Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Muss man eine Hebamme haben???

Muss man eine Hebamme haben???

23. Februar 2007 um 12:29

Hallo

Habe ne Frage. MUSS ich eine Hebamme nach der Geburt haben oder ist das freiwillig?

LG Jessy

Mehr lesen

23. Februar 2007 um 12:34

...
ich habe auch jetzt noch keine Hebamme vonwegen Vorbereiten usw. und bin am überlegen wenn es möglich ist mir danach auch keine zunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 13:22

Nein,

...man muss keine haben, aber es ist mit Sicherheit vorteilhaft, ausser man weiß schon alles, weil man vielleicht schon mal schwanger war: Nachsorge, Stillprobleme, Baden des Babys etc., Rückbildungsgymnastik. Sie hilft bei allen Wehwehchen, vor und nach der Schwangerschaft und hat immer gute Tipps parat, und es wird ja alles von der Kasse bezahlt!!

Grüße und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2007 um 12:40

Vor allem
schaut sie ja auch nach dir, wie sich deine gebärmutter zurückbildet, die evtl. naht verheilt etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2007 um 12:49

Hallo
Ne Hebamme ist freiwillig!!

Ich werde nach der Geburt keine nehmen!!

Ist jedem selbst überlassen!!

Liebe grüsse von meinem Bauchbewohner und mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club