Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Mutterpass

Mutterpass

22. Januar 2005 um 10:11 Letzte Antwort: 22. Januar 2005 um 17:12

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe am Donnerstag nun endlich meinen langersehnten Mutterpass ausgehändigt bekommen. Und nun bin ich aber leicht verwirrt, besser gesagt weiß ich nicht ganau was alles bedeutet.

Kann mir bitte jemand erklären was im Gravidogramm der Unterschied zwischen Schwangerschaftswoche und
SSW ggf. Korr. ist???

Welche SSW stimmt denn nun wenn bei beiden Zeilen was leicht unterschiedliches drin steht???

Ich hätte ja meinen Arzt gefragt, aber den Mutterpass hab ich mir erst zu Hause ganau angesehen. Mein Arzt meinte es ist alles im grünen Bereich und genauso wie es gehört.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Alles Liebe Ninchen

Mehr lesen

22. Januar 2005 um 10:19

Genau weiß ich auch nicht
hi,

ich habe am dienstag meinen Mutterpass bekommen und habe mich das selbe gefragt, aber nach langem nachdenken habe ich mir gedacht, dass es vielleicht "gegebenfalls korrektur" heißt. Daher denke ich, dass die in der Zeile daneben richtig ist.

Kathy

Gefällt mir
22. Januar 2005 um 13:21
In Antwort auf carole_12343743

Genau weiß ich auch nicht
hi,

ich habe am dienstag meinen Mutterpass bekommen und habe mich das selbe gefragt, aber nach langem nachdenken habe ich mir gedacht, dass es vielleicht "gegebenfalls korrektur" heißt. Daher denke ich, dass die in der Zeile daneben richtig ist.

Kathy

@Kathyli
Hi Kathiyli,

erstmal vielen lieben Dank für deine Antwort!

Ja SSW ggf. Korr. heißt "gegebenenfalls korrektur" aber so richtig schlau bin ich daraus auch nicht geworden.

Meinst du also da wo NUR Schwangerschaftswoche steht, das ist dann die tatsächliche Woche?? Ist doch echt verwirrend diese Ärztesprache.

Vielleicht gibt uns ja irgendwer hier noch die richtige Antwort darauf.

Danke Dir. Wenn du mehr weißt meld dich doch gerne wieder.

Liebe Grüße Ninchen

Gefällt mir
22. Januar 2005 um 14:54

Also
Die erste Spalte bedeutet die ursprünglich erwartete SSW, wenn man nach dem ersten Tag der letzten Periode rechnet, oder auch wenn man ungefähr weiss wann die Empfängnis war. Die Korrektur erfolgt dann nach dem Ultraschall, wenn die Größe des Fötus bestimmt wurde, weil diese einen besseren Anhaltspunkt über die wirkliche SSW gibt

Hoffe ich konnte helfen.

Tinchen

Gefällt mir
22. Januar 2005 um 17:12

Bei mir
wurde in der 12+5 auf 13+6 korrigiert, da das kind schon eine woche weiterentwickelt war als vom tag der letzten regel berechnet. die korrektur wurde dann neben 'schwangerschaftswoche' in die spalte SSW ggf. Korr. eingetragen. es ist also ne korrekturspalte. danach wurde aber weiter in der ersten spalte eingetragen.



gruß annana

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen