Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Muss noch mal Stören. Schleimpfropf?

Muss noch mal Stören. Schleimpfropf?

23. August 2014 um 9:52

Hi. Muss leider noch mal schnell stören. Habe gestern abend ca 22 Uhr. In meiner Slipeinlage ein 1-2 cm Klumpen gehabt Gelb und wenn man ihn zog durchsichtig. Als hätte ich mein Eisprung. Sah aus wie ein Kaugummi vom ziehen her. Hatte ja gestern mal kontrolliert weil ich nur Milchig Klumpen Ausfluss habe und das nun total neu war.

Naja er war außen halb Gelblich und innen durchsichtig ohne Blut ohne Schmerzen. Mir ist heut nur bissel schlecht ubd ab und zu leichtes stechen. Aber sonst. Infektion ausgeschlossen nehme Salbe für den Pilz und er ist weg hihi. Freitag ist Einleitung nur wenn den Pfropfen verloren habe bringt ja nichts oder?

Tut mir Leid es mein erstes Kind Wehen da nur leicht und unregelmäßige. Muttermund ca 1 cm auf.

Mehr lesen

23. August 2014 um 10:45

Hallo
Der Muttermund ist seit dem 18.8 auf. daher weiß das. Genauso das wehen habe nur unregelmäßige. Ja klar hatte ich ein Fehlverhalten. Weil es einfach kein Ende nahm. Sie haben mir nie zugehört und alles auf de leichte Schulter genommen und jetzt was jetzt? Kleine nimmt nicht mehr zu und ich lauf nur unter Schmerzmittel ist ja auch nicht Sinn oder. Klar ich nehme es jetzt viel Entspannter. Deswegeb frage ich ja euch. Sonst wäre ich jetzt ins Krankenhaus gerannt und hätte gefragt hihi. Aber ich Lieg jetzt auf dem Sofa und warte was passiert wenn es der Pfropfen war müssten ja irgendwann die Wehen einsetzen oder die Blase platzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 10:58


Bei manchen geht der schleimpropf ab und es zog sich trotzdem noch 2 - 3 wochen oder länger ..... Unregelmäßige wehen hat jede schwangere frau ab ca der 30 SSW weil die gebärmutter üben muss und 1cm MuMu auf heißt gar nichts .... Ich lauf auch seit wochen mit 2cm rum also entspann dich endlich mal und leg dich nocht aufs sofa um drauf zu warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 11:44


Doch jede frau weht so vor sich hin - aber recht hast du - viele frauen merken es gar nicht und andere dafür umso doller ... Jeder mensch ist ja vollkommen unterschiedlich ... Aber irgendwie muss sich der körper ja drauf vorbereiten - ob spürbar oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club