Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mutterkuchen hat sich etwas gelöst

Mutterkuchen hat sich etwas gelöst

16. Februar 2007 um 10:13 Letzte Antwort: 16. Februar 2007 um 11:40

Bin jetzt in der 14. SSW und vor ein paar Tagen hatte ich starke Blutungen. Bin dann gleich zum Arzt, die Blutung war zum Glück nicht mehr so schlimm. Der Arzt hat gemeint der Mutterkuchen hat sich etwas gelöst und das ein Stück noch blutunterlaufen war. Er sagte mir auch, dass das nicht so schlimm wär. Ich sollte halt nur mehr liegen als stehen.

Hab mich auch dran gehalten. Aber zwei Tage später habe ich wieder leichte Blutungen bekommen. Jetzt bin ich total verunsichert. Ich habe Angst das ich das Baby verlieren könnte.

Mein Mann hat versucht mich zu beruhigen und meinte das vielleicht das was blutunterlaufen war jetzt aufgegangen ist und es deshalb nochmal blutet.



Kann mir jemand helfen. Habe solche Angst um meinen Zwerg.

Mehr lesen

16. Februar 2007 um 10:47

Hallo!
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur SS!

Also, ich hatte auch Blutungen während der SS! Aber gehe bitte auf jedenfall zum Arzt und lasses kontrollieren. Es muss ja nix schlimmes sein, aber Blutungen müssen immer kontrolliert werden!!!

Viel Glück!!
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2007 um 11:40

Hallo Nine
Ich hatte in der 15.SSW auch eine Blutung, das lag daran, daß sich unter dem Mutterkuchen ein Hämatom gebildet hatte. Zum einen wohl , weil die Plazenta ganz unten am Gebämutterhals lag, da sind dann Blutungen wahrscheinlicher, zum anderen hat unser Kleiner die ganze Zeit mit den Füßen dagegen getreten weil er eben genau so blöd lag...
Nach 4 Tagen in der Klinik in denen auch immer noch ein bißchen Blut gekommen ist konnte ich dann aber nach hause und war dann nochmal 2 Wochen krank geschrieben. Mittlerweile bin ich in der 29. SSW und es gab keine weiteren Komplikationen, ganz im Gegenteil, ich erlebe eine Traumschwangerschaft, mir geht es prima und ich bin total fit! Das soll Dir ganz viel Mut machen... Mein Mutterkuchen ist im Laufe der Wochen übrigens auch nach oben gewandert.

Wie war denn die zweite Blutung? Wenn es eher bräunlich ist ist es wahrscheinlich altes Blut das halt noch rauskommt, das hat bei mi sicher eine Woche gedauert. Wenn es wieder eine frische Blutung ist ist das Blut wieder ganz flüssig und hell. Ich würde auf jeden Fall nochmal zum FA gehen!

Alles gute für Dich!
Martina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest