicht wünsche) dann erübrigt sich die ganze thematik sowieso.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 13:19


Alsoooo erst mal drück ich die Daumen, dass es klappt!

Und dann ist es so:

Dein Mutterschutz (6we vor Geburt) muss noch in den Zeitraum des Vertrags fallen. Dann bekommst du dein MuschGeld gezahlt!

Ich versuchs mal mit einem Bsp.

Dein ET ist der 10.2.13 dann beginnt dein Muschu am 29.12.12 und dein Vertrag läuft bis 31.12.11 dann ist alles in Ordnung!! Du bekommst dein Geld

Wenn jetzt aber sich der ET verschiebt sagen wir auf den 14.2.13 würde das bedeuten, dass dein Muschu erst am 2.1.13 beginnt somit nach dem Ende des Vertrags und du bekommst kein Geld in dem 6we vor und 8we nach der Geburt!

Dein Arzt stellt dir ca. 7 we vor ET eine Bescheinigung aus die an die KK muss

Also um es auf den Punkt zu bringen dein Muschu muss in der Vertragslaufzeit beginnen!

Wenn dein Vertrag so oder so verlängert wird ist der Rest egal

Kündigungsschutz genießt du auch mehr als schwangere aber ob man sich so Freunde macht

Hoffe ich konnte helfen!

Lg Chan3li & Babyboy 25ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 13:43
In Antwort auf laurin_12745556


Alsoooo erst mal drück ich die Daumen, dass es klappt!

Und dann ist es so:

Dein Mutterschutz (6we vor Geburt) muss noch in den Zeitraum des Vertrags fallen. Dann bekommst du dein MuschGeld gezahlt!

Ich versuchs mal mit einem Bsp.

Dein ET ist der 10.2.13 dann beginnt dein Muschu am 29.12.12 und dein Vertrag läuft bis 31.12.11 dann ist alles in Ordnung!! Du bekommst dein Geld

Wenn jetzt aber sich der ET verschiebt sagen wir auf den 14.2.13 würde das bedeuten, dass dein Muschu erst am 2.1.13 beginnt somit nach dem Ende des Vertrags und du bekommst kein Geld in dem 6we vor und 8we nach der Geburt!

Dein Arzt stellt dir ca. 7 we vor ET eine Bescheinigung aus die an die KK muss

Also um es auf den Punkt zu bringen dein Muschu muss in der Vertragslaufzeit beginnen!

Wenn dein Vertrag so oder so verlängert wird ist der Rest egal

Kündigungsschutz genießt du auch mehr als schwangere aber ob man sich so Freunde macht

Hoffe ich konnte helfen!

Lg Chan3li & Babyboy 25ssw

@chan3li
Okay, verstanden aber bekomme ich dann auch das volle geld vor und nach der Geburt ? (In deinem 1. Beispiel) Oder würde ich es nur bis ende des Vertrages also bis 31.12. bekommen und den rest von der KK (13 täglich)??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 14:43

Aber wenn
Der muschu ausserhalb des vertragsverhältnis liegt wird der rest doch vom amt gezahlt oder net? Also 13 euro von der kasse und den restbetrag vom amt dass sie auf 67% ?! Ihres gehaltes der letzten drei monate kommt
Die kasse überweist den gesamt betrag und holt sich dann das überm satz gezahlte vom amt zurück so hab ich das jedenfalls verstanden bin/war in ner ähnlichen situation mein vertrag lief aus während der ss habe allerdings 3 monate algI bezogen vor muschu
Die kk hat mir jetzt den kompletten betrag für die ersten 6 wochen gezahlt nicht nur 13euro pro tag
Bei der awo hatten sie mir das so erklärt das ein teil die kasse bezahlt und ein teil das amt
Da mir die kasse jetzt aber alles gezahlt hat bin ich mal davon ausgegangen das die das dann mit dem amt ausmachen 100%ig sicher bin ich mir aber auch nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 19:55

Interessant!
Wann hast denn genau et ? Wann lief der Vertrag aus?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 8:02


Also: solange dein Arbeitsvertrag noch besteht, zahlt dir die Kasse während der Schutzfrist täglich 13 und dein Arbeitgeber stockt es auf bis zu Deinem entgangenen Netto.
Endet die Beschäftigung während des Mutterschaftsgeldbezuges, erhältst du ab Folgetag Mutterschaftsgeld in Höhe des Krankengeldes. Das sind ca 70% deines letzten Bruttos, begrenzt auf 90% deines letzten Nettos. Urlaubsgeld oder Weihbachtsgeld der letzten 12 Mon werden mit berücksichtigt.

Falls du noch Fragen hast, schreib mir gerne eine PN. Ich arbeite selbst bei einer Krankenkasse.
Leider entstehen bei solchen Fragen immer viele Halbwahrheiten als Antworten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
1 Antworten 1
|
21. Oktober 2012 um 23:58
5 Antworten 5
|
21. Oktober 2012 um 22:05
4 Antworten 4
|
21. Oktober 2012 um 21:52
9 Antworten 9
|
21. Oktober 2012 um 21:28
Von: unentschlossen4
5 Antworten 5
|
21. Oktober 2012 um 20:49
Diskussionen dieses Nutzers
Von: xxmiinaaxx
5 Antworten 5
|
14. Februar 2018 um 13:10
Von: xxmiinaaxx
neu
|
2. Februar 2018 um 13:56
Von: xxmiinaaxx
neu
|
29. Januar 2018 um 10:56
2 Antworten 2
|
31. Oktober 2014 um 13:01
16 Antworten 16
|
28. April 2016 um 22:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook