Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mutterbänder ziehen-ein gutes zeichen?

Mutterbänder ziehen-ein gutes zeichen?

15. November 2009 um 13:17 Letzte Antwort: 15. November 2009 um 13:25

hallöchen...
meine frage ist folgende:
solange die mutterbänder schmerzen,müsste doch mit dem baby alles ok sein,oder?
also es müsste dann ja wachsen,oder nicht? oder können die mutterbänder auch schmerzen,wenn eine ss nichtmehr intakt ist?

lg cari+victoria 17mon und krümel 11ssw

Mehr lesen

15. November 2009 um 13:21

Hallo
also wenn die Mutterbänder ziehen, heißt das immer, dass die Gebärmutter wächst. Die Gebärmutter ist an Bändern aufgehängt und wenn sie wächst dann zieht es, was manchmal echt tierisch weh tun kann. Ob die Mutterbänder auch ziehen wenn eine SS nicht mehr intakt ist weiß ich nicht. Aber du solltest dir nicht so viele negative Gedanken machen und positiv denken. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft.

LG

switch125 mit Colin 18 Monate

Gefällt mir
15. November 2009 um 13:25
In Antwort auf oxana_12877738

Hallo
also wenn die Mutterbänder ziehen, heißt das immer, dass die Gebärmutter wächst. Die Gebärmutter ist an Bändern aufgehängt und wenn sie wächst dann zieht es, was manchmal echt tierisch weh tun kann. Ob die Mutterbänder auch ziehen wenn eine SS nicht mehr intakt ist weiß ich nicht. Aber du solltest dir nicht so viele negative Gedanken machen und positiv denken. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft.

LG

switch125 mit Colin 18 Monate


hehe danke...grossartige gedanken mach ich mir da garnicht...geht mir eher um die logik....die gebärmutter wächst ja nur,wenn das kind wächst...das wäre meine logik,aber ob die stimmt weiss ich natürlich nicht...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers