Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Muss man mit dem baby bis 6 monate spazieren gehen?

Muss man mit dem baby bis 6 monate spazieren gehen?

31. Oktober 2006 um 22:24

ich frage deshalb weil ich mir dann für unseren kinderwagen(Quinny Buzz) eine hartschale (180 euro!!!) kaufen muss, aber lohnt sich das eurer Meinung nach überhaubt für 6 monate?

Mehr lesen

31. Oktober 2006 um 22:40

Du musst nicht,
aber frische Lust tut kindern immer gut. Und ausserdem kannst du dir damit eventuel die einname von d-fluretten für dein kind ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 22:41
In Antwort auf gaye_12100779

Du musst nicht,
aber frische Lust tut kindern immer gut. Und ausserdem kannst du dir damit eventuel die einname von d-fluretten für dein kind ersparen.

Hallo
was ist denn das d-fluretten?
lohnt sich denn das überhaubt eine hartschale zu kaufen , da das baby doch schnell wächst und in 6 monaten brauch ich sie doch nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 22:43
In Antwort auf asia_12383619

Hallo
was ist denn das d-fluretten?
lohnt sich denn das überhaubt eine hartschale zu kaufen , da das baby doch schnell wächst und in 6 monaten brauch ich sie doch nicht mehr

...
ausserdem ziehen wir jetzt in eine wohnung mit eigenem garten und da würd ich mich dann mit dem baby aufhalten,dann bekommt es doch frische luft.reicht das nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 9:53
In Antwort auf gaye_12100779

Du musst nicht,
aber frische Lust tut kindern immer gut. Und ausserdem kannst du dir damit eventuel die einname von d-fluretten für dein kind ersparen.

@jlpk: Das stimmt so nicht!!
Hallo,

Vorsicht mit diesen Hinweisen zu den D-Fluoretten! Erstens hat die frische Luft überhaupt GAR nichts mit dem Fluorid zu tun (wichtig für die Zähne!!), und zweitens ist es zwar richtig, dass der Körper bei Sonneneinstrahlung selbst Vitamin D bildet, aber grade im Winter reicht das keinesfalls aus!!! Auch wenn du draußen bist, wird doch höchstens das Gesicht deines Babys dem Licht ausgesetzt - schau dir mal an, was das für 'ne kleine Fläche ist!! Also bitte nicht denken, dass man Vitamin D weglassen kann, wenn man täglich ne Stunde spazieren geht!!!

tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 10:37

Hi!
Ehrlich gesagt, finde ich die Frage ja schon fast ein bisschen komisch... ... 'MUSS MAN...?'

MAN MUSS NICHT! Allerdings gehe ich selbst immer sehr gerne mit meinem Sohn spazieren. Seitdem er auf der Welt ist (Anfang Januar '06), sind wir (bis auf Ausnahmen, die man an einer Hand abzählen kann) täglich (!) unterwegs und zwar wenigstens eine Stunde. Manchmal sind wir aber auch drei oder vier Stunden unterwegs, manchmal nicht nur einmal am Tag, sondern mehrfach. Oft überschneidet sich das Spazierengehen ja auch mit Notwendigkeiten wie einkaufen gehen, irgendwelchen Amtsgängen, eine Freundin besuchen u.s.w. Ich selbst muss aber auch sagen, dass ich ein Mensch bin, der es in der Wohnung schlecht aushält. Zuhause würde mir die Decke auf den Kopf fallen und bestimmt wäre sie es schon, wenn ich nicht meine täglichen 'Gänge' machen würde. Abgesehen davon, ist das Spazierengehen für die meisten Kinder immer noch die beste Einschlafhilfe.

Wenn Dir die Hartschale zu teuer ist, kuck doch nach einer benutzen bei ebay. Die Idee mit dem Tragetuch ist sicherlich auch nicht schlecht, aber mir war mein Sohn nach 4 Monaten zu schwer. Allerdings hatte ich ihn auch nicht viel länger in der Babyschale. Er wollte lieber im Sportwagen sitzen und wenn der Sitz auf Liegeposition gestellt ist, kann man meiner Meinung nach sein Kind sehr gut darin transportieren auch wenn es noch nicht selbstständig sitzen kann.

Die Frage ob es sich lohnt eine Babyschale für 6 Monate zu kaufen, muss sich wohl jeder selbst beantworten. Ich selbst rechne aber damit, dass es bei mir nicht bei einem Kind bleiben wird. Demnach braucht man die Schale ja wenigstens doppelt so lang. (Vielleicht machst Du Dir ja ähnliche Gedanken... immerhin hast Du ja vor kurzem schon eine Frage bzgl. dieses Themas im Forum gestellt.)

Also, erstmal alles Gute für Dich und Dein Baby!
---
Findus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 10:42
In Antwort auf asia_12383619

Hallo
was ist denn das d-fluretten?
lohnt sich denn das überhaubt eine hartschale zu kaufen , da das baby doch schnell wächst und in 6 monaten brauch ich sie doch nicht mehr

D-Fluoretten...
... werden zur kombinierten Vorbeugung gegen Rachitis (--> Vitamin D) und Karies (-->Fluorid) bei Säuglingen und Kindern in den ersten beiden Lebensjahren angewandt.

Findus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 10:45
In Antwort auf asia_12383619

...
ausserdem ziehen wir jetzt in eine wohnung mit eigenem garten und da würd ich mich dann mit dem baby aufhalten,dann bekommt es doch frische luft.reicht das nicht?

Da wird...
...es Dir aber saukalt im Winter ohne Bewegung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 11:06

Mal anders gefragt...
... was willst Du denn den ganzen Tag anstellen, wenn Du mit Deinem Baby zu Hause bist?????

Nur daheim rumhocken - da fällt Dir doch die Decke auf den Kopf!!! Wenn Du rausgehst, siehst und hörst Du wenigstens mal was anderes, triffst vielleicht andere Mamas, die auch mit ihren Kleinen unterwegs sind....

Ausserdem: frische Luft ist gesund, für Dich UND das Kleine!!!

Und noch ne Frage: was habt ihr denn für einen Kinderwagen gekauft??? Bei den meisten (Kombi-)Modellen ist ALLES dabei und das tutti completti für 180,- Euro!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 18:16

Hab mir was überlegt
da wir uns den Autositz von Maxi cosi gekauft hatten kann man ihn super auf das Gestell vom Quinny buzz setzen.da brauch ich auch keine Hartschale mehr.Nur weiss ich nicht wie mein Baby darauf reagiert halb sitzend spazieren zu fahren.hat jemand damit Erfahrung?
lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 19:02
In Antwort auf lilou_12090907

Mal anders gefragt...
... was willst Du denn den ganzen Tag anstellen, wenn Du mit Deinem Baby zu Hause bist?????

Nur daheim rumhocken - da fällt Dir doch die Decke auf den Kopf!!! Wenn Du rausgehst, siehst und hörst Du wenigstens mal was anderes, triffst vielleicht andere Mamas, die auch mit ihren Kleinen unterwegs sind....

Ausserdem: frische Luft ist gesund, für Dich UND das Kleine!!!

Und noch ne Frage: was habt ihr denn für einen Kinderwagen gekauft??? Bei den meisten (Kombi-)Modellen ist ALLES dabei und das tutti completti für 180,- Euro!!!!

@kessa
wie gesagt wir kauften uns einen Kinderwagen von Quinny Buzz.(Neupreis 400 euro!)Aber das ist nur der Jogger also der Sportwagen.Die Hartschale passend zum Kinderwagen kostet neu 180 Euro und bei ebay 90-120 euro!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 22:01
In Antwort auf asia_12383619

Hab mir was überlegt
da wir uns den Autositz von Maxi cosi gekauft hatten kann man ihn super auf das Gestell vom Quinny buzz setzen.da brauch ich auch keine Hartschale mehr.Nur weiss ich nicht wie mein Baby darauf reagiert halb sitzend spazieren zu fahren.hat jemand damit Erfahrung?
lara

Warnung! Maxi Cosi ist ungeeignet...
... zumindest als "Ersatz" für eine richtige Hartschale! Im Auto leistet ein Maxi Cosi prima Dienste, und ab und zu darf man den auch benutzen, um das Baby damit kurz (!) "spazieren zu fahren". Aber auf KEINEN FALL ist es als Dauerliege geeignet!

Dein Baby sollte gerade in den ersten Lebensmonaten nicht längere Zeit in so einer Trageschale sitzen. (Ich glaube, es waren je nach Fachmeinung höchstens 0,5 bis 2 Stunden pro Tag, und das auch bitte NICHT täglich.) Babys brauchen eine ebene Unterlage, auf der sie liegen sollen.

Ansonsten nimmt mit ziemlicher Sicherheit die Wirbelsäule/derRücken deines Babys Schaden! Frag einfach mal bei deiner Hebamme oder einem Kinderarzt nach, die können dir genau erklären, was dann alles mit Babys Rücken schief gehen kann (im wahrsten Sinne des Wortes...)

Tu deinem Kind also einen Gefallen und investiere die 180 Euro in die Hartschale. Das ist allemal besser (und auch günstiger!), als später evtl. schlimme Wirbelsäulendeformation wieder wegzuoperieren/-trainieren.

Liebe Grüße, Cassassa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 8:44

Unter diesem
link findest du eine preiswertere lösung
http://cgi.ebay.de/Quinny-Dreami-fuer-Freestyle-Co-mfort-Black-Schwarz-NEU_W0QQitemZ160046353854QQihZ0-06QQcategoryZ45651QQcmdZViewItem
ich hätte auch gerne den buzz...die hartschale versteht sich von selbst...auch wenn mein käferchen ende mai oder so kommt...ich frage mich eher, kann es, wenn's aus der hartschale raus gewachesen ist, schon in den buzz aufsatz, weil der ja nicht in die gerade liegeposition zu verstellen ist, sondern das kind da immer angewinkelte beine hat...

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen